Das Erste



  • Grippeimpfung – ja oder nein?

    … Krank trotz Grippeimpfung? Wie kann es dazu kommen? Lohnt Grippeimpfung dann überhaupt? Mit dem Thema befasst sich der folgende rund 6-minütige Beitrag und schildert, worauf es bei der Grippeimpfung ankommt und wie Grippeimpfstoffe hergestellt werden und wie es dazu kommt, dass Grippeimpfungen u.U. dennoch nicht wirken. Wie gut wirkt die Grippeimpfung? 10.10.2015 | 06:17 Min. | UT | Verfügbar bis 08.10.2020 | Quelle: Das Erste …

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 231 Leser -
  • Wenn’s mal wieder brennt….

    … gerettet und ggf. auch noch wiederbelebt werden können. Wie schnell die Feuerwehr für all das am Einsatzort sein kann, ist nicht nur eine Frage der Zeit allein, sondern auch des Personals, das in den jeweiligen Gemeinden und Städten verfügbar und beschäftigt wird und ist. Mit mehreren Einsätzen zugleich im Besonderen. Ist die Feuerwehr…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 116 Leser -
  • “Adel ohne Skrupel”

    … ausnutzten, wie sie an Hitlers Krieg mitverdienten und wie sie versuchten, nach 1945 einzigartige Kulturschätze der deutschen Geschichte zu Geld zu machen. Interessanter Beitrag, wenn Sie am Adel mehr Interesse haben, als nur dazu, welche der monegassischen Prinzessinnen und Töchter Carolines oder Stefanies nun hübscher sei oder welcher Schirmherr für…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 109 Leser -
  • Was wäre, wenn es den ADAC nicht geben würde?

    … Die Frage kann man ja einfach mal so stellen. Nicht um irgendetwas zu entschuldigen, was dem ADAC alles (nach hier zusammengefasster Chronologie) so zur Last gelegt wird und noch einiger Klärung bedarf. Sondern einfach mal deswegen, weil es eine interessante Frage ist. Was wäre, wenn……….? Worauf würde man, worauf hätten SIE sich beispielsweise…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 59 Leser -
  • Zeitarbeit: Zur Definition von „vorübergehend“

    … Arbeitsvertrag jeweils auf ein Jahr befristet seien. Allerdings wurde das Synchronisationsverbot (§ 3 Abs. 1 Nr. 5 AÜG a.F.) durch das Erste Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 23. Dezember 2002 („Hartz I“) zum 1. Januar 2003 aufgehoben. Es bestehen auch keine Anhaltspunkte dafür, dass der Gesetzgeber durch die Änderungen des AÜG im…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 340 Leser -
  • Rezension Strafrecht: Verteidigung in Betäubungsmittelsachen

    …Eberth / Müller / Schütrumpf, Verteidigung in Betäubungsmittelsachen, 6. Auflage, C.F. Müller 2013 Von Richter am AG Carsten Krumm, Lüdinghausen „Erfreulich dünn“, das war das Erste was mir bei Erhalt des Buches der drei Fachanwälte für Strafrecht Eberth, Müller und Schütrumpf einfiel. Ein Verteidigerhandbuch mit gerade einmal 266 Seiten für ein…

    Die Rezensentenin Strafrecht- 15 Leser -
  • Der hochfliegende Versuch, die Welt zu ordnen

    … Geburtsstunde dieser Idee datiert Mazower auf das Jahr 1815: Napoleon war besiegt, der Wiener Kongress gestaltete Europa neu und schuf “das erste Modell einer internationalen Regierung” – die Heilige Allianz, deren Mitglieder sich verpflichteten, jede neue Revolution und jeden neuen Napoleon in Europa zu verhindern. Dazu kamen aber schon bald viel…

    Verfassungsblog- 73 Leser -
  • OVG Nordrhein-Westfalen: Betreuungsplatz bei Tagesmutter erfüllt Rechtsanspruch

    … im Volltext abrufbar. Eine Zusammenfassung der aktuellen Rechtslage ist hier abrufbar. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Hier können Sie einen Beratungstermin vereinbaren. Telefonnummer: 0221/2724745 Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Klaus Wille Autor: Fachanwalt für Familienrecht Klaus Wille zugleich…

    Unterhalt24 Blog- 93 Leser -


  • Der “Regenbogenzebrastreifen” in Köln muss wieder weg …

    … Städte gebracht. Nur, was macht man, wenn nun im Bundestagswahlkampf alle Parteien (noch mehr) Farbe auf die Straßen bringen. SPD, Grüne, Linke und FDP hätten es mit Rot, Grün und Blau/Gelb nicht schwer, nur was macht die CDU mit Schwarz. Das fällt ja nun gar nicht auf. Die Farben des Zebra-Streifens wäre im Übrigen vielleicht auch das erste…

    Burhoff online Blogin Verkehrsrecht- 120 Leser -
  • Neues Google-Handy Moto X schürt datenschutzrechtliche Bedenken

    … Nachdem Google im letzten Jahr die Mobilsparte von Motorola gekauft hat, wurde jetzt das erste Smartphone mit Namen Moto X vorgestellt, wie die FAZ berichtete. Neben den üblichen technischen Neuerungen, schneller, leichter, besser soll das Smartphone vor allem eines sein: Vernetzter. Datenschutzrechtler horchen auf, denn das neue Gerät horcht…

    Datenschutzticker.de- 33 Leser -
  • Der wohnortnahe Betreuungsplatz für Kinder

    … das Verwaltungsgericht Köln in zwei Eilentscheidungen, mit denen die Stadt Köln verpflichtet worden ist, den Antragstellern ab dem 1. August 2013 einen Betreuungsplatz in einer wohnortnahen Kindertageseinrichtung zur Verfügung zu stellen. In seiner Entscheidung hat das Verwaltungsgericht Köln deutlich gemacht, dass Kinder, die das erste…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 17 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
  • Wenn Radarfallen und Laser falsch messenWenn Radarfallen und Laser falsch messen
    Ob Laserpistole oder Piezosensor - Ingenieure versuchen mit ausgefeilten Methoden Rasern im Straßenverkehr auf die Schliche zu kommen. Doch nicht alle Geräte messen immer die korrekte Geschwindigkeit.
  • Möbelhaus muss RTL Schadenersatz zahlenMöbelhaus muss RTL Schadenersatz zahlen
    Die Möbelkette Roller hat einen Rechtsstreit gegen RTL verloren. Der Grund: irreführende Werbung. Mit der Kampagne "Roller sucht Deutschlands hässlichstes Jugendzimmer" kopiere der Discounter bewus...
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK