Datenschutzrecht

  • Neue Newsletter-Einwilligung nach BGH

    … unzulänglichen Einwilligungen basieren, sind damit so zu sehen, als ob sie ohne Einwilligung des Betroffenen erfolgen. Es ist zu befürchten, dass neue Abmahnwellen losgetreten werden. Die allermeisten Einwilligungstexte sind unzureichend! Nach Abmahnungen und Verfügungen kann es sein, dass bald Unternehmen ihre Newsletter- und E-Mail-Werbekampagnen…

    Rolf Becker/ Versandhandelsrecht.dein Abmahnung- 37 Leser -


  • Rezension: Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO

    … Vollharmonisierung des europäischen Datenschutzrechts gegenüber der zuvor gültigen Datenschutz-Richtlinie untersucht wird. Weiter wird der Gang des Gesetzgebungsverfahrens ausführlich nachgezeichnet, die Struktur der so entstandenen DSGVO erläutert und auf das zugrundeliegende Primärrecht eingegangen. Das durch die Neuregelung auftretende Konkurrenzverhältnis…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 60 Leser -


  • Brexit – Jetzt wird es ernst!

    …, dass (bei einem planmäßigen Verlauf) die Mitgliedschaft in der Europäischen Union am 29 März 2019 endet. Was bedeutet das datenschutzrechtlich? Datenschutzrechtlich wird das Vereinigte Königreich nach erfolgtem Austritt zu einem sogenannten Drittland. Per se verfügen Drittländer über kein angemessenes Datenschutzniveau. Eine Übermittlung…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 70 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK