Datenschutz



  • Facebook Like Button- Droht jetzt eine Abmahnung?

    … wettbewerbsrechtlich relevant ist und dem Händler, der das Plugin-In in seinem Onlineshop zum Beispiel verwendet, jetzt eine Abmahnung droht, ist umstritten. Die (noch) herrschende Rechtsprechung geht davon aus, dass dem nicht so ist. Allerdings mahnt aktuell vor allen Dingen die nordrheinwestfälische Verbraucherzentrale Unternehmen ab, die den Like Button in ihr…

    it-recht-plusin Abmahnung Wettbewerbsrecht- 78 Leser -
  • Facebook vs. Datenschutz - Gesichtserkennung war gestern

    … Wie newscientist.com berichtet, arbeitet Facebook gerade am nächsten "Datenschutz-Patzer". Wird die neue Fotosharing-App "Moments" bereits für Europa nicht zugelassen, so wird das nächste Projekt wohl noch weniger Chancen haben an unseren Datenschutzgesetzen vorbei zu kommen. GESICHTSERKENNUNG 2.0 War Facebooks umstrittene Gesichtserkennung…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 74 Leser -
  • Facebook Moments - nicht bei uns!

    … Facebooks neue Foto-Sharing-App "Moments" wird bis auf Weiteres nicht in der EU angeboten.Die darin enthaltene Gesichtserkennung verstößt in ihrer aktuellen Form gegen irisches Datenschutzrecht. IN DEN USA BEREITS IM EINSATZ Facebook bietet seit Kurzem seinen Nutzern in den USA eine neue App namens "Moments" an. Diese Fotosharing-App nutzt…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 32 Leser -
  • Ich weiß wo du bist!

    … Standortinformationen beinhalten und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben. Hier wird wieder einmal deutlich, dass der Ansatz eines „Privacy by Default“ (datenschutzfreundliche Voreinstellungen), der auch in der zukünftigen Datenschutz-Grundverordnung der EU festgeschrieben werden soll, eine wichtige Rolle für das Erreichen eines effektiven Datenschutzes einnehmen wird. …

    Daniel Stolper/ datenschutz-notizen.de- 88 Leser -
  • EFF Studie zum Datenschutz - Apple hui, WhatsApp pfui

    … In ihrer neuesten Datenschutzstudie hat die Electronic Frontier Foundation (EFF) die Datenschutzpolitik der 24 bedeutensten Onlineunternehmen untersucht. Apple, Yahoo und Wordpress beispielsweise schnitte sehr gut ab, während WhatsApp das Schlusslicht bildet. BEWERTUNG NACH FÜNF KRITERIEN Bewertet wurde dabei nach fünf Kriterien. Hier ging…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 63 Leser -


  • Binding Corporate Rules und die EU Datenschutzgrundverordnung

    … Nach über drei Jahren andauernden Verhandlungen zwischen den EU-Justiz- und Innenministern stehen die EU Datenschutzregeln nun endlich fest. Bundesjustizminister Maas bezeichnete die Einigung als "ungeheuren Fortschritt". Die neue EU-Verordnung wird den Datenschutz in Europa neu regeln. Was bedeutet dies für BCR und deren Einführung? AB WANN…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 41 Leser -
  • EU-Datenschutzreform: Trilog kann beginnen!

    … Nach jahrelangen Verhandlungen (wir berichteten) hat sich am Montag nun auch der EU-Ministerrat auf eine gemeinsame Position und einen Textvorschlag für die Datenschutzgrundverordnung verständigt. Damit hat nun auch die letzte der drei am Gesetzgebungsverfahren beteiligten EU-Institutionen ihre Position zu dem Reformvorhaben festgelegt (vgl. den…

    Katja Losch/ datenschutz-notizen.de- 60 Leser -
  • Binding Corporate Rules - in 7 Schritten umgesetzt

    … BCR oder Binding Corporate Rules sind ein von der Artikel-29-Datenschutzgruppe entwickelter Ansatz für Datenschutz Regeln, dem sich eine Unternehmensgruppe in Abstimmung mit der Datenschutzaufsicht einheitlich unterwirft. Der Vorteil für die Unternehmen liegt darin, dass innerhalb der Unternehmensgruppe einheitliche Datenschutzstandards…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 44 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK