DATENSCHUTZ

  • Polizei zu Besuch: Wie verhalte ich mich richtig?

    Mit Posteo und der Deutschen Telekom haben heute zwei sehr unterschiedliche Telekommunikationsprovider ihre Jahresberichte zu den Auskunftsersuchen der staatlichen Sicherheitsbehörden vorgestellt. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen und noch einmal darauf hinweisen, wie Sie s...

    414 Leser - Datenschutzbeauftragter
  • Acht Mythen zur Vorratsdatenspeicherung

    Die Befürworter einer Vorratsdatenspeicherung führen seit Jahren, mit gewissen Modifikationen, immer dieselben Argumente ins Feld. Grund genug, die gängigsten Begründungsansätze einmal zusammenfassend unter die Lupe zu nehmen....
    232 Leser - Thomas Stadler/ Internet-Law

Aktuelles zum Thema Datenschutz

  • BGH-Urteil zur Auskunftspflicht des Portalbetreibers

    … Die Entscheidung des BGH (Az.: VI ZR 345 /13) die einen Auskunftsanspruch gegen den Betreiber eines Bewertungsportals über die Person eines kommentierenden Nutzers abgelehnt hat, ist mittlerweile im Volltext online. Ich hatte über dieses Urteil bereits vor einigen Wochen berichtet. Der BGH weist in seiner Entscheidung abschließend darauf hin…

    25 Leser - Thomas Stadler/ Internet-Law
  • Liebesgrüße aus Montréal: Das neue kanadische Anti-Spam-Gesetz

    … Seit einigen Wochen bekomme ich eine Menge E-Mails aus Kanada. Unternehmen, mit denen ich irgendwann – teilweise zuletzt vor Jahren – zu tun hatte, schicken mir jetzt bunte, freundliche E-Mails, teilen mit was sich in letzter Zeit so getan hat, und fragen nach: Wollen wir in Kontakt bleiben? Dann bitte diesen Bestätigungslink anklicken. Solche…

    20 Leser - Onlinespielerecht


  • Keine Auskunftspflicht über personenbezogenen Daten vom Betreiber eines Internetportals

    … Verlangt der in seinem Persönlichkeitsrecht Verletzte die Auskunft der personenbezogenen Daten eines anonymen Nutzers von einem Betreiber eines Internetportals, kann dieser die Auskunft verweigern – es sei denn, dass die Auskunft auf Einwilligung des anonymen Nutzers oder einer Rechtsvorschrift basiert. Die Homepage www.sanego.de bietet Patienten…

    75 Leser - For..Net
  • Online-Löschantrag nun auch für «Bing»-Suchergebnisse

    … Nach Google setzt nun auch Microsoft das «Recht auf Vergessen» bei Suchmaschinen gemäss Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) mit einem entsprechenden Online-Formular («Antrag zur Sperrung von Bing-Suchergebnissen gemäß der Rechtsprechung der Europäischen Union») für die Suchmaschine «Bing» um. Die Schweiz wird im Online-Formular…

    45 Leser - Martin Steiger/ Steiger Legal
  • Neues Klagerecht für Verbraucherschützer

    … Abwicklung eines Schuldverhältnisses aufweisen. Zwar habe der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit seinem Urteil zum „Recht auf Vergessenwerden“ (Az. C-131/12) einen Meilenstein im Bereich des Datenschutzes gesetzt. Allerdings betreffe dies allein die Löschung bereits erhobener und veröffentlichter Daten. Die neuen Reformpläne sollen bereits in einem…

  • Bundestag kündigt Verträge mit Verizon

    … Die Enthüllung von Netzpolitik.org, dass einige Abgeordnete externe IP-Adressen von Verizon beziehen, schlägt Wellen. Nachdem zunächst die Bundesregierung die Zusammenarbeit mit dem Provider beendete, zieht nun auch der Bundestag nach. Der amerikanische Netzbetreiber geriet 2013 im Rahmen des Skandals um die NSA-Massenüberwachung in die…

  • Studie: Effektiver Datenschutz durch regulatorische Dialoge

    … Datenschutz sollte in jedem Unternehmen ein relevantes Thema sein. Ob die gesetzlichen Regelungen eingehalten werden, kontrolliert die jeweilige Aufsichtsbehörde, vgl. § 38 BDSG. In einer Studie des Hans-Bredow-Instituts – an der auch wir teilgenommen haben – wurde nun analysiert, wo die Probleme im Dialog zwischen Aufsichtsbehörde und…

    39 Leser - Datenschutzbeauftragter


  • FAQ: Haftung für offenes und freies WLAN

    …Im Nachgang zu unserem Interview im WDR zum Thema Freifunk gab es sehr viele Anfragen und positive Rückmeldungen, so dass wir gern im Rahmen von FAQ diese Fragen beantworten möchten. Grundsatz: Haftung des WLAN Betreibers Im Rahmen von Freifunk-Konzepten, stellen…

    81 Leser - IT-Blawg
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Die Top-Meldungen täglich zum Frühstück
100 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK