Diversity

  • Diskriminierung von LSBT-Beschäftigten

    … Viertel der Umfrageteilnehmer informierten, bereits Diskriminierung am Arbeitsplatz erlebt zu haben. Ausgrenzung, Mobbing, Belästigungen, voyeuristisch-gesteigerte Auseinandersetzungen – die Palette ist groß. Welche Auswirkungen hat der Umgang mit der sexuellen Identität für die Betroffenen selbst? Die Befragung hat gezeigt, dass das davon abhänge, wie…

    Betriebsrat 2014- 65 Leser -


  • Das Drama mit den Frauen

    …Diversity in Law Firms von Anna Engers und Dr. Susanne Reinemann Im The Wall Street Journal erschien dieser Tage ein Artikel mit der Überschrift „What happens, when women lead merger deals? ‚A lot less drama’“. Viel weniger Drama – das war die Quintessenz einer der beteiligten CEOs an einem großen M&A-Deal, der auf beiden Seiten maßgeblich…

    Anwaltskommunikation Dr. Susanne Reinemann- 71 Leser -
  • Der jüngste Parabolantenne-Beschluss: Karlsruhe doing diversity

    … Bundesverfassungsgerichts unüberhörbar: Ethnizität ist ernst zu nehmen und verfassungsrechtlich anzuerkennen. Daraus folgt das Gebot, bei einer Einzelfallprüfung Grundrechtsträger/innen in all ihren ethnisch-diasporischen Komplexitäten zu berücksichtigen. Man könnte sogar meinen, das Bundesverfassungsgericht erteilt hier eine Lektion in doing diversity. Und…

    Verfassungsblog- 40 Leser -
  • Wie die Sonnenkönige: Was haben Politiker im Aufsichtsrat verloren?

    … BER – das ist keines der neu geplanten “Retro-Autokennzeichen“, sondern der zukünftige IATA-Code für den Berliner Großflughafen “Berlin Brandenburg”. Dieser macht seit längerer Zeit negative Schlagzeilen, weil sich sein Fertigstellungstermin wegen technischer Probleme immer weiter nach hinten verschiebt. Bauherrin von “BER” ist die Flughafen…

    Betriebsrat Blog- 44 Leser -
  • Disability und Management

    …Es gibt viele Manager: Facility-, Personal- und Diversity-. Ich habe mir vorgenommen, ebenfalls Manager zu werden, Disability Manager. Wir haben ja demografischen Wandel. Das bißchen Personalmanagement des letzten Jahres genügt mir nicht. Wer in der Nische turnt, muss sich in der Nische fortbilden. Ob Arbeitsrechtler zukünftig von Kündigung auf…

    rechtbrechung- 17 Leser -
  • „Nur aufs Pferd setzen reicht nicht. Dann heißt es dranbleiben!“

    … dran für unseren Jour fixe und muss auch gleich wieder. Mailt ihr mir bitte mal asap das Executive Summary für Sonntag? Wenn es da noch Probleme gibt: Einfach nach oben eskalieren.“ Anwalt 1: „Beyond words, wir sollten hier wirklich mal wieder die Präsenzkultur stärken. Wir müssen am Sonntag richtig performen und auch follow-ups nachlegen. Wir…

    CMS Hasche Sigle- 17 Leser -
  • Rezension Öffentliches Recht: Hochschulentwicklung

    … sowie um die Referentin fürGender-Diversity und Hochschuldidaktik Dr.Bettina Jansen-Schulz, beide von der Leuphana Universität Lüneburg. DieBeiträge der Festgabe sind in den Bereichen„Wissenschaftspolitik und Hochschulpolitik“, „Hochschulstrukturen“, „Hochschulkultur“sowie „Hochschuldidaktik und Qualitätssicherung“ anzusiedeln. Die Autorinnenund…

    Die Rezensentenin Verwaltungsrecht- 12 Leser -
  • Streit ums sympathischere Gericht

    … geltende Bundes­gericht zu verlegen. Den Streit gewann am 7. Dezember 2011 der Kläger im gut erklärten Fall Stillwell v. Allstate, Az. 11-0422, vor dem Bundes­berufungs­gericht des elften Bezirks der USA in Atlanta. Der Kläger hatte neben den ortsfremden Versicherer als Beklagten dessen Makler gestellt. Der Makler lebt im Klägerstaat. So war die complete Diversity zerstört, die die Berufung auf das Verfassungs­recht erfordert. Da ein Anspruch gegen Makler denkbar ist, war seine Beifügung, Joinder, auch kein Prozessbetrug.…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 23 Leser -
  • Aliens im US-Gericht: Vorsicht

    … Bundesgerichte, dass sich Parteien aus verschiedenen Staaten streiten. Auf Kläger- und Beklagten­seite dürfen sich nicht Parteien aus demselben Staat streiten. Ausländer gelten, auch wenn sie aus unter­schiedlichen nicht­amerika­nischen Staaten stammen, als im Staat Ausland ansässig. Streiten sich zwei Aliens aus Ausland, fehlt das Merkmal der Diversity…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 39 Leser -


  • Zehn Thesen für Frauenquoten in Unternehmensorganen

    … Corporate Governance Codex hat im vergangenen Jahr bereitseine entsprechende Empfehlung ausgesprochen. Die EU-Justizkommissarin Viviane Reding hat eine Initiative für einen Anteil von 30 Prozent Frauen in Aufsichtsräten bis 2015 gestartet. Professor Dr. Ulrich Noack von der Uni Düsseldorf vermutet, dass sich das Thema „Frauenquoten…

    Corporate Compliance & Managerhaftung- 60 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK