Die Presse

  • Bericht von den 4. Oldtimerrechtstagen, 12.09. – 14.09.2013

    … urheberrechtliche Probleme vom Replikas“, durch Referent Jürgen Wittmann, dem Leiter der Mercedes-Benz Classic Archive und Sammlung. Durch die Presse gegangen war ja vor geraumer Zeit der Fall eines 300 SL Gullwing, dessen Karosserie eingestampft wurde, weil er gegen die Marke Mercedes-Benz sowie interessanterweise die angemeldete 3D-Marke zu diesem speziellen…

    Dr. Grafin Markenrecht- 14 Leser -
  • Rechtsanwalt lässt lieber Konto pfänden

    … Pünktlich zum Wahlsonntag wurde eine „Geschichte“ ins Licht der Öffentlichkeit gerückt, die – wenn man den Medienberichten glauben darf – bereits länger als ein halbes Jahr her sein und sich wie folgt zugetragen haben soll: Burkhardt Müller-Sönksen ist Spitzenkandidat der FDP in Hamburg, Mitglied des Bundestages sowie Rechtsanwalt. Auf Sylt soll…

    Strafakte- 458 Leser -


  • „ganz klar nach wirtschaftlichen Kriterien“

    … Fiktion: Alle arbeiten in sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisse, Leiharbeit wird ausgetrocknet, Stundenlohn ab 8,50 brutto (Wahlprogramm DIE GRÜNEN, S. 89 f.). Ende der Fiktion: Eigener Geldbeutel. Realität: Leistungen werden „ausgeschrieben“, auch bei der Heinrich-Böll-Stiftung, und zwar, wie die Sprecherin der Presse sagt, „ganz…

    reuter-arbeitsrecht.de- 72 Leser -
  • Gewitter in der Westpfalz

    … vom 23.05.2013 – 10 Sa 6/13) hat die Kündigung des für eine US-Luftwaffenbasis arbeitenden Technikers bestätigt. Jetzt wird es durch die Presse gewirbelt. So weit, so schlecht. Der miese Kerl bekommt, was er verdient hat. Liest man die Meldungen aber mehrfach, stutzt man, und das verbessert sich bei Lektüre des Urteils nur mäßig. Denn es war ein…

    reuter-arbeitsrecht.de- 101 Leser -
  • Unternehmensdurchsuchung – die ersten 30 Minuten sind oft entscheidend

    … (c) BBH In den letzten Jahren sind einige Fälle durch die Presse gegangen, in denen Ermittlungsbehörden bei größeren Unternehmen Durchsuchungen durchgeführt haben. Für die betroffenen Unternehmen ist das immer unangenehm – denn die Öffentlichkeit nimmt solche Presseberichte über Durchsuchungen meist ohne weitere Reflektion zur Kenntnis. Wie soll…

    Der Energieblogin Strafrecht- 54 Leser -
  • Kinderschutz entfernt: Haftet Hersteller?

    …Amerikanische Gerichte sind nicht immer so unvernünftig, wie die Presse sie darstellt. Die Geschworenen befreiten im Produkthaftungsfall Cummins v. BIC USA, Inc. den Hersteller von Zigarettenanzündern vom Haftungsvorwurf, nachdem die Eltern eines schwerverbrannten Kindes den doppelten Kinderschutz vom Gerät entfernt hatten. Das von ihnen…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 51 Leser -
  • Sommerpause im NSU-Verfahren – ein (Zwischen)Blick zurück ohne Zorn…

    … in Großverfahren – Einstellungsanträge, Ablehnungsanträge usw. – ist seit einiger Zeit Ruhe eingekehrt. Das merkt man z.B. auch daran, dass in den Blogs kaum noch über das Verfahren berichtet wird und auch die Presse sich teilweise mehr mit dem Randgeschehen des Verfahrens befasst als mit den eigentlichen Tatvorwürfen und der Beweisaufnahme. Nachdem die…

    Burhoff online Blog- 62 Leser -
  • Fotos auf Trauerfeiern nicht erlaubt

    …. Die Angehörigen und vor allem die Verbrechensopfer sollen mit ihrer Trauer nicht zum Gegenstand einer öffentlichen Berichterstattung gemacht werden. Dies gelte – nach Ansicht des Gerichts – selbst dann, wenn der Verstorbene eine Person des öffentlichen Lebens gewesen wäre. Auch der Umstand, dass es sich hier um einen tragischen Todesfall handle…

    Kanzlei Dr. Schenk- 16 Leser -
  • Wenn der Hahn zweimal kräht

    … Gestern hatte (qua Losentscheid) der amtierende hessische Justizminister Jörg-Uw Hahn (FDP) die erste Rede auf der Frankfurter StopWatchingUs-Demo gehalten bzw. dies versucht. Hahn war bei den meisten Demonstranten alles andere als willkommen, denn Hahn hat zu verantworten, was hier vor wenigen Wochen der Occupy-Bewegung widerfuhr. Auch scheint…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 61 Leser -
  • Göttingen im Drogenrausch - oder werden bald die Kopfschmerztabletten rar?

    … zu lesen ist, soll der Wirkstoffgehalt der in Göttingen unter das Volk gebrachten Hanf-Pflanzen äußerst gering sein. Der Jugendgruppierung ging es auch nicht darum ganze Stadtviertel in einen Drogenrausch zu versetzen, sondern Werbung für Hanf als Nutzpflanze zu machen. Vor Jahren habe ich eine Mandantin vertreten, deren berufliches Fortkommen auf…

    Panorama- 82 Leser -


  • Bushido, Wowereit und Analverkehr

    … den musikalisch wenig einprägsamen Hilferuf der beiden Randgruppenvertrteter. In der Presse wird dem Durchschnittsmachwerk dennoch die kalkulierte Aufmerksamkeit gewidmet und es war zu lesen, dass jedenfalls der Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit und der integrationspolitische Sprecher der FDP, Serkan Tören, Strafanzeige erstatten wollen. Wieder…

    Fachanwalt für IT-Recht- 475 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK