Deutsche Telekom Ag

Die Deutsche Telekom AG ist eines der größten europäischen Telekommunikationsunternehmen, ihr Sitz ist Bonn. Sie ging aus dem ehemaligen Bereich für Telekommunikation und Fernmeldewesen (sogenannte „Graue Post“) nach der Privatisierung der ehemals im Staatseigentum befindlichen Deutschen Bundespost hervor.Das Unternehmen betreibt technische Netze (ISDN, DSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet usw.) für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk) oder Onlinediensten. Die Deutsche Telekom beschäftigt weltweit 229.997 Mitarbeiter, davon 68.276 Mitarbeiter in Deutschland.
Artikel zum Thema Deutsche Telekom Ag
  • Klagen gegen Deutsche Telekom oft erfolgreich

    … Klagen gegen Deutsche Telekom oft erfolgreich Ein Beamter kann verlangen, dass ihm nicht dauerhaft eine seinem Statusamt nicht entsprechende höherwertige Tätigkeit bei einem Tochterunternehmen der Deutschen Telekom AG zugewiesen wird. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig aktuell entschieden. Die Klägerin ist Beamtin der beklagten…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotsche- 217 Leser -
  • Kein zweifacher Richtervorbehalt bei Auskunftsverlagen gegen Reseller

    … Urteil des AG Potsdam vom 12.11.2015, Az.: 37 C 156/15 Sofern der Beschuldigte eines Urheberrechtsverstoßes seinen Vertrag über den Internetzugang mit einem Reseller (hier: 1&1 - Internet AG) abgeschlossen hat und damit die zu einer IP-Adresse gehörigen Adressdaten nur durch den tatsächlichen Internet-Access-Provider (hier: Deutsche Telekom…

    kanzlei.biz- 64 Leser -


  • Hausbesuch bei der Telekom

    … Nachdem wir Piraten neulich bei der Aktionärsversammlung der Telekom der Drossel die Meise gezeigt hatten, fanden wir uns gestern auf dem T-Campus in Bonn ein, um eine Mahnwache zu halten. Weil über den Campus ein öffentlicher Durchgang verläuft, war das demonstrationsrechtlich problemlos möglich. Schon nach kurzer Zeit ließ sich Niek Jan van…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 154 Leser -
  • Beförderung von Telekom-Beamten

    … Ist die durch das Grundgesetz zwingend vorgeschriebene leistungsgerechte Beurteilung eines jeden Beamten nicht möglich, da nicht mehr seine Leistungen, sondern die von ihm nicht beeinflussbare Zahl der Beförderungsstellen für die Benotung maßgeblich ist, können diese erstellten Beurteilungen nicht Grundlage einer Auswahlentscheidung sein. So die…

    Rechtslupe- 53 Leser -
  • Keine Beförderungsrunde für Telekom-Beamte!

    … Die anstehende Beförderungsrunde der Deutschen Telekom AG kann nicht wie geplant durchgeführt werden. Dies hat der 1. Senat des Oberverwaltungsgerichts durch Beschluss vom 15. März 2013 in einem Musterverfahren entschieden und die vorausgehende erstinstanzliche Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen bestätigt. Bei der Deutschen…

    Kanzlei Samnée & Gotsche- 75 Leser -
  • Telekom sucht Direktleitung beim Bundesverwaltungsgericht

    … Verfahrensbeteiligter lesen. Nein. Nein. Nein. Sondern nur etwas dazu, dass die Telekom nach erfolglosen Versuchen in Vorinstanzen nun beim Bundesverwaltungsgericht ihr Anliegen mit der Revision weiterverfolgt: Eben die Kosten der Verlegung einer Leitung nicht tragen zu müssen, die anfallen im Zuge der Höherlegung einer Strasse und in der Folge einer…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht- 75 Leser -
  • Dienstlicher Wohnsitz eines beurlaubten Telekom-Beamten

    … und für Streitigkeiten, die sich auf die Entstehung eines solchen Verhältnisses beziehen, das Verwaltungsgericht örtlich zuständig, in dessen Bezirk der Kläger oder Beklagte seinen dienstlichen Wohnsitz oder in Ermangelung dessen seinen Wohnsitz hat. Soweit der Antragsteller als beurlaubter Beamter keinen dienstlichen Wohnsitz hat, ist das Gericht…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 100 Leser -
  • SEC v Deutsche Telekom

    … SEC Says Former Magyar Execs Hurt U.S. Investors in FCPA Case WSJ.com Corruption Currents | Dec 07, 2012 The Securities and Exchange Commission fired back at three former executives of a Hungarian unit of Deutsche Telekom AG, arguing that a civil bribery suit against them should not be thrown out. …

    Gerichtsreporter.us- 67 Leser -


  • Anschlussinhaber haftet nicht für Frau und Kind

    … gemacht worden. Die Deutsche Telekom AG habe die Klägerin in der Folgezeit dahingehend beauskunftet, dass die betreffende IP-Adresse zum fraglichen Zeitpunkt dem Anschluss des Beklagten zugeordnet gewesen sei. Die Klägerin meint, dass der Beklagte ihr � wenn nicht als Täter � jedenfalls als Störer hafte und ihr zur Erstattung von Anwaltskosten…

    kanzlei.bizin Medienrecht Abmahnung- 120 Leser -
  • Internet-Provider muss über User von IP-Adressen Auskunft erteilen

    …-Tauschbörse unberechtigt zum Download bereitgestellt Geklagt hatte ein Musikvertriebsunternehmen, das durch die Naidoo Records GmbH ausschließlich dazu berechtigt wurde, Tonaufnahmen des Albums “Alles kann besser werden” von Xavier Naidoo über eine Tauschbörse im Internet auszuwerten. Die Klägerin beauftragte daraufhin ein Unternehmen, dass IP-Adressen…

    rechtsanwalt.comin Medienrecht- 83 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK