Datenschutz

  • Von Safe Harbor zum EU-US-Privacy-Shield – Zukunft internationaler Datentransfers

    … sich ergibt, dass die EU-Kommission mit Vertretern der US Regierung eine politische Einigung über ein Abkommen zum Schutz personenbezogener Daten von EU-Bürgern in den USA erzielt habe. Die Erwartungen der EU-Kommission sind hoch. So soll der EU-US-Privacy-Shield EU-Bürger vor der Verletzung ihrer Grundrechte (insbesondere des Rechts auf Datenschutz…

    Technically Legal- 6 Leser -
  • Ein Standard-Datenschutzmodell für Unternehmen und Aufsichtsbehörden

    … Die 90. Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder hat im Herbst letzten Jahres das Standard-Datenschutzmodell (SDM) in der Version 0.9 verabschiedet. Darüber hinaus wurde auch die Empfehlung ausgesprochen dieses einzusetzen. WOZU DAS SDM? Der Zweck des Standard-Datenschutzmodells liegt dabei darin, die technischen…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 17 Leser -


  • Regensburg Vorreiter im Datenschutz

    … Das Forschungsprojekt AN.ON-Next der Universität Regensburg wurde von der Bundesbeauftragten für den Datenschutz, Andrea Voßhoff als besonderes positives Beispiel für die Entwicklung datenschutzfreundlicher Anwendungen ausgezeichnet. DAS ZEITALTER VON BIG DATA Wie Andrea Voßhoff anlässlich zweier Tagungen zu Big Data und Industrie 4.0 bekannt gab, führe die sich immer weiter verbreitende Digitalisierung unseres Alltags dazu, dass […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 50 Leser -
  • Laut OLG Frankfurt reicht Opt-Out für Cookies

    … Wie das Oberlandesgericht Frankfurt Mitte Dezember entschied, ist die für Werbezwecke erforderliche Einwilligung in die Cookie-Nutzung auf einer Internetseite mittels Opt-Out zulässig. Dies ist eine wichtige Entscheidung in Sachen Cookie-Richtlinie. OPT-OUT vs. OPT-IN In dem Rechtsstreit (AZ 6 U 30/15), der vor dem OLG Frankfurt verhandelt wurde…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 54 Leser -
  • Gnadenfrist für Standardvertragsklauseln und BCR

    … Wie wir seit wenigen Tagen wissen, wird das sogenannte EU-US Privacy Shield die Nachfolge des gescheiterten Safe Harbour Abkommens antreten. Bis es soweit ist, werden allerdings noch gut drei Monate ins Land ziehen. Wie sieht es denn bis dahin aus? SO WAR ES BISHER Seit dem Scheitern des Safe Harbour Abkommens im Oktober letzten Jahres […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 36 Leser -
  • Werbung in automatisierten Bestätigungsmails ist als Spam zu qualifizieren

    … Der BGH hat mit Urteil vom 15.12.2015 (Az.: VI ZR 134/15), das jetzt im Volltext veröffentlicht wurde, entschieden, dass Werbezusätze in einer automatisierten Bestätigungs-E-Mail als unerlaubte Zusendung von Werbung zu betrachten sind, die einen rechtswidrigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Betroffenen begründen. Das gilt…

    Internet-Law- 39 Leser -
  • Impressum richtig darstellen bei Amazon, eBay, Facebook & Co.

    … Für bestimmte Social-Media-Profile sowie auf einzelnen Verkaufsplattformen kann das Einbinden eines rechtssicheren Impressums erhebliche Schwierigkeiten bereiten. Im Folgenden stellt die IT-Recht-Kanzlei deswegen detaillierte Handlungsanleitungen für Amazon, eBay, Etsy, Facebook, Google+, Instagram, Tumblr, Twitter und Youtube bereit. IMPRESSUM BEI AMAZON Zum Einfügen eines Impressums ist der Aufruf des Reiters „Ihre Informationen und Richtlinien“ unter der Schaltfläche […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 67 Leser -


  • Datenschutz-Aufsichtsbehörden: Einschätzung zu EU-US-Privacy Shield

    … (Englisch) EuGH Urteil: Safe-Harbor gewährt kein angemessenes Datenschutz-Niveau Einordnung von Safe Harbor EU und USA: Datenschutz-Nachfolge zu Safe Harbor Kontakt: Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter Telefon: 089-1891 7360 E-Mail-Kontaktformular E-Mail: email@iitr.de Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht. …

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 57 Leser -
  • Datenschutz in Pflegeeinrichtungen – Neues von der Aufsichtsbehörde

    … Der Landesbeauftragte für den Datenschutz in Baden Württemberg widmet sich in seinem vor wenigen Tagen erschienenen 32. Tätigkeitsbericht auch dem Thema Datenschutz in Pflegeeinrichtungen. Was gibt es hier Interessantes aus erster Hand der Aufsichtsbehörde zu berichten? HILFSMITTELERBRINGER In stationären Pflegeeinrichtungen werden zur Versorgung der Bewohner mit Hilfs- und Pflegehilfsmitteln von den Krankenkassen und den Pflegeeinrichtungen […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK