Dieselfahrverbote



  • DStGB: Stillstand in der Dieselkrise beenden

    …Verkehrswende mit kommunaler Elektromobilität einleiten – Fördermilliarde verfügbar machen – Keine Enteignung durch Blaue Plakette. Die Städte und Gemeinden fordern vor dem Dieselgipfel bei der Bundeskanzlerin eine schnelle und unbürokratische Umsetzung der zugesagten Fördermaßnahmen zur Reduzierung von Luftschadstoffen vor Ort. Beim ersten…

    Bayerischer Rechts- und Verwaltungsreport (BayRVR)- 46 Leser -
  • DStGB: Masterplan Mobilität notwendig

    …Auf dem Diesel-Gipfel bei der Bundeskanzlerin muss mit den Kommunen und den Vertretern der Bundes- und Landespolitik ein Masterplan zur zukünftigen Mobilität in Kommunen vereinbart werden. Die Diskussion um Fahrverbote und Plaketten ist nicht zielführend und kann allenfalls für kurzfristige Effekte sorgen. Um die Mobilität in Städten und Gemeinden…

    Bayerischer Rechts- und Verwaltungsreport (BayRVR)- 66 Leser -


  • DStGB: Auseinandersetzung um Fahrverbote zieht an

    …Das Umweltbundesamt hat nach dem Dieselgipfel vom 02.08.2017 im Auftrag des Bundesumweltministeriums die Auswirkungen einer Software-Nachrüstung der Diesel-Pkw auf die Senkung von Schadstoffemissionen geprüft. Nach den Ergebnissen können für lediglich 20 Städte ausreichend starke Emissionsminderungen erwartet werden, um die Grenzwerte einzuhalten…

    Bayerischer Rechts- und Verwaltungsreport (BayRVR)- 46 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK