China - Seite 12

  • Int'l Press Review: Call for action at climate talks in Doha

    …(China Daily) ... Su Wei, China's chief climate negotiator and director of the department of climate change at the National Development and Reform Commission, urged developed economies to take a leading role with bold action, in a speech on behalf of Brazil, India, South Africa and China at the plenary meeting. ...…

    LEXEGESE- 71 Leser -


  • A tale of two energy visions: China and Australia

    …● By John Mathews, Macquarie Graduate School of Management ● Over the past few weeks China and Australia have both released white papers on energy. The two documents could not be more different. Australia’s white paper is largely about our continued obsession with becoming an alternative “Saudi Arabia” of gas. It has a view we should take over…

    LEXEGESE- 75 Leser -
  • Int'l Press Review: Kazakhstan Will Launch Emissions Trading System In 2013

    …(Clean Technica) - Following in the footsteps of the European Union, China, South Korea, Australia, New Zealand, California, Thailand, and Vietnam; the former Soviet republic will institute a greenhouse gas emissions trading system on businesses emitting more than 20,000 tons of CO2 annually, starting January 1, 2013.…

    LEXEGESE- 75 Leser -
  • Int'l Press Review: China vows emissions cutting efforts ahead of Doha conference

    …(Xinhua) - China reiterated on Wednesday that it is resolute in reducing emissions and working to see its carbon dioxide (CO2) emissions peak at an earlier date. China will never follow the development mode of developed countries, whose emissions usually peaked when their per capita gross domestic product (GDP) stood at nearly 40,000 to 50,000 U.S. dollars ...…

    LEXEGESE- 75 Leser -
  • PRESSEMELDUNG Juve Ranking NIETZER & HÄUSLER

    … Der renommierte JUVE Verlag hob in seinem am 20.11.2012 erschienenen jährlichen und immer mit Spannung erwarteten Handbuch Deutsche Wirtschaftskanzleien 2012/2013 bei der Bewertung von NIETZER & HÄUSLER wie schon in den Vorjahren mit außergewöhnlich klaren Worten die internationale Ausrichtung, insbes. den US-Schwerpunkt ( neben dem China…

    NIETZER & HÄUSLER- 86 Leser -
  • Visa-Antragsverfahren für China ändert sich

    … Meldung der IHK Heilbronn-Franken 20.11.2012: Die chinesischen Auslandsvertretungen in Deutschland werden die Annahme von Visaanträgen, die Erhebung der Visagebühr, die Rücksendung der Reisepässe und die telefonischen Anfragen an die externen Dienstleister “Chinese Visa Application Service Center” auslagern. Für weitere Informationen wie…

    NIETZER & HÄUSLER- 100 Leser -
  • Neues zum nicht eingetragenen Gemeinschaftsgeschmacksmuster

    … des Schutzes des nicht eingetragenen Gemeinschaftsgeschmacksmusters (Art. 11 GGV) (Vorlagefrage 1). Dabei geht es insbesondere darum, ob die Verteilung von Abbildungen des Klagemusters an Händler, Zwischenhändler und Einkaufsverbände in bestimmtem Umfang für die Entstehung eines nicht eingetragenen Gemeinschaftsgeschmacksmusters ausreicht. - Der…

    ipweblog.de- 19 Leser -
  • Deep Packet Inspection auch in Deutschland?

    … gegenüber der taz sehr anschaulich erläutert. Totalitäre Staaten wie China und jetzt auch Russland benutzen DPI dazu, das Internet zu überwachen und zu zensieren. In Deutschland setzen Provider DPI nach eigenen Angaben dazu ein, um beispielsweise Filesharing auszubremsen oder um Internettelefonie (Skype) zu unterbinden, wenn der von dem Kunden…

    Internet-Law- 77 Leser -
  • EU leitet Antisubventionsuntersuchung zu Solarpaneelen aus China ein

    … Europäischen Kommission eingereicht wurde. Im Jahr 2011 führte China Solarpaneele und Schlüsselkomponenten im Wert von rund 21 Mrd. EUR in die EU aus. Die Untersuchung wird insgesamt 13 Monate dauern. Nach den Handelsschutzregeln können binnen 9 Monaten vorläufige Ausgleichszölle eingeführt werden, sofern hinreichende Beweise (sogenannte Anscheinsbeweise…

    LEXEGESE- 9 Leser -


  • Kommentar: Kein Handelskrieg um die Erneuerbare Energien!

    …Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Nachdem im September die EU-Kommission ein Strafzollprüfverfahren auf Antrag von 25 europäischen Solarunternehmen eingeleitet hat, ließ die Antwort der Chinesen nicht lange auf sich warten. Heute wurde bekannt, dass China bei der Welthandelsorganisation WTO Beschwerde gegen die Europäische Union, insbesondere…

    LEXEGESE- 9 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK