Dax

Der DAX (eine Abkürzung für Deutscher Aktienindex) ist der wichtigste deutsche Aktienindex. Er spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten, an der Frankfurter Wertpapierbörse gelisteten Unternehmen wieder (sogenannte Blue Chips) und wird seit dem 21. Juni 1999 nur noch anhand der Xetra-Werte ermittelt. Zunächst war der DAX nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den anderen etablierten deutschen Aktienindizes gedacht. Inzwischen hat er diese an Bekanntheit hinter sich gelassen und ist als Leitindex für den deutschen Aktienmarkt national und international etabliert.
Artikel zum Thema Dax
  • der ungerechte Sozialstaat

    … gefördert. Wenn er die private Assistenz nicht locker aus dem Einkommen eines DAX-Vorstands bezahlen kann, bleibt ihm tatsächlich nicht mehr als einem Leistungsempfänger. Fair ist das natürlich nicht. So wie das Leben nicht fair war. Man kann sich abseits der Fairness fragen, was der Staat schuldet und mit Spiegel zu dem Ergebnis kommen, dass der…

    rechtbrechung- 73 Leser -
  • Das Drama mit den Frauen

    … % der CEO weiblich. In den bedeutendsten 200 Unternehmen in Deutschland scheint es überhaupt keine weiblichen CEO zu geben. In den Vorständen der 160 im DAX, MDAX, SDAX und TecDAX notierten Unternehmen sind im Juni 2013 nur 6% weiblich. Und auch in den großen wirtschaftsberatenden Kanzleien ist der Anteil der Partnerinnen beschämend gering: Zwar sind…

    Anwaltskommunikation Dr. Susanne Reinemann- 71 Leser -


  • Managergehälter auf dem Prüfstand

    … Prozent der Wähler am Sonntag die “Volksinitiative gegen die Abzockerei” an. Sie hat zum Ziel, Lohnexzesse bei Spitzenmanagern börsenotierter Unternehmen einzudämmen und die Rechte der Aktionäre zu stärken. Ein durchschnittlicher Dax-Manager erhält übrigens 4,5 Mio € jährlich, also 375.000 € monatlich. Das ist ein üppiger Gehaltsanstieg um etwa 20 % gegenüber 2009. Wer weiß? Vielleicht gibt es in Deutschland schon vor der Schweiz die Milchquote für Manager. …

    Handelsvertreter Blog- 21 Leser -
  • 10.550 Normen: Von der Komplexität des Energierechts

    … gewidmet. Dem Drang, Komplexität zu reduzieren, ist auch die Tatsache geschuldet, dass es heute sogar einen Index für die Energiewende gibt. Der Deutsche Energiewende-Index (DEX) soll auf einen Blick sagen, wie es um die Energiewende steht, genauso wie uns der Deutsche Aktienindex (DAX) sagen soll, wie es der Wirtschaft geht. Man muss nun zugeben…

    Der Energieblog- 48 Leser -
  • Wenn der DAX nach Zustellung des Scheidungsantrages fällt

    … Am 01.03.2006 war ihm der Scheidungsantrag zugestellt worden. An diesem Tag hatter er ein Vermögen von ca. 48.000 €, darunter Wertpapiere mit einem Kurswert von ca. 21.000 €. Abzüglich des Anfangsvermögens verblieb ein Zugewinn von knapp 40.000 €. Die Ehefrau hatte keinen Zugewinn erzielt. Bis zur Rechtskraft der Scheidung verringerte sich…

    beck-blog- 150 Leser -
  • ThyssenKrupp besetzt Legal und Compliance neu

    … Neuer General Counsel des Industriekonzerns ThyssenKrupp wird Arne Wittig (50), bislang General Counsel/Deutschland/Zentral- und Osteuropa bei der Deutschen Bank. Chief Compliance Officer wird Dr. Christoph Klahold (41). Bei Compliance setzt ThyssenKrupp auf eine interne Nachfolgelösung. Christoph Klahold, seit 2000 bei ThyssenKrupp, hat das…

    Corporate Compliance & Managerhaftung- 68 Leser -
  • Die europäische Dauerkrise lähmt die Demokratie

    … In der aktuellen Diskussion über die sog. Euro-Krise ist auffällig, dass mittlerweile selbst Vorstandsvorsitzende von DAX-Unternehmen der Finanzbranche sagen, Banken müssten auch mal pleite gehen können. Nur in der Politik sagt das (fast) niemand. Wozu führt es eigentlich, wenn die europäischen Staaten immer wieder mit enormem Einsatz von…

    Internet-Law- 22 Leser -
  • Markenanmeldung: Wer vertritt wen? Deutsche Bank

    … Fortgesetzt wird die Serie zu Markenanmeldungen der 30 DAX Unternehmen im Jahr 2011 mit der Deutsche Bank AG Deutsche Marken: 02 Wortmarken: 00 Wort-/Bildmarken: 02 Bildmarken: Sonstige: Vertreter: Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr LLP, Frankfurt Europäische Gemeinschaftsmarken: 01 Wortmarken: 01 Wort-/Bildmarken: Bildmarken: Sonstige…

    MarkenBlogin Markenrecht- 15 Leser -
  • Markenanmeldung: Wer vertritt wen? Daimler

    … Nächster Kandidat im Rahmen der Serie zu Markenanmeldungen der 30 DAX Unternehmen im Jahr 2011 ist die Daimler AG Deutsche Marken: 99 Wortmarken: 86 Wort-/Bildmarken: 08 Bildmarken: 05 Sonstige: Vertreter: Daimler AG, Stuttgart und Rechtsanw. Richter, Regina, München Europäische Gemeinschaftsmarken: 63 Wortmarken: 50 Wort-/Bildmarken: 07…

    MarkenBlog- 23 Leser -


  • Markenanmeldung: Wer vertritt wen? Commerzbank

    … Fortsetzung der Serie zu Markenanmeldungen der 30 DAX Unternehmen im Jahr 2011 mit der Commerzbank AG Deutsche Marken: 07 Wortmarken: 04 Wort-/Bildmarken: 02 Bildmarken: 01 Sonstige: Vertreter: BOEHMERT & BOEHMERT, Bremen Europäische Gemeinschaftsmarken: 11 Wortmarken: 08 Wort-/Bildmarken: 02 Bildmarken: 01 Sonstige: Vertreter: BOEHMERT & BOEHMERT, Bremen Schweizer Marken: 02 Wortmarken: 01 Wort-/Bildmarken: 01 Bildmarken: Sonstige: Vertreter: Isler & Pedrazzini AG, Zürich, CH Quelle: DPMA, HABM, IGE …

    MarkenBlogin Markenrecht- 18 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Markenanmeldung: Wer vertritt wen? BMW

    … Nächster Kandidat im Rahmen der Serie zu Markenanmeldungen der 30 DAX Unternehmen im Jahr 2011 ist die Bayerische Motoren Werke AG Deutsche Marken: 77 Wortmarken: 71 Wort-/Bildmarken: 05 Bildmarken: 01 Sonstige: Vertreter: Bayerische Motoren Werke AG Patent- und Markenabt. AJ-35, München Europäische Gemeinschaftsmarken: 16 Wortmarken: 11 Wort…

    MarkenBlog- 22 Leser -
  • Markenanmeldung: Wer vertritt wen? Beiersdorf

    … Nächster Kandidat im Rahmen der Serie zu Markenanmeldungen der 30 DAX Unternehmen im Jahr 2011 ist die Beiersdorf AG Deutsche Marken: 06 Wortmarken: 05 Wort-/Bildmarken: 01 Bildmarken: Sonstige: Vertreter: Beiersdorf AG Rechtsabteilung, Hamburg Europäische Gemeinschaftsmarken: 24 Wortmarken: 20 Wort-/Bildmarken: 04 Bildmarken: Sonstige: Vertreter: Beiersdorf AG, Hamburg Schweizer Marken: 00 Wortmarken: Wort-/Bildmarken: Bildmarken: Sonstige: Vertreter: Quelle: DPMA, HABM, IGE …

    MarkenBlog- 20 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK