Dienstleistungen



  • Serie zum Markenrecht – Folge 4: Markenschutz

    … Bildnachweis: © fotodo – fotolia.com 4. Was schützt das Markenrecht? Das Markenrecht schützt Marken und Kennzeichen, welche von Personen zur Kenntlichmachung ihrer Waren, Dienstleistungen oder ihres Unternehmens verwendet werden, vor der Benutzung durch Dritte. Erst dadurch sind Unternehmen in der Lage die Kundschaft durch die Qualität ihrer…

    Carl Christian Müller/ S.O.S. Abmahnung in Abmahnung- 53 Leser -
  • Werbeanzeige muss Vor-und Nachname des nicht eingetragenen Einzelkaufmanns enthalten

    … Beschluss des OLG Brandenburg vom 01.06.2015, Az.: 6 W 63/15 Werden Dienstleistungen eines Unternehmens mittels einer Werbeanzeige in der Form beworben, dass ein durchschnittlicher Verbraucher die Möglichkeit zum Geschäftsabschluss hat, muss bei nicht eingetragenen Einzelkaufleuten die vollständige Identität (Vor- und Zuname) des Unternehmers…

    kanzlei.biz- 156 Leser -
  • Umtausch in „Bitcoins“ unterliegt nicht der Mehrwertsteuerpflicht

    … Urteil des EuGH vom 22.10.2015, Az.: C-264/14 Umsätze, die im Umtausch konventioneller Währungen in Einheiten der virtuellen Währung "Bitcoin" und umgekehrt bestehen, und dabei gegen Bezahlung eines Betrags ausgeführt werden, der sich aus der Differenz zwischen dem Ankaufs- und Verkaufspreis der Währung ergibt, stellen gegen Entgelt erbrachte…

    kanzlei.biz- 89 Leser -
  • Erbschaftsteuer-Reform und bayerische Unternehmer

    … Die CSU kritisiert die Pläne von Finanzminister Schäuble zur Reform der Erbschaftsteuer, die nach Ansicht der CSU in eine völlig falsche Richtung gehen sollen. Über das Gegenkonzept des bayerischen Finanzministers berichtet der BR hier. Sehen Sie ausserdem dazu: Streit um Erbschaftsteuer: Seehofer lehnt Schäuble-Pläne ab BVG prüft…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 32 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW25 2014)

    … Liberalisierung Dienstleistungen). Montag, 16. Juni 2014 Wie frei sollen Informationen sein? Im Rahmen des ISPA Forum 2014 fand eine spannende Diskussion zum Thema Informationsfreiheit und Open Data statt. Aus Österreich computerwelt.at… *** Dienstag, 17. Juni 2014 Mit einer Kleinen Anfrage will die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen von der…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 99 Leser -
  • NICHTFINANZIELLE INFORMATIONEN VON GROSSUNTERNEHMEN – EP

    … Unternehmen mit über 500 Beschäftigten müssen zukünftig weitreichende Informationen über nichtfinanzielle Belange inklusive ihrer Lieferbeziehungen zu kleinen und mittelständischen Unternehmen offen legen. Der Ausschuss der ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten billigte am 26. Februar 2014 einen Kompromissvorschlag des Rates und des…

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 43 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK