Datenaustausch



  • Zwischenstand zum Datenschutz

    … Microsoft v. United States sein, welches die Daten amerikanischer Dienstleister vor einem Zugriff durch US-Behörden schützt, sofern diese Daten sich in europäischer Hoheit befinden (vertiefend Urteil im Volltext). Zukunft von Cloud-Modellen Damit zeichnet sich folgende Gestaltung als wahrscheinliche Lösung für künftige Cloud-Modelle ab: Rechenzentrum…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 35 Leser -
  • Privacy Shield in Kraft

    … 14. Juli 2016 Wie die EU-Kommission mitteilte und tagesschau berichtete, ist nun das neue Privacy Shield (EU-US-Datenschutzschild) in Kraft. Nach dem monatelangen Hin-und-Her gaben die US-Staatssekretärin Penny Pritzker und die EU-Kommissarin Vera Jourova nun am 12.07.2016 die Einigung auf das neue Abkommen in Brüssel bekannt. Diejenigen US…

    Datenschutzticker.de- 69 Leser -
  • Gnadenfrist für Standardvertragsklauseln und BCR

    … Wie wir seit wenigen Tagen wissen, wird das sogenannte EU-US Privacy Shield die Nachfolge des gescheiterten Safe Harbour Abkommens antreten. Bis es soweit ist, werden allerdings noch gut drei Monate ins Land ziehen. Wie sieht es denn bis dahin aus? SO WAR ES BISHER Seit dem Scheitern des Safe Harbour Abkommens im Oktober letzten Jahres…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 47 Leser -
  • Ein neuer Ausweis für Asylsuchende

    …von Melina Lehrian. Ab Februar wird es einen neuen Ausweis für Geflüchtete in Deutschland geben. Das Bundeskabinett hat heute einen entsprechenden Gesetzentwurf zum Datenaustausch beschlossen. Der neue Ausweis wird weitaus mehr Daten enthalten als bisherige Dokumente. Während es bisher in Deutschland kein einheitliches Ausweisdokument für Asylsuchende gab, wird sich dies nun durch das neue Datenaustauschverbesserungsgesetz ändern. Es soll vor allem die… Weiterlesen Ein neuer Ausweis für Asylsuchende…

    derasylrechtsblog- 86 Leser -
  • Farewell Safe Harbor!

    … Das Urteil ist spektakulär, die Schlagzeilen sind schmissig, die Aufregung groß. Aber die Welt dreht sich noch und Europa ist auch nicht mit einem Schlag vom Internet abgekoppelt. Es gibt auch keinen Grund. Schaut man sich die ausführliche Entscheidung des EuGH vom heutigen 6. Oktober 2015 (C-362/14) an, beerdigt der EuGH zwar das – dank NSA…

    medien-gerecht- 74 Leser -
  • Gasnetzbetreiber müssen Sprachkurs buchen

    … (c) BBH Muss man eine gemeinsame Sprache haben, um miteinander reden zu können? Anders als für die EU mit ihren 23 Amtssprachen scheint für Gasnetzbetreiber die Antwort künftig “Ja” zu sein. Gasnetzbetreiber kommunizieren elektronisch mit den Marktgebietsverantwortlichen und tauschen Daten aus. Die so genannte EDI-Kommunikation bleibt eine…

    Der Energieblog- 50 Leser -


  • Endlich: Vereinfachte elektronische Rechnungsstellung

    … Onlinehändler können ab sofort Rechnungen per E-Mail versenden. Der Gesetzgeber hat im September ein neues Steuervereinfachungsgesetz auf den Weg gebracht. Die darin enthaltene Neuregelung in § 14 Umsatzsteuergesetz (UStG) ist rückwirkend zum 1. Juli 2011 in Kraft treten. Bisher durften elektronische Rechnungen nur mittels qualifizierter…

    Das Blog für IT-Recht- 30 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK