Diktat



  • Ab wann ist der Anwalt arbeitsunfähig?

    … Der BGH hat sich im Urteil vom 03.04.2013 – IV ZR 239/11 mit der Frage befasst, ob bei einem Anwalt nach einem leichten Schlaganfall weiterhin Arbeitsunfähigkeit bestand. Denn das Lesen von Texten war ihm nur mit großem Zeitaufwand möglich, andere Anwaltstätigkeiten (Mandantengespräche, Diktat, Auftreten vor Gericht) konnte er jedoch ausführen…

    beck-blog- 168 Leser -
  • Angemessener Arbeitsaufwand eines Sachverständigen

    …: Vorbereitung 8 h à 110 � 880,00 � Schriftverkehr 3 h 330,00 � Durchsicht der Unterlagen 87 h 9.570,00 � Literaturrecherche 20 h 2.200,00 � Abfassung und Diktat Gutachten 85 h 9.350,00 � Durchsicht und Fertigstellung Gutachten 15 h 1.650,00 � Sekretariatsarbeiten 25 h à 45 � 1.125,00 � Kopien 484 à 0,65 � 314,60 � Porto, Telefon, Fax 15,00…

    kanzlei.biz- 32 Leser -
  • Mit dem iPad zum Gericht

    … Seit graumer Zeit werden Akten bei uns nur noch elektronisch geführt. Spart Papier, Ordner, Zeit fürs Suchen und schont die Umwelt. Das Problem war nur, wie geht man mit einer elektronischen Akte zu Gericht? UMTS und ähnliches mit Anbindung an den Kanzleirechner wäre eine Möglichkeit. Aber Gerichtsgebäude sind häufig hornalt. Dicke Mauern, die…

    Kanzleien im Internet- 465 Leser -
  • Anfechtung (Inhaltsirrtum), Unterschreiben einer ungelesenen Urkunde

    … Wir freuen uns über einen Gastbeitrag von Roy Dörnhöfer. Der Autor hat in Bayern beide Staatsexamina abgelegt und war dann in den neuen Bundesländern als Richter am Landgericht tätig. Er war unter anderem im Rahmen einer Abordnung für mehrere Jahre in einem Zivilsenat beim Oberlandesgericht beschäftigt. Weitere Übungsfälle zum BGB AT können unter…

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 165 Leser -
  • Heitere Fundstücke in der eigenen Kanzlei

    … Dieser Artikel des Kollegen Müller erinnerte mich an die immer mal wieder heiteren Diktat-Mißverständnisse in unserer Kanzlei. Hier die derzeitigen Top-3: 1. Mein absoluter All-Time-Favourit und daher mit Abstand auf Nr. 1 ist die Tee-Kreuzung auf der sich der streitgegenständliche Verkehrsunfall abgespielt haben sollte. 2. Auch nett ist der…

    Kanzlei und Recht- 264 Leser -
  • Kollege erfroren?

    …Nein, der Kollege, der die Gegenseite vertritt, lebt und erfreut sich bester Gesundheit wie ich unlängst feststellen durfte. Dabei war ein von ihm diktierter Schriftsatz wie folgt unterzeichnet: "Rechtsanwalt A. B. (für Rechtsanwalt C. D., nach Diktat vereist)" Hätte mich auch gewundert. Der Sommer 2011 ist zwar nicht unbedingt das, was man landläufig unter einem Sommer versteht, aber so kalt, dass man gleich vereist wäre, war´s denn doch nicht. ;-)…

    Strafverfahren - in Koblenz und anderswo- 216 Leser -
  • Regress-Lotterie

    … Diktat des Schriftsatzes begonnen, für den ihm ein anwaltlicher Mitarbeiter zahlreiche Textbausteine zusammengestellt habe. Der Prozessbevollmächtigte sei davon ausgegangen, den Schriftsatz bis 20:00 Uhr in den Postkasten der Firma J. einwerfen zu können. Im Verlaufe des Abends sei es jedoch zu Verzögerungen gekommen. So sei seine Sekretärin…

    Rheinrecht- 127 Leser -


  • OLG Hamm: AGB-Klausel zur Verlängerung von Handy-Verträgen rechtswirksam

    … Schlechte Nachricht für alle, die ihren Mobilfunkanbieter schnell wechseln wollen: Das OLG Hamm hat mit Urteil vom 08.04.2010 (Az. I-17 U 203/09) entschieden, dass die AGB-Klausel eines Mobilfunk-Service-Providers zulässig ist, nach der sich der Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten um 12 Monate verlängert, wenn er nicht schriftlich mit…

    beck-blogin Medienrecht- 37 Leser -
  • Noch mehr Humor im Gerichtssaal

    … auf der Baustelle erschienen zu sein und dort irgend etwas festgestellt zu haben. Nachdem der Zeuge also seine Aussage gemacht hatte, erklärte mein Ausbilder dem Zeugen, dass er die Aussage jetzt zusammenfassend ins Protokoll diktieren werde und er -also der Zeuge- sich gleich melden solle, falls das Diktat so nicht richtig wäre. Er diktierte…

    Markentiger®in Humor- 361 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK