Datenschutzkonferenz

  • Die DSK zur DSGVO – Auftragsverarbeitung

    … Notice: Undefined offset: 1 in /data/www/p29web/wp-content/plugins/rss-image-feed/class-lib/A5_ImageClass.php on line 429 Das Bundesdatenschutzgesetz regelte bisher die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Auftrag durch die Vorgaben des § 11. Die EU-Datenschutzgrundverordnung verlangt nun den Abschluss neuer Verträge nach Art. 28. Aber…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 97 Leser -
  • Die DSK zur DSGVO – Beschäftigtendatenschutz

    … In § 32 BDSG-alt war der Beschäftigtendatenschutz speziell geregelt. Ein umfassendes Beschäftigtendatenschutzrecht fehlte hingegen. Um zu klären, wie das Thema im Rahmen der DSGVO zu sehen ist, haben sich auch die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz –...…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 94 Leser -


  • Herbsttagung der Datenschützer

    … Auf ihrer zweiten Tagung in diesem Jahr diskutierte die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) in Oldenburg vom 8. bis 9. November zu aktuellen Themen des Datenschutzes. Hauptthemen waren zum einen die Fluggastdatenspeicherung und die Anwendung der Datenschutzgrundverordnung im journalistischen Bereich…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 37 Leser -
  • 94. Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder

    … Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) hat auf ihrer Herbsttagung am 8. und 9. November 2017 in Oldenburg aktuelle Themen des Datenschutzes diskutiert. VORRATSSPEICHERUNG VON REISEDATEN Unter der Überschrift „Keine anlasslose Vorratsspeicherung von Reisedaten“ fordert die DSK die jeweils zuständigen Gesetzgeber auf, zeitnah und konsequent die Speicherung von Fluggastdaten (Passenger […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 50 Leser -
  • Datenschutzkonferenz: Kritik an Vorratsdatenspeicherung von Fluggastdaten

    … eines Reisenden keine Anhaltspunkte für terroristische oder schwere Straftaten gibt, habe sich der Zweck der Datenübermittlung erfüllt. Wie der EuGH fordern die Datenschutzbehörden dann eine weitere Speicherung zu verbieten. Nach Ausreise sei eine Vorratsdatenspeicherung ohne objektive Anhaltspunkte für geplante Straftaten nicht gerechtfertigt. …

    Datenschutzticker.de- 38 Leser -
  • Datenschutzkonferenz: Forderungen für die neue Legislaturperiode

    … 18. Oktober 2017 Anlässlich des frisch gewählten Bundestags formulierten alle unabhängigen deutschen Datenschutzbehörden einen Katalog mit Grundsatzpositionen für die neue Legislaturperiode. Die diesjährige Vorsitzende der Datenschutzkonferenz, die niedersächsische Landesbeauftragte Barbara Thiel, legte das Dokument allen im Bundestag…

    Datenschutzticker.de- 58 Leser -
  • Datenschutz in vernetzten Fahrzeugen

    … Auf der 39. Internationale Datenschutzkonferenz hat die Bundesdatenschutzbeauftragte, Andrea Voßhoff, eine Resolution zum Datenschutz in vernetzten und automatisierten Fahrzeugen initiiert. Wir Autofahrer sollten genau hinschauen was mit unseren Daten passiert, denn die Auswirkungen werden weitreichend sein. Die 39. Internationale…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 72 Leser -
  • DSGVO: Verarbeitung personenbezogener Daten für Werbezwecke

    … Die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) bietet der Öffentlichkeit bereits erste Orientierungshilfen, wie nach ihrer Auffassung die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der Praxis angewendet werden sollte. Die DSK äußerte sich nun zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Werbung…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 111 Leser -
  • Die DSK zur DSGVO – Datenschutz-Folgenabschätzung

    … Das fünfte Arbeitspapier der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) beschäftigt sich eingehend mit der Thematik der Datenschutz-Folgenabschätzung, einer wichtigen Neuerung der DSGVO. WAS IST DIE DATENSCHUTZ-FOLGENABSCHÄTZUNG? Eine DSFA ist ein spezielles Instrument zur Bewertung und Eindämmung von Risiken für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 77 Leser -
  • Die DSK zur DSGVO – Verarbeitung personenbezogener Daten für Werbung

    … Die Deutschen Aufsichtsbehörden befassen sich aktuell mit den Anforderungen der DSGVO. Hierzu erlässt die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) gemeinsame Kurzpapiere zur DS-GVO. Das dritte Kurzpapier handelt von der VErarbeitung personenbezogener Daten für Werbung. Hier einige der wichtigsten Punkte. WERBUNG NACH INTERESSENABWÄGUNG Grundlage für die Beurteilung der Zulässigkeit von Werbung […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 60 Leser -


  • Die DSK zur DSGVO – Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

    … Die Deutschen Aufsichtsbehörden befassen sich zurzeit intensiv mit den neuen Rechtsgrundlagen und deren Anforderungen und stimmen eine einheitliche Sichtweise ab. Erste Ergebnisse dieses Prozesses sind gemeinsame Kurzpapiere zur DS-GVO, die die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) ab sofort veröffentlicht. Das erste Kurzpapier widmet sich dabei den Verzeichnissen von Verarbeitungstätigkeiten und […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 88 Leser -
  • re:publica 2016: Sechs Empfehlungen mit Datenschutz-Bezug

    … Verfahren rund um das Social Media Recht. Schwerpunkte werden gesetzt auf die Themengebiete Unternehmenskommunikation Bildrechte Schleichwerbung Social Media Marketing Persönlichkeitsrecht und Bullshit-Bingo. Netzneutralität bis Recht auf Vergessen. Wo steht die EU? Der deutsche EU Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Günther…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 42 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK