Data Retention



  • Der Donald-Test

    … (c) Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 Es wurden viel Mutmaßungen angestellt, warum in Deutschland nach dieser Woche des Schreckens die öffentliche Stimmung sich so erstaunlich angstresistent erweist. Der Bundesinnenminister empfiehlt uns im SPIEGEL, unsere Angst „auszuhalten“, anstatt nach irgendwelchen brachialen Sicherheitsmaßnahmen zu schreien…

    Maximilian Steinbeis/ Verfassungsblog- 84 Leser -
  • AG Saugmandsgaard Øe on Mass Data Retention: No Clear Victory for Privacy Rights

    … Yesterday, Attorney General Henrik Saugmandsgaard Øe issued his opinion in the joined cases of Tele2 Sverige AB v Post-och telestyrelsen (C-203/15) and Secretary of State for the Home Office v Watson et al. (C-698/15). This judgement has been long awaited by anyone interested in privacy rights, and more generally the relationship between states…

    Verfassungsblog- 45 Leser -
  • Australien beschließt sinnvolle Ausnahmen für VDS-Verpflichtung

    … Verhältnismäßigkeit wäre es aber, nach dem Vorbild Australiens der BNetzA die Möglichkeit zu geben, im Benehmen mit den Ermittlungsbehörden solche Unternehmen und Services von der Verpflichtung ausnehmen zu können, bei denen sich keine oder nur sehr unwahrscheinlich überhaupt relevante Ermittlungsansätze durch eine VDS ergeben können. Die relevanten…

    Jan Moenikes/ Jan Mönikes- 60 Leser -
  • Datenschutz: Vorratsdatenspeicherung durch Domain-Name-Registrare?

    … Nach jahrelangem Drängen von Strafverfolgungsbehörden legte die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers; Organisation verantwortlich für die Verwaltung der so genannten Top-Level-Domains) nun einen Vertragsentwurf vor, nach welchem dort akkreditierte Domain-Name-Registrare Daten ihrer Kunden zukünftig auf Vorrat speichern…

    Datenschutzbeauftragter Online- 28 Leser -
  • Datenschutz: Vorratsdatenspeicherung durch Domain-Name-Registrare?

    … Regelungsentwurf „Data Retention Specification“. Dieser soll später Bestandteil des „Registration Accreditation Agreement“ (RAA) werden, welches die Rechte und Pflichten bei der Domainregistrierung zwischen akkreditierten Domainregistraren und der ICANN festlegt. Der Vorschlag kommt zu einer Zeit, in welcher das Thema Vorratsdatenspeicherung in Europa…

    IT-Recht Kanzlei- 13 Leser -
  • Neue Kampagne von Privacy International: Verlange Auskunft von Twitter!

    … Wie netzpolitik.org berichtet ruft Privacy International in einer neuen Kampagne Twitter-Nutzer dazu auf, das Unternehmen um Auskunft über die gespeicherten Nutzerdaten zu ersuchen. NOLOGS-Kampagne von Wikileaks Hintergrund sind die jüngsten Forderungen von Wikileaks an den Kurznachrichtendienst, persönliche Daten seiner Nutzer nicht mehr…

    Datenschutzbeauftragter- 21 Leser -
  • Suchmaschine "Bing": Microsoft will Nutzerdaten nach 6 Monaten löschen

    … Wie die Online-Ausgabe der New York Times heute berichtet, ist Microsoft bereit, die über die Suchmaschine Bing gesammelten Nutzerdaten nach 6 Monaten zu löschen. Die entsprechende Umstellung soll im Zuge der kommenden 18 Monate erfolgen. Microsoft kommt damit den Vorgaben der Art. 29 Datenschutzgruppe nach, die in einer Opinion aus dem Jahre 2008…

    beck-blog- 19 Leser -
  • Bundesrecht für Online-Schutz?

    … Act eingerichtete Behörde den Termin vom 4. Februar 2010 im Wirtschaftsministerium in Washington mit den Themen Datenspeicherung und Kinderpornographie an: The OSTWG will hear presentations and have discussions on online safety and technology, with an emphasis on issues relevant to the work of the subcommittees on data retention and child pornography reporting. Federal Register, Bd. 75, Heft 6, S. 1338. …

  • Data Retention Policy – Hard Issue

    … Ich habe gerade wieder einen sehr angenehm geschriebenen Artikel zu Thema Erstellung von Data Retention Policies (RP) gelesen. Sehr anschaulich beschreibt der Autor das grundlegende Problem, wenn es sich um ein global operierendes Unternehmen handelt. Verschiedene rechtlichen Anforderungen aus verschiedenen Ländern und Abteilungen, diverse interne…

    probativus Blog- 89 Leser -


  • EU Passes Controversial Data Retention Directive

    … "According to the directive, member states will have to store citizens' phone call data for six to 24 months, but the deal does not stipulate a maximum time period, cooling anger among member states who want longer storage periods. The data would only detail the caller and receiver's numbers, not the actual conversations themselves, while so…

    Law & Justice- 13 Leser -
  • EDRI

    …An dieser Stelle möchte ich einmal auf European Digita Rights EDRI aufmerkam machen. Das Edri-gram kann hier abonniert werden. Es erscheint zwemal monatlich und enthält interessante Beiträge auch mit strafprozessualem Bezug. Das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe: European parliament adopts data retention directive Data Retention Directive…

    strafprozess- 2 Leser -
  • Kleine Geschichte der Vorratsdatenspeicherung [data retention]

    … Wie im Prozedere vorgeschrieben ging die Initiative zur Vorratsdatenspeicherung von der Kommission aus, mittels KOM(2005) 438. In Artikel 7 finden wir eine generelle Vorratsdatenspeicherung von einem Jahr und eine spezielle Vorratsdatenspeicherung für Internet von 6 Monaten Die Kommission rief nun den Europäischen Datenschutzbeauftragten…

    LAWgical- 10 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK