Deutsche Bank

Die Deutsche Bank AG ist das nach Bilanzsumme und Mitarbeiterzahl größte Kreditinstitut Deutschlands. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main ist als Universalbank tätig und unterhält bedeutende Niederlassungen in London, New York City, Singapur und Sydney. Mit einem Marktanteil von 2008 etwa 21 Prozent gilt es als größter Devisenhändler der Welt. Besonderes Gewicht legt die Bank auf das Investmentbanking mit der Emission von Aktien, Anleihen und Zertifikaten. Die Kapitalanlagegesellschaft DWS Investments, eine 100%iger Tochter der Deutschen Bank hatte 1999 einen Marktanteil von über 20 Prozent in Deutschland.
Artikel zum Thema Deutsche Bank
  • Wer hat Mitleid mit der Deutschen Bank?

    … Niemand. Und wen Sie fällt? Dann fällt sie halt? Puh, das ist vielleicht eine sehr gewagte These. Aber was ist, wenn es hart auf hart kommt? Wenn Gewinne privat sind, muss dies auch für Verluste gelten. Aber nun der Reihe nach. Laut einer Meldung der Deutschen Wirtschaftsnachrichten vom 18. September 2016 kann die Deutsche Bank die…

    Carola Rinker/ NWB Experten Blog- 145 Leser -
  • Deutsche Bank plant Schließungen

    … Kündigung – Abfindung erzielen Aktuellen Pressemitteilungen zufolge plant die Deutsche Bank die Schließung von diversen Filialen bzw. deren Zusammenlegung. Auch die Berliner Bank soll als Konzerntochter betroffen sein. Die genauen Auswirkungen für die Mitarbeiter der Deutschen Bank sind zur Zeit noch nicht absehbar. Die Schließung einer Filiale…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 196 Leser -


  • Cross Currency Swap

    … Credit / HypoVereinsbank Deutsche Bank Sparkasse Köln Bonn Sparkasse Leipzig Kasseler Sparkasse Internationales Bankhaus Bodensee Commerzbank DZ Bank Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Für Vorgänge ab dem 5.8.2009 gilt die Regelverjährung des § 195 BGB, da § 37a WpHG abgeschafft wurde. Die Verjährung beginnt nun gemäß § 199 BGB erst am…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 32 Leser -
  • Herr Ackermann und sein Beitrag zur Glaubwürdigkeitsbeurteilung

    … „Wert” einer Zeugenaussage am sozialen Status des Zeugen festgemacht worden sei. Mit einem Schmunzeln habe ich dann am Sonntag gelesen, dass sich der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank AG, Josef Ackermann, offenbar vorgenommen hat, meine „Phil­ip­pika gegen die Bedeu­tung des sozia­len Sta­tus“ zu stützen. Gegen Ackermann und…

    Benedikt Meyer/ zpoblog- 140 Leser -
  • Unwettererwartungsgebiet in Karlsruhe?

    … – eine andere Geschichte. Was man heute beim BGH zu erwarten hat, verrate ich Ihnen dafür zum Morgenkaffee. Die Antwort auf die juristische Frage nämlich, ob die Deutsche Bank zu wenig bezahlt hatte, als sie die Postbank übernahm. Verhandelt hat man das Verfahren bereits im Mai, heute steht die Entscheidung des BGH an. Worum geht es? Abgesehen von…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Zivilrecht- 57 Leser -
  • Libor/Euribor Skandal: Kündigungen der Deutschen Bank unwirksam

    … Das Arbeitsgericht Frankfurt am Main entschied am Mittwoch dieser Woche alle vier Kündigungs­schutz­klagen von Mitarbeitern der Deutschen Bank zu Gunsten der klagenden Geldexperten. Die Bank hatte die Kündigungen im Februar 2013 im Zusammenhang mit dem sogenannten Libor/Euribor Zinsmanipulationsskandal ausgesprochen. Das Arbeitsgericht erklärte…

    beck-blogin Arbeitsrecht Abmahnung- 20 Leser -


  • Aufschlag fürs P-Konto ist unzulässig

    … Banken dürfen für Pfändungsschutzkonten keine höheren Gebühren verlangen als für normale Kunden. Der Bundesgerichtshof erklärte nun Klauseln der Deutschen Bank für unwirksam. Kunden mit Pfändungsschutzkonto waren 8,99 Euro im Monat berechnet worden. Für ein vergleichbares “Aktivkonto” ohne Pfändungsschutz, das sogar noch mehr Leistungen bietet…

    LawBlog- 55 Leser -
  • Gegenseitige Hemmung

    … limited by the laws of the state shall apply. N.Y. C.P.L.R. § 202. T Das Bundesberufungsgericht des zweiten Bezirks der USA untersuchte am 16. Juli 2013 ihre Anwendbarkeit im Fall Scott Adams v. Deutsche Bank AG mit Klägern und Anspruchsgrundlage in Florida, die in New York klagten, und erklärte vorbildlich die Subsumtion.…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 10 Leser -
  • Beratung wieder mangelhaft

    … Wer glaubt, die Bankberatungen würden besser werden, wird eines Besseren belehrt. Dies ergab ein aktueller Test, der im Mai veröffentlicht wurde. Die Kritik: Keine individuelle Beratung, empfohlen wurden oft Produkte mit den höchsten Gewinnen - allerdings für die Banken und Berater und nicht für die Kunden. Noch am besten: Die deutsche Bank. Die hatte aber jüngst im ZDF ihr Fett weggekriegt. Die Skandale der deutschen Bank heißt das Arbeitspapier. …

    Handelsvertreter Blog- 77 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK