Deutsche Bahn

  • Intelligente Videoüberwachung soll getestet werden

    … 22. Februar 2017 Die Deutsche Bahn (DB) will am Berliner Bahnhof Südkreuz ein intelligentes Videoüberwachungssystem testen, das mittels einer Software Gefahrensituationen erkennen können soll. Es handelt sich um ein Pilotprojekt das gemeinsam von der Bundespolizei, dem Innenministerium und der Bahn betrieben wird, wie der Tagesspiegel…

    Datenschutzticker.de- 31 Leser -


  • Pegida-Anhänger will wie Flüchtlinge behandelt werden

    … Weil ein PEGIDA-Demonstrant auf dem Heimweg keine gültige Fahrkarte für den ICE hatte, verlangte die Deutsche Bahn ein erhöhtes Beförderungsentgelt von 60 Euro. Dagegen klagte der Mann vor dem Amtsgericht Augsburg mit der Argumentation, dass Flüchtlinge oftmals auch nicht zur Kasse gebeten werden. Außerdem behauptete er, dass dem Zugbegleiter…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 289 Leser -
  • Beschäftigtendatenschutz bei der Deutschen Bahn ist vorbildlich

    … Es war ein Skandal von unerhörtem Ausmaß: 2009 wurde bekannt, dass die Deutsche Bahn AG in den Jahren 2002 und 2003 heimlich die Daten von 173.000 Beschäftigten rasterfahndungsgleich auf Korruption überprüfte. Der Schaden war so immens, dass die Bahn nachhaltig reagieren musste: Gemeinsam mit den Gewerkschaften stellte man ganz neue Regeln für…

    Betriebsrat Blog- 76 Leser -
  • Deutsche Bahn testet Body-Cams

    … Die Deutsche Bahn beabsichtigt nach Medienberichten ihr rund 3700-köpfiges Sicherheitspersonal teilweise mit Body-Cams auszustatten und so unter anderem Gewalt gegenüber den Angestellten der Bahn zu verhindern. Immerhin sollen die kleinen Schulterkameras potentielle Angreifer abschrecken oder zumindest aufzeichnen können. In Berlin sind bereits…

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 109 Leser -
  • DB gibt Daten Ihrer Kunden weiter

    … Wie, Alexander Drechsel, Journalist beim SWR herausfand, erlaubt die Deutsche Bahn einer Auskunftei in bestimmten Fällen den Zugriff auf Daten von Bahnkunden. Dabei handelt es sich um die Firma Arvato Infoscore, die sich schon einmal einen schlechten Namen machte, als sie Verbraucherdaten öffentlich im Internet verbreitete. TICKETKAUF WURDE ZUM SPIESSRUTENLAUF Wie der SWR weiter berichtet […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 132 Leser -
  • “Wolle’ kaufe’ Stellwerksgebäude von Bahn?”

    … https://twitter.com/LizCollet/status/649502516753924096 Und zwar eines in Originalgröße, keines nur um Herzen von Modelleisenbahnern höher schlagen und den Puls und Finger für das Auktionsgebot nach oben schnellen zu lassen. Bei Ebay Kleinanzeigen finden Sie das ehemalige Stellwerksgebäude der Deutschen Bahn in Thaleischweiler-Fröschen. Am 9…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 102 Leser -


  • Fahrkarten-Betrug

    … Deutsche Bahn ist Ziel von Fahrkarten-Betrug Die Deutsche Bahn ist zum Ziel von Betrügern geworden, die mit gestohlenen Kreditkarten-Daten für Dritte Fahrkarten erwerben. Die Deutsche Bahn setzt nun auf Abschreckung bei den Ticket-Käufern. Der Betrug funktioniert wie folgt: In einer E-Mail erklärt der Absender sein günstiges Ticket-Angebot…

    Bußgeld & Strafrecht Blogin Strafrecht- 224 Leser -
  • Lesetipp: Mansmann, Ins Netz bei Tempo 300 – Zum WLAN-Ausbau in ICEs

    … In der aktuellen c’t 2/2015 (S. 60-61) stellt Urs Mansmann unter dem Titel “Ins Netz bei Tempo 300 – ICE-Züge bekommen schnelles Internet” den aktuellen und zukünftigen Stand des Ausbaus von Mobilfunk und WLAN in den ICEs der Deutschen Bahn dar. Auch hier im Blog wurde schon mehrfach über den Ausbau berichtet (s. z.B. zu den Plänen hier und…

    Offene Netze und Recht- 55 Leser -
  • Machtkampf gewonnen?

    … Machtkampf gewonnen? Freitag, 07. November 2014 Auch das Landesarbeitsgericht Hessen hat die Anträge der Deutschen Bahn AG in 2. Instanz zurückgewiesen und den Lokführerstreik nicht per einstweiliger Verfügung untersagt. Urteil des Landesarbeitsgerichts Hessen vom 07.11.2014, Aktenzeichen 10 Ga 162/14 Dies scheint der GDL gereicht zu haben. Denn sie will den Streik nun bereits Samstagabend als “Geste der Versöhnung” beenden. Tags: 2. Instanz, Deutsche Bahn, Streik …

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK