Deregulierung

  • Interview mit Rechtsanwalt Dr. Thomas Troidl

    … natürlich sehr schnell Grundrechte tangiert, denken Sie nur an Stichworte wie Gewerbeuntersagung und Betriebsschließung. Das können komplexe Konfliktlagen sein, die behutsam aufgelöst werden müssen. beck-shop.de: Welche Rolle spielt hierbei die Bürokratie? Dr. Thomas Troidl: Bürokratie gibt es natürlich auch im Gewerberecht, und nicht zu knapp…

    Kanzleiforumin Verwaltungsrecht- 81 Leser -


  • Positionen zur Bundestagswahl: Berufsrechtliche Forderungen

    … In einem aktuellen Positionspapier zur Bundestagswahl 2017 meldet sich der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) zu Wort und formuliert fünf Forderungen, die er den Volksvertretern mit auf den Weg gibt. An dieser Stelle berichten wir über die Punkte 4 und 5, die wahrscheinlich jeder Steuerberater unterschreiben kann. Kompetenzen der…

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 37 Leser -
  • GWG – Tut sich etwas?

    … Viele reden gerne von Deregulierung, aber tatsächlich tut sich in Deutschland wenig, oder es wird sogar in vielen Bereichen eher schlimmer. Ein schönes Beispiel dafür war in der Vergangenheit die Behandlung sogenannter geringwertiger Wirtschaftsgüter (GWG). Nun scheint endlich wenigstens ein Schritt in die richtige Richtung in Arbeit zu sein…

    Robin Mujkanovic/ NWB Experten Blog- 105 Leser -
  • Abgrenzung zwischen Leiharbeit und Werkverträgen

    … Linke will mit ihren Anträgen den Missbrauch von Werkverträgen als Mittel zum Lohndumping verhindern. Ihrer Auffassung nach würden Werkverträge von Unternehmen zunehmend als Alternative zur Leiharbeit und als strategisches Mittel zur Deregulierung eingesetzt. Mit Scheinwerkverträgen würde die zu niedrigen Standards in der Leiharbeit noch…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 39 Leser -
  • Abgrenzung zwischen Leiharbeit und Werkverträgen

    … Linke will mit ihren Anträgen den Missbrauch von Werkverträgen als Mittel zum Lohndumping verhindern. Ihrer Auffassung nach würden Werkverträge von Unternehmen zunehmend als Alternative zur Leiharbeit und als strategisches Mittel zur Deregulierung eingesetzt. Mit Scheinwerkverträgen würde die zu niedrigen Standards in der Leiharbeit noch…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht Zivilrecht- 50 Leser -
  • Veranstaltungsbericht des DAV Griechenland

    …In Griechenland fand am 09. Dezember 2012 in dem Kanzleigebäuder der Kosmidis & Partner Anwaltsgesellschaft in Angelohori - Thessaloniki die zweite Vortragsveranstaltung des DAV Griechenland zu dem Thema der Deregulierung des Anwaltsberufs in Griechenland statt.…

    Weblog Kosmidis & Partner- 12 Leser -
  • Griechenland-Krise als Neuanfang begreifen

    …Wenn in Griechenland die aktuelle Situation als Chance begriffen wird, die erforderlichen Reformen mit der Hilfe und unter dem Druck der EU umzusetzen, kann die Griechenland-Krise auch einen für Griechenland sehr positiven Ausgang nehmen und das Land wieder auf Kurs gebracht werden - was allerdings die Unterstützung seitens der europäischen Partner durch Hilfe zur Selbsthilfe bedingt.…

    Weblog Kosmidis & Partner- 8 Leser -
  • Karlsruhe scheut keinen Kaminkehrer

    … Das Schornsteinfeger-Handwerksgesetz gehört im Allgemeinen zu den weniger durchdrungenen Rechtsmaterien. Und auch sonst tritt einem der Schwarze Mann sonst nur noch als dumme Pfeifenputzerfigur auf Sylvestermarzipanschweinchen entgegen. Schon deshalb ist dieser heute veröffentlichte Nichtannahmebeschluss des BVerfG ein kleines Juwel. 2008 hat…

    Verfassungsblog- 89 Leser -
  • BilMoG: Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts beschlossen

    … Vordergrund der Reform stehen die Deregulierung und Kostensenkung sowie die Verbesserung der Aussagekraft des HGB- Jahresabschlusses. Die wichtigsten Punkte im Einzelnen 1. Deregulierung und Kostensenkung Einzelkaufleute mit nur einem kleinen Geschäftsbetrieb werden von der handelsrechtlichen Buchführungs- und Bilanzierungspflicht befreit. Auch für…

    blogmbh.de- 64 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
17/7220 17/7482 Alternative Zur Leiharbeit Anlagegitter Anlagespiegel Arbeitsrecht Ard Baurecht Berlin Bilanzierung Bonn Budgetierung Bundesagentur Für Arbeit Bundestagswahl Bürgerbeteiligung Bürokratie Collet Controlling Darmstadt Demokratisierung Deregulierungsgesetz Deregulierungsgrundsätzegesetz Deutscher Gewerkschaftsbund Deutscher Steuerberaterverband Die Linke Dossier Frank Schmidt Hullmann Frankfurt Am Main Funktionalreformen Der Verwaltung Gaststättenrecht Gemeindereformen Geringswertige Wirtschaftsgüter Geringwertige Wirtschaftsgüter Gesetzliche Gewerbeordnung Gewerberecht Gewährleistungsstaat Griechenland Gwg Handelsverband Deutschland E.V. Haushaltskonsolidierung Juristische Steuerung Der Verwaltung Jörg Spieß Jürgen Ulber Kommunale Gebietsreform Kommunalisierung Kooperativer Führungsstil Kosten Leistungsrechnung Kriterien Kundenbefragungen In Der Verwaltung Kundenorientierung Der Verwaltung Kündigung Leiharbeit Leistungs Und Verantwortungszentren Linkedin Lohn Lohndumping Missbrauch Missbrauch Von Werkverträgen Mitarbeiter Und Vorgesetztengespräche Mitarbeiterbefragungen Neoliberalismus Neues Steuerungsmodell (Nsm) Neuetablierung Des Föderalismus New Public Management Obrigkeitliche Verwaltung Panorama Paul Löbe Haus Personalmanagement In Der Verwaltung Prinzip Privatisierung Staatlicher Aufgaben Prof. Franz Josef Düwell Prostituiertenschutzgesetz Public Private Partnership (Ppp) Re Kommunalisierung Rechtspolitik Reformen Der öffentlichen Verwaltung Repräsentative Demokratie Rotation In Der Verwaltung Schlanker Staat Sozialversicherungsrecht Staat Statusfeststellungsverfahren Steuern Steuerungsdienst Strategische Steuerung Der Verwaltung Strukturreformen Der Verwaltung Stuttgart Terminhinweise Territorialreform Verwaltung Verwaltung Als Dienstleister Verwaltung Als Herrschaftsinstrument Verwaltungsrecht Verwaltungsreform Volkswirtschaft In Der Verwaltungsreform Weimar Wettbewerb Ziel Und Wirkungsorientierung ökonomisierung Der Verwaltung
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK