Aktuelles zum Thema Dessert

  • Verführerische Frühstücksdüfte mit Lesaffre und….. “Liz” ;-)

    … Frühstücksdüfte © Liz Collet Do You know Lesaffre? Sie wären überrascht, wann, wo und bei welchen kulinarischen Genüssen Sie möglicherweise überall darauf treffen. Auf Lesaffre Group und wo Sie vielleicht sogar in die Ergebnisse von Zutaten und Marken der Lesaffre Group hineinbeissen. Mehr dazu? Hier. Und ich….? Ich…

    19 Leser - Jus@Publicum
  • ZdW: 89.000

    … Verrine Dessert Tricolore © Liz Collet Zahl der Woche ist: 89.000. So viele Milcherzeuger produzieren jährlich in Deutschland mit rund 4,2 Millionen Milchkühen gut 30 Millionen Tonnen hochwertiger Rohmilch. Was täte ich ohne die nur bei den Spielereien mit diesen und anderen Desserts?!? Und davon abgesehen, wer…

    7 Leser - Jus@Publicum
  • ZdW: 89.000

    … Verrine Dessert Tricolore © Liz Collet Zahl der Woche ist: 89.000. So viele Milcherzeuger produzieren jährlich in Deutschland mit rund 4,2 Millionen Milchkühen gut 30 Millionen Tonnen hochwertiger Rohmilch. Was täte ich ohne die nur bei den Spielereien mit diesen und anderen Desserts?!? Und davon abgesehen, wer…

    6 Leser - Jus@Publicum
  • Berufsschädigende Restaurantkritik nach nur einem Besuch unzulässig

    … mit Panna cotta zum Rhabarber-Dessert war ausdruckslos. Einziger Lichtblick: der geschmorte Schenkel vom Milchferkel auf Spitzkohl mit Kreuzkümmeljus. Und warum nach der Vorspeise die (trockenen) Brötchen im Brotkorb gegen ebenso trockene neue aus-getauscht wurden, haben wir auch nicht verstanden. wenn dies geschieht wie auf S. 00 des…

    3 Leser - kanzlei.biz


  • Markenrecht: 3D Marken sind schwierig – auch Schokobecher nicht schutzfähig.

    …. Auf der Webseite des Anmelders liest sich dieses doch recht unspektakuläre Produkt ganz anders. „Sie möchten ein leckeres Essen mit einem süßen Dessert krönen? Oder Ihre Gäste beim Kaffeekränzchen mit einer ausgefalleneren Nascherei als Kuchen oder Torte überraschen? Oder Sie sind selbst eine Naschkatze und gönnen sich gerne einfach…

    23 Leser - Recht geblogt
  • TOTSCHLAG

    … Haftbefehl. Vorwurf nicht Mord, sondern Totschlag. Logo gab dafür als Dessert Haft. Und der Tag ist noch jung. Mals sehen, was es noch als Absacker heute gibt. ...von wegen, der Anwaltsberuf ist langweilig... …

    282 Leser - Alltag eines Anwaltes
  • Nein, meine Suppe schmeckt mir nicht!

    …Stellen Sie sich mal folgende Situation vor: Ein Gast geht in ein Restaurant. Er bestellt dort das Fünf-Gänge-Menü und eine gute Flasche Rotwein; er wird zuvorkommend bewirtet und lässt es sich wohl ergehen. Nachdem er Dessert und Digestif verzehrt hat, bekommt er die Rechnung. Die aber weigert sich der Gast zu bezahlen und gibt dafür…

    413 Leser - NEBGEN
  • Berry Dessert

    …Nach Auffassung des Bundespatentgerichts (BPatG) ist die Wortmarke Berry Dessert für einzelne Waren der Klasse 30 eintragungsfähig (BPatG, Beschl. v. 18.02.2010, Az. 25 W (pat) 77/09 – Berry Dessert).…

    2 Leser - markenrecht24.de
  • Eines meiner Rezepte für Foodfotos: Pitopia

    … Option für Veränderung Eines aus einer Reihe von Foodfoto-Rezepten, das ich Ihnen auch gerne geben kann ist dieses: Das Foodfoto-Portal und die Agentur insgesamt von Pitopia. Jährlich – und nicht nur monatlich mit dem Erlös aus dem Verkauf von Bildern – lohnt sich durchaus ein Vergleich der…

    20 Leser - Jus@Publicum
  • Logo: Wie sonst müsste es wohl aussehen…..?

    … ………bei einer Food-Rezepte, -Fotos und -Texte bloggenden Juristin ? Oder einer jus-liebenden Foodautorin? Egal, wie man es nennt, beides passt. Das Jus-Schneckerl erst recht. Zugegeben, manchmal ist der Spieltrieb beim Backen nicht zu verleugnen. Aber warum sollte ich das auch. Wie sagte…

    19 Leser - Jus@Publicum
  • Zum Dessert

    …Aus einem heute verfassten Schreiben: ...nachdem das Mietverhältnis bereits fristlos gekündigt wurde, die Wohnung einen verlassenen Eindruck machte und aus der Wohnung ein bestialischer Geruch ausströmte, hat unser Mandant in Absprache mit der Polizei die Wohnung am 06.07.2009 durch einen Schlüsseldienst öffnen lassen. Sie sollten sich schämen…

    89 Leser - Panorama
  • Dessert

    … “Ich hol’ mir noch ein Dessert”, sagt der Mann am Nebentisch. Schon vorher hat er sich ziemlich gierig bedient, an dem kleinen Buffet. Seine Frau nickt anerkennend. “Ich schaffe nichts mehr”, verkündet sie. “Kuchen haben die hier ja nicht.” Wenig später kommt er zurück an den Tisch. In der Hand eine Schüssel und einen Suppenlöffel…

    160 Leser - LawBlog
  • Wird Torte Gesetz?

    … glorreiches Ziel, das im Senat Erfolg genoss und im Haus auf Widerstand stößt: Smith Island cake supporters say they plan to blitz House members this weekend with pleas to pass the cake bill and allow it to be named Maryland's official dessert …, schreibt Radio WTOP. Wenn sich die Abgeordneten so anstrengen, sind sie sicher auch die läppischen Steuern wert…



  • Kurioses zum Wochenende: Die teuerste Nachspeise der Welt

    … Wenn es um Essenspreise geht, lassen Urlauber gerne mal Fünfe gerade sein. In den Ferien achtet man ja nicht so genau auf jeden Cent. In einem Luxus-Hotel in Sri Lanka könnte das aber fatale Folgen haben: Dort muss der Gast für die neueste Dessert-Kreation stolze 14.500 Dollar (rund 10.230 €) hinblättern. Das berichtet die…

    97 Leser - LohnPraxis-Weblog
  • Historische Marke wechselt den Inhaber

    … Die Wilh. Drache KG (GmbH & Co.) aus Solingen hat nachfolgende Bildmarke (Registernummer: 6705) übernommen. Die Marke genießt mit Priorität vom 10.11.1894 Schutz für Scheren, Tafel-, Dessert-, Tranchier-, Taschen- und Federmesser und Gabeln in der Nizzaklasse 08. Bisherige Inhaberin des Markenrechts war die H. Theis & Co ebenfalls aus Solingen. Die Übertragung der Marke wurde vom Deutschen Patent- und Markenamt in der 26. Kalenderwoche veröffentlicht. Quelle: DPMA …

    17 Leser - MarkenBlog
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK