Chemikalien

  • PFC: die geheimnisvolle Gefahr im Untergrund

    … (c) BBH PFC: diese drei unschuldigen Buchstaben sorgen derzeit in einigen Kommunen und Landkreisen für eine Menge Unruhe. Dahinter verbirgt sich die Abkürzung für „per- und polyfluorierte Chemikalien“, eine Gruppe ausschließlich synthetisch herstellbarer Stoffe, die in der Industrie und Landwirtschaft in einer Vielzahl von Verbraucherprodukten…

    Der Energieblog- 82 Leser -


  • Gasförderung durch Fracking – Hui oder pfui?

    … (c) BBH „Im Übrigen sehe ich auf absehbare Zeit nicht, dass irgendwo in Deutschland Fracking zur Anwendung kommt oder kommen kann“, so Peter Altmaier vor einigen Tagen im Deutschlandfunk. Nun haben Bundesumwelt- und Bundeswirtschaftsministerium gemeinsame Vorschläge vorgelegt, die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Fracking in Deutschland zu…

    Der Energieblog- 50 Leser -
  • Gefahr aus dem Kleiderschrank

    … Zur Herstellung unserer Kleidung werden reichlich Chemikalien verwendet, darunter auch gefährliche Stoffe. Öle, Farbstoffe, Wasch- und Imprägniermittel – vieles kommt zum Einsatz in den Textilfabriken in China, Indien oder Bangladesch. Mit der Kleidung, die wir zu einem großen Teil aus Asien importieren, gelangt auch ein Teil dieser chemischen…

    Jus@Publicum- 13 Leser -
  • OLG: Zum hinreichenden Tatverdacht – Konkretisierung des Tatplans

    … OLG Karlsruhe, Beschluss vom 19.12.2011, Az.: 2 Ws 157/11 Die Staatsanwaltschaft Freiburg legte dem Angeklagten ein Vergehen der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens nach § 310 Abs. 1 Nr. 2 i.V.m. § 308 Abs. 1 Nr. 1 StGB in Tateinheit mit einem Verbrechen nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz (Ausübung der tatsächlichen Gewalt über ein…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 50 Leser -
  • Bundesregierung: Neuregelungen zum 1.12.2011

    … Ab Dezember 2012 gelten steuerliche Vereinfachungen für Bürger und Unternehmen. Kosten für Kinderbetreuung sind nun steuerlich absetzbar, der Arbeitnehmer-Pauschbetrag wurde erhöht, die Energieeffizienz wird durch ein neues Gesetz gefördert und im Baugewerbe gelten neue Mindestlöhne. Auch gibt es neue Vorschriften bei der Kennzeichnung…

    rechtsanwalt.com- 21 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK