Datenmissbrauch

  • Datenerfassung über Fahrweise : Pilotprojekt der Itzehoer Versicherungen

    … Quelle: Norddeutsche Rundschau vom 21.04.2015 Die Versicherungen testen ein Telematik-System, um das Fahrverhalten von Autofahrern zu kontrollieren. Die Daten sollen Grundlage von Verträgen werden. Rechtzeitig bremsen. Sanft lenken. Defensiv fahren – und das möglichst zu wenig unfallträchtigen Zeiten. All das kann sich in Zukunft für…

    Hans Dampf/ Captain HUK- 54 Leser -


  • Gehören meine Facebook-Freunde dem Arbeitgeber?

    …-virtuelle Listen mit Daten von Kunden, zu denen bereits eine Geschäftsbeziehung besteht und die daher auch in Zukunft als Abnehmer angebotener Produkte in Frage kommen, stuft der Bundesgerichtshof als Geschäftsgeheimnisse des Arbeitgebers ein. Sie unterliegen der Vertraulichkeit und sind daher besonders geschützt (BGH, Urteil vom 27. April 2006, Az…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 77 Leser -
  • iPhone verloren – kann Siri helfen?

    … Siri weiß viel über einen iPhone Besitzer und teilt dieses Wissen auch bereitwillig jedem mit, der danach fragt – auch dann wenn der Sperrbildschirm aktiviert ist. Bei einem ehrlichen Finder mag das recht angenehm sein. Aber möchte man, dass jedem gleich seine persönliche Adresse mitgeteilt wird? Kompletter Adressbucheintrag durch Siri…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 62 Leser -
  • WhatsApp Nutzungsverhalten per Script auslesbar

    … Bereits seit längerem berichten wir in regelmäßigen Abständen über die technischen (Miss-)Entwicklungen bei WhatsApp. Wie SpiegelOnline in seinem aktuellen Artikel berichtet, hat nun ein Turiner Student ein Skript geschrieben, mit dessen Hilfe sich WhatsApp in ein Überwachungstool umfunktionieren lässt. Wer ist Flavio Giobergia? Flavio Giobergia…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 130 Leser -
  • iPhone: Siri umgeht Schutz des Fingerabdrucks

    … Endlich ist es da, das von der Mobilfunkgemeinde lang ersehnte neue Smartphone-Modell aus dem Hause Apple, das iPhone 5s. Neben verbesserter Kameraauflösung, einem neuen Chipsatz und der neuen Fingerabdruck-Funktion „Touch ID“, über die wir bereits in unserem Artikel Apple iCloud und Touch ID berichteten, beinhaltet das iPhone 5s auch wieder die…

    Datenschutzbeauftragter- 68 Leser -
  • Die Gräber der Anderen – Datenschutz auch für Verstorbene?

    … Es ist ein grauer, verregneter Montag in Hamburg. Anlass genug, Datenschutz und ein wenig Morbidität in einem Blog-Artikel zusammenzubringen. Der Weser-Kurier berichtet über den “Verein für Computergenealogie”, der Fotoaufnahmen von Gräbern anfertigt und diese anschließend über das Internet veröffentlicht. Das Projekt der visuellen Archivierung…

    Datenschutzbeauftragter- 121 Leser -
  • Bevölkerung beim Thema Datenschutz zunehmend verunsichert

    … an. Demgegenüber vertrauen nur 5 % der Befragten den immer wieder in den Schlagzeilen stehenden Sozialen Netzwerken. Insgesamt ergibt sich aus der Umfrage -in der diverse Fragen zu einzelnen personenbezogenen Daten gestellt wurden- dass die Bevölkerung im Umgang und der Preisgabe eigener Daten eher „mäßig“ sensibilisiert bzw. informiert ist. Auch…

    Datenschutzbeauftragter- 33 Leser -


  • „Fall easycash“ – Was passiert bei EC-Kartenzahlung?

    … Nachdem die Finanzbranche bereits mehrmals ins Visier der Datenschützer geraten ist, wurde nun bekannt, dass die easycash GmbH offenbar in großem Umfang Daten von EC-Karten-Nutzern (z.B. bei Kartenzahlung in Supermärkten) speichert und auswertet. Von ungefähr 50 Millionen Nutzern sollen -ohne Einwilligung der Betroffenen- neben Kartendaten auch…

    Datenschutzbeauftragter- 184 Leser -
  • Daten-Diebstahl bei SchülerVZ?

    … Hinweis via Tagesschau.de: Daten-Klau bei der Internet-Plattform SchülerVZ: Ein Nutzer der Plattform hat nach Angaben der VZ-Netzwerke eine Vielzahl von Profilen aufgerufen und illegalerweise Kopien von Daten angelegt. Wie viele Nutzer betroffen sind, ist noch unklar. Ein Sprecher der VZ-Netzwerke sprach von einer “größeren Zahl” von Nutzern…

    Datenschutzbeauftragter Online- 27 Leser -
  • Checkliste zur BDSG-Novelle

    …. INFORMATIONSPFLICHTEN Ist die Erfüllung der Informationspflichten bei Datenmissbrauch sichergestellt? Im Fall von Missbrauch oder Verlust besonders empfindlicher Daten haben Unternehmen nach US-amerikanischem Vorbild (so genannte „Security Breach Notification“) zukünftig die Pflicht, die Aufsichtsbehörden und die Betroffenen zu informieren, wenn…

    DLA Piper Technology and Sourcing Blog - 315 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK