Deutsch-Amerikanische Anwälte

  • “Herr Rechtsanwalt, Sie haben mich getäuscht!”

    … sondern auch Organ der Rechtspflege ist, die Gegenseite im offenkundigen Rechtsirrtum belassen und diesen gnadenlos zu Gunsten meines Mandanten ausnutzen? Muss ich es vielleicht sogar, weil ein Hinweis an den Gegner, sich anwaltlich beraten zu lassen, meinen Mandanten ziemlich sicher 100.000 Euro kosten würde? Das anwaltliche Berufsrecht selbst…

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 702 Leser -
  • Rechtsanwalt ist Scheckbetrügers Liebling

    … hier abgebildeten falschen Scheck: In einem anderen Beispielsfall unserer Kanzlei waren es sogar 145.000 US-Dollar. Die übliche Scheckreiterei mit Privatbürgern klappt dagegen meist nur in der Dimension einiger hundert bis weniger tausend Euro (Scheck-Überzahl-Masche bei Online-Käufen, ebay-Überzahlungen etc). Da ist die potentielle Gewinnmarge für…

    Bernhard Schmeilzl/ Cross Channel Lawyers- 716 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK