Denkfehler

  • Fortsetzung: Die Denkfehler in den Strukturvertrieben

    … Unser treuer Leser hier zum 5. Denkfehler! “Die Reziprozität oder keine Vergünstigung ohne entsprechende Gegenleistung. Die Reziprozität ist ein uraltes Programm, dass in uns Menschen abläuft. Es sagt nichts anders: “Ich helfe dir und du hilfts mir”. Was hat das mit den großen Vertrieben zu tun. Ich meine sehr viel -besser gesagt sehr, sehr…

    Handelsvertreter Blog- 69 Leser -


  • Der treue Leser und Nr. 3 der Denkfehler in einem Strukturvertrieb

    … Denkfehler Nr. 3 “The Sunk Cost Fallacy” oder warum Sie die Vergangenheit ignorieren sollten. “Jetzt bin ich schon soweit gefahren….” “jetzt habe ich schon soviel investiert….” “jetzt habe ich schon soviel Zeit dort in dem Vertrieb verbracht und Geld in die Ausbildung gesteckt…..” Bei solchen Sätzen ist der”Sunk Cost Fallacy” ist bereits…

    Handelsvertreter Blog- 82 Leser -
  • Haben Sie richtig entschieden oder hatten Sie Glück?

    … Eines der interessantesten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe, war das Buch “Die Kunst des klaren Denkens” von Rolf Dobelli. Es sollte eigentlich in keiner Bibliothek von Personen fehlen, die Entscheidungen treffen (müssen). Der Untertitel des Buches lautet: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen”. Es ist schon erstaunlich…

    Recht & Mediation- 155 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK