China - Seite 12

  • China: Zehn Gigawatt zusätzliche PV-Kapazität in 2013

    …Die chinesische Regierung will PV-Anlagen mit einer Kapazität von insgesamt zehn Gigawatt in 2013 neu an das Netz anschließen. China würde damit seine derzeitige PV-Gesamtkapazität von sieben Gigawatt mehr als verdoppeln. Sollte das Land seine ehrgeizigen Pläne in diesem Jahr tatsächlich verwirklichen, würde China sein Ausbauziel von 21 Gigawatt…

    LEXEGESE- 33 Leser -


  • BGH hebt Urteil im “Münzschrott-Prozess” auf

    … Das Landgericht Frankfurt verurteilte die Angeklagten wegen Inverkehrbringens von Falschgeld zu Freiheitsstrafen zwischen drei Jahren und drei Jahren und neun Monaten. Sie sollen längst entwidmete und getrennte Euro-Münzen günstig in China erworben und anschließend wieder zusammengesetzt haben. Die Münzen tauschten sie dann bei der Bundesbank…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 265 Leser -
  • China: Klarnamenpflicht im Internet

    … Internet-, Telefon- oder Mobilfunkvertrag abgeschlossen wird. Die Regierung in Peking habe die Neuregelung mit dem verbesserten Schutz von personenbezogenen Daten und der Verhinderung von Spam-Mails begründet. Sie sollen “der nationalen Sicherheit und dem öffentlichen Interesse” dienen. Man reagiere damit auf Fälle, in denen User im Netz beleidigt oder verleumdet sowie digitale Informationen illegal genutzt worden seien.…

    Datenschutzticker.de- 47 Leser -
  • Betrug: Jobcenter-Mitarbeiterin missbrauchte ihre Stellung

    … drei Angeklagte wegen gewerbsmäßigen Betrugs verurteilt. Nach Feststellungen des Gerichts hatten die Angeklagten eine Firma gegründet und Kunden hohe Prozente versprochen. Dabei behaupteten sie, eine Firma in China zu besitzen, die Pocketbikes herstelle. Insgesamt haben ... Arbeitslose arbeitete als Prostituierte Das Amtsgericht Moers (NRW) hatte…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 277 Leser -
  • Showdown hinter verschlossenen Türen der ITU - Kommt das Ende des Internets am Freitag?

    … An diesem Freitag (14.12.2012) geht die WCIT-12 Konferenz der International Telecommunications Union (ITU - auch schon hier im Blog) zu Ende und mit ihr das Internet, wie wir es kennen, sollten die Vorschläge von China, Saudi-Arabien, Algerien, Sudan und den Vereinigten Arabischen Emiraten zur Regulierung und Kontrolle des Internets doch noch…

    beck-blog- 76 Leser -
  • Betreuung der Kunden durch die IT-Recht Kanzlei im Ausland wird immer wichtiger

    … Italien [23%], Spanien und Finnland [15%]. Im außereuropäischen Ausland gehen dann die Prozentzahlen der dort aktiven Händler stark herunter: USA und Kanada [10,3%], China [7,7%], Brasilien, Indien und Australien [jeweils 2,6 %]. Die genannten Zahlen zur Tätigkeit deutscher Onlinehändler im Ausland müssen allerdings mit etwas Vorsicht gelesen werden…

    IT-Recht Kanzlei- 62 Leser -


  • China: Vorabkontrolle von Smartphone-Apps

    … Kommunikationsgesellschaft. Ohne das Bestehen einer solchen Unbedenklichkeitsprüfung sollen künftig keine Apps mehr in China angeboten werden dürfen. Dies gelte insbesondere für vorinstallierte Apps, die den Behörden vor der Veröffentlichung zugänglich gemacht werden müssen und umfangreichen Testläufen zu unterziehen sind. Außerdem seien die Hersteller aufgefordert, die Regierung über jede Software-Aktualisierung zu informieren.…

    Datenschutzticker.de- 70 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK