Drogen

    • Drogen aus der Asservatenkammer verkauft

      Breaking Bad in Kiel? – Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat gegen zwei Mitarbeiter der Kieler Staatsanwaltschaft Anklage erhoben, weil sie Drogen aus der Asservatenkammer gestohlen und verkauft haben sollen. Es geht um zwanzig Fälle. Darüber hinaus wird einem der Angeschuldigten in einem weiteren Fall Unterschlagung und Bestechlichkeit im Zusammenhang mit der unberechtigten Entn ...

      Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 123 Leser -
  • 44-Jährige will unfähigen Drogendealer anzeigen

    … Mit einem außergewöhnlichen Anliegen meldete sich am Samstag, den 09.09.2017 eine 44-jährige Frau über Notruf nachmittags bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach. Die Anruferin wollte eine Anzeige gegen einen Drogen-Kurier machen, da er ihr nicht die gewünschten Drogen lieferte. Beim Eintreffen der Polizei war neben der Anzeigeerstatterin auch…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 195 Leser -


  • Haschisch im Einhorn versteckt

    … nahmen, stellte sich heraus, dass das Einhorn eine Tasche mit Reißverschluss ist. Als die Fahnder den Reißverschluss öffneten, entdeckten sie einen Klumpen Haschisch mitsamt Rauchutensilien. Der 29-jährige Verdächtige musste daraufhin seine Reise kurzfristig für die notwendige Sachbearbeitung unterbrechen. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen § 29 BtMG. Schlagworte: BtmG, Drogen, Einhorn, Haschisch, Strafrecht, Versteck Kommentieren - Auch als Gast (Anleitung)…

    Andreas Stephan/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 108 Leser -
  • Schlangenbiss führt zu Betäubungsmittelaufgriff

    … Am Samstag, 08.07.2017, gegen 21.00 Uhr, wurde die Polizei in Lörrach durch die Integrierte Rettungsleitstelle über einen Schlangenbiss in Kenntnis gesetzt. Eine junge Frau hatte über Notruf gemeldet, dass sie in ihrer kürzlich bezogenen Wohnung von einer Schlange gebissen worden war, als sie in ihrer Küche an einem Müllsack hantierte. Unklar war…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 235 Leser -
  • Fahrradfahrer dreht Runden auf der Kreuzung

    … Der Genuss von Cannabis und die Teilnahme am Straßenverkehr vertragen sich nicht. Diese Erfahrung machten einmal mehr ein 18-jähriger Fahrradfahrer und zwei Augenzeugen. Letztere hatten am Abend die Polizei alarmiert. Ihnen war der junge Mann, der mit einem pinkfarbenen Fahrrad unterwegs war, auf der Monschauer Straße in Aachen in Richtung Eifel…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Verkehrsrecht- 112 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK