Datenschutzaufsicht

    • Bußgelder bei Datenschutzverstößen

      Was kostet ein Datenschutzverstoß? Mit dieser Frage werden wir in letzter Zeit immer häufiger konfrontiert. Nicht zuletzt der Strafrahmen der DSGVO, der Bußgelder von bis zu 20 Millionen nennt, führt zu einer gesteigerten Verunsicherung. Wie oft und wieviel? Der sächsische Datenschutzbeauftragte hatte im Zeitraum 1.4.2015 bis 31.3.2017 124 anhängige Bußgeldverfahren.

      Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 44 Leser -
  • Datenschutz-Aufsicht Bayern: Das Machbare effektiv durchsetzen

    … Datenschutz für ihn ein völlig neues Thema. „Ich hatte davor nichts damit zu tun gehabt“, erzählt er. „Ich wusste nicht, wie spannend das ist. Das hat mich mächtig überrascht. Diese Vielfältigkeit: es gibt keinen Lebensbereich, der nicht betroffen ist.“ Kranig war zuvor Verwaltungsrichter in Ansbach gewesen und hatte sich zum Mediator weitergebildet…

    Datenschutzbeauftragter Online- 64 Leser -


  • Prüfung eines Online-Shops durch Datenschutzaufsicht

    … Wir hatten in einem unserer letzten Beiträge darauf hingewiesen, dass bei einem von uns betreuten Online-Händler eine sogenannte fokussierte Datenschutzprüfung nach § 38 Abs. 1 BDSG durchgeführt wurde. Nun liegt uns der Prüfbericht des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht vor. Dieser zeigt einmal mehr, dass Datenschutz auch für kleinere…

    Felix Gebhard/ datenschutzerklaerung.info- 81 Leser -
  • Cookie-Richtlinie: Opt-In oder Opt-Out? Wie ist die Rechtslage?

    … Es ist seit Jahren ein Dauerthema, doch nun scheint mal wieder Bewegung hinein zu kommen. Die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder möchte die Bundesregierung auffordern, die E-Privacy-Richtlinie “nun ohne weitere Verzögerung vollständig in das nationale Recht zu überführen”. Begründung: Die Datenschutzbeauftragten halten…

    Felix Gebhard/ datenschutzerklaerung.info- 32 Leser -
  • Datenschutz: Bußgeld wegen offenen E-Mailverteilers

    … [IITR - 28.06.13] Wie einer aktuellen Pressemitteilung des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht (Datenschutz-Aufsichtsbehörde für den nicht-öffentlichen Bereich in Bayern) zu lesen ist, wurde ein Bußgeld wegen der Verwendung des “An:” statt des “Bcc:” Feldes in dem Fall einer Massen-E-Mail verhängt. In der Mitteilung heißt es…

    Datenschutzbeauftragter Online- 151 Leser -


  • Bayerisches Landesamt für Datenschutz-Aufsicht: neuer Tätigkeitsbericht veröffentlicht

    … Bußgeldverfahren Als besonders lesenswert hervorzuheben sind die Empfehlungen für die Praxis, die jedem behandelten Thema vorangestellt sind. Kontakt: Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter Telefon: 089-1891 7360 E-Mail-Kontaktformular E-Mail: email@iitr.de Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht. …

    Datenschutzbeauftragter Online- 47 Leser -
  • Bayerische Datenschutzaufsicht soll unabhängig werden

    … Landesamt in eine selbständige Landeszentralbehörde umorganisiert, die keinerlei staatlicher Aufsicht unterliegen und künftig auch haushaltsrechtlich selbständig geführt werden soll. So heißt es zumindest in einer Pressemitteilung des bayerischen Innenministeriums. Der Forderung der Opposition, die Datenschutzaufsicht für den öffentlichen und…

    Internet-Law- 23 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK