Drohne

  • Drohnen Versicherungen in Deutschland – wie ist die Rechtslage?

    … Für Drohnenpiloten und all diejenigen, die es noch werden möchten, stellt sich im Zusammenhang mit den modernen Drohnen die Frage, wie die Rechtslage in Bezug auf eine obligatorische Haftpflicht Versicherung ist. Umfragen haben gezeigt, dass nur jeder achte Besitzer einer Drohne hinreichend über die Gesetzeslage und die hierzulande geltende…

    Rechtslupe- 88 Leser -


  • Rezension: Rechtliche Risiken autonomer und vernetzter Systeme

    …Der Titel: „Rechtliche Risiken autonomer und vernetzter Systeme – Eine Herausforderung“ der Autoren Claus D. Müller-Hengstenberg und Stefan Kirn, beide tätig am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hohenheim (Müller-Hengstenberg ist zudem Rechtsanwalt) kommt im ansprechend gestalteten Hardcover Format. Ein Titel, der dem geneigten…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 83 Leser -
  • USA: Hobby-Drohnen ab jetzt registrierungspflichtig

    … März 2016 M D M D F S S « Feb 123456 78910111213 14151617181920 21222324252627 28293031 By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. - Die Seite nutzt Cookies um gewisse Informationen zu speichern, wenn Sie die Seite weiternutzen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. more information Accept The cookie settings…

    Michael Scheyhing/ GamesLawin Strafrecht- 67 Leser -
  • Keine Macht der Drohne

    … Einsicht von den Nachbargrundstücken geschützt war. funkyfrogstock / Shutterstock.com Seine Lebensgefährtin, die an einem Sommermorgen im Garten auf einer Sonnenliege ein Buch gelesen hatte, bemerkte ein Motorengeräusch und schließlich eine Flugdrohne, die nur wenige Meter über ihrer Sonnenliege schwebte. Daraufhin begab sie sich auf die Straße, wo sie…

    Helene Klassen Rock/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 113 Leser -
  • Drohne darf nicht über Nachbars Garten fliegen.

    … Drohnen dürfen nur unter bestimmten Einschränkungen ohne Aufstiegserlaubnis überhaupt manövriert werden. Grundsätzlich gilt es, neben den öffentlich-rechtlichen Bestimmungen auch die Rechte Dritter zu beachten. Insbesondere beim Hobbyflug im heimischen Garten, sind dabei die Rechte der Nachbarn zu achten. Eine Drohne darf grundsätzlich nicht über…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 152 Leser -
  • „Noflyzone“: Keine Macht den Drohnen?

    … Grundstücken vor allem die Verletzung des Kunsturheberrechts, des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts und des Datenschutzrechts in Betracht. Hinsichtlich des APR gem. der Rspr., hinsichtlich des KunstUrhG gem. § 23 Abs. 2 KunstUrhG sowie hinsichtlich des Datenschutzrechts gem. § 28 Abs. 1 Nr. 2 BDSG, kann eine ebensolche Luftbildaufnahme aber dann legitim…

    Alexander Schmid/ For..Net- 86 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK