Denic

  • Bundesfinanzhof: Urteil zur Domain-Pfändung

    … sein. Bei der Pfändung der sich aus einem Domainvertrag ergebenden Ansprüche muss aber Grundsatz der Verhältnismäßigkeit beachtet werden. Pfändung einer Internet-Domain – was war geschehen? Klägerin in dem Verfahren war die DENIC eG als Registrierungsstelle der .de-Domains. Beklagte Partei war ein Finanzamt. Dieses Finanzamt betrieb wegen…

    RA Stefan Loebisch/ Kanzlei Stefan Loebisch Passau- 45 Leser -


  • Domainname kann Namensrecht eines später gegründeten Unternehmens verletzen

    … Urteil des OLG Frankfurt a.M. vom 29.09.2016, Az.: 6 U 187/15 In der Registrierung und Aufrechterhaltung einer Domain mit einem (fremden) Firmennamen, welcher sowohl als Unternehmenskennzeichen als auch als Name geschützt ist, kann eine unberechtigte Namenanmaßung liegen, die das Namensrecht dieses Unternehmens verletzt. Dass die…

    kanzlei.biz- 87 Leser -
  • Übersichten für Startups: Die richtige Domain für die eigene Internetseite

    … Domain liegt im Vergabeverfahren für Domains. Bei der DENIC, also der Stelle, bei der die deutsche „.de“-Domains vergeben werden, gilt das Prinzip „fist come, first served“. Das heißt, wer zuerst eine bestimmte Domain auf sich registrieren lässt, bekommt sie. Dabei findet im Vorfeld keine Prüfung der DENIC statt, ob derjenige, der die Domain auf sich…

    IPYESin Markenrecht- 41 Leser -
  • FG Münster – DENIC ist Drittschuldner bei Pfändung von .de-Domains

    … Kommentar zum Urteil des FG Münster vom 16.09.2015, Az.: 7 K 781/14 AO Die DENIC eG verwaltet und betreibt die Top-Level-Domain .de als Registrierungsstelle. Zwischen Ihr und dem Domaininhaber, der sich in aller Regel einen zwischengeschalteten Domain-Provider aussucht, kommt der Domainvertrag zustande. Bestehen gegenüber dem Domaininhaber…

    kanzlei.biz- 95 Leser -
  • Internet-Domain – und ihre Pfändung durchs Finanzamt

    … Das Finanzamt kann die Ansprüche aus einem Internet-Domainvertrag pfänden. In dem jetzt vom Finanzgericht Münster entschiedenen Fall hatte die Denic geklagt, eine Genossenschaft, die als Registrierungsstelle Internet-Domains verwaltet und betreibt. Die Denic hatte mit einem Unternehmer, der Inhaber eines Onlineshops für Unterhaltungselektronik…

    Rechtslupein Steuerrecht Zivilrecht- 100 Leser -
  • Denic: Verfahren bei Löschaufträgen für Domains

    …Es passierte häufiger als geplant: Domain weg und sogleich von einem domaingrabber registriert! Mit Wirkung vom 3. Dezember 2013 hat DENIC für alle .de-Domains ein Karenzverfahren, die so genannte Redemption Grace Period, eingeführt, das Domaininhaber vor dem ungewollten Verlust ihrer ……

    Carola Sieling/ IT-Blawg- 96 Leser -


  • Domain czech-republic.de - der Nächste bitte!

    … der DENIC keine Registrierung der Domain czech-republic.de durch die Tschechische Republik erfolgen wird, sondern eine anderweitige Registrierung durch den nächsten Interessenten, wird auch die nächste Abmahnung nicht lange auf sich warten lassen. Das "tschechische Modell" brummt im Tagesrythmus. 399e16cb3e0f46acbcf4115bbc1a48ef…

    Fachanwalt für IT-Rechtin Abmahnung- 102 Leser -
  • Denic will Domains nach Vertragsende nicht mehr sofort löschen

    … Die Denic wird eine “Redemption Grace Period” von sieben Tagewn für DE-Domains einführen. Eine Domain wird nach Beendigung des Domainvertrags danach nicht mehr sofort gelöscht, sondern zunächst in eine “Cooldown-Phase” versetzt. Der alte Domaininhaber hat während eines Zeitraums von sieben Tagen dann die Möglichkeit einen sog. Restore-Auftrag zu…

    Internet-Law- 57 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK