Ccc

  • Sicherheitslücken bei der Wahl-Software

    … 8. September 2017 Die bei der bevorstehenden Bundestagswahl zum Einsatz kommende Software zur Auswertung der Wahlergebnisse benutzt wird, weist gravierende Sicherheitslücken auf. Bei der Bundestagswahl werden die abgegebenen Stimmen grundsätzlich von Hand gezählt, allerdings wird das ausgezählte Ergebnis mit Hilfe einer Software übermittelt…

    Datenschutzticker.de- 55 Leser -


  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW52 2014)

    …;>> CCC: Aufbruchsstimmung). Montag, 22. Dezember 2014 Datenschutz: Scoring-Verfahren gesetzeskonform einsetzen. Bevor Finanzinstitute einen Kredit vergeben, wollen sie zuerst wissen, ob sie das geliehene Geld sowie die geforderten Zinsen auch wirklich bekommen werden. Das Ausfallrisiko hängt von der aktuellen Situation, aber auch von den…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 50 Leser -
  • Filtern braucht Beteiligung

    …Die Website des Chaos Computer Clubs (CCC) ist jugendgefährdend. Nun ja, jedenfalls ist sie auf dem Porno-Filter verschiedener britischer Internet-Provider gelandet. Diese Filter sollen eigentlich vor unerwünschtem Kontakt mit zu viel nackter Haut schützen. Tatsächlich aber haben sie sich zu einer Gefahr für die Demokratie entwickelt, weil sie politisch unliebsame Seiten ohne gerichtliche Kontrolle zensieren. […]…

    Matthias Bergt/ CR-online.de Blog- 91 Leser -
  • Weltweite Kampagne gegen Massenüberwachung

    … anderem durch die Digitale Gesellschaft und ihre Mitglieder, darunter der Chaos Computer Club (CCC), getragen. Die Digitale Gesellschaft hatte bereits im August 2013 auf Handlungsmöglichkeiten der Schweiz zur Umsetzung und Durchsetzung des Menschenrechts auf Achtung der Privatsphäre hingewiesen. Die Kampagne hat – weltweit mit hunderten von…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 40 Leser -
  • Chaos Computer Club hackt Apple Touch ID

    … Produktvideo, auch die Möglichkeit erhalten, via Touch ID Bestellungen im iTunes Store zu autorisieren. Um Missbrauch zu verhindern sollte der von Apple eingesetzte Scanner in der Lage sein, einen lebenden von einem künstlichen Fingerabdruck zu unterscheiden. Hierzu misst der Sensor nicht nur die Beschaffenheit der obersten Hautschicht, sondern auch die…

    Datenschutzbeauftragter- 86 Leser -
  • Werbung mit Selbstverständlichkeiten

    … Mailprovider getestet. Die Bewertung von den “E-Mail-Made-in-Germany” Anbietern: GMX: ++ (kein PFS bei POP) Web.de: 0 (gar keine Verschlüsselung bei SSL-Port, kein PFS bei POP und IMAP) T-Online: – (gar keine PFS, keine Verschlüsselung bei POP/IMAP per starttls) Vielleicht passen auch die klaren Worte des CCC zu dem Thema: Während der Diskussionen um…

    Fragmente aus dem Datenschutz- 20 Leser -


  • PRISM: Strafanzeige wegen verbotenem Nachrichtendienst

    …) und unbefugtes Eindringen in Datenverarbeitungssysteme (Art. 143bis StGB). Die Digitale Gesellschaft ist ein Zusammenschluss von netzpolitisch interessierten Gruppen und Personen in der Schweiz. Mitglieder der Digitalen Gesellschaft sind unter anderem der Chaos Computer Club (CCC), die Digitale Allmend, der Verein grundrechte.ch, die Piratenpartei Schweiz und die Swiss Privacy Foundation. In Deutschland hat die dortige Digitale Gesellschaft ebenfalls Strafanzeige erstattet. Bild: Wikimedia Commons/Adam Hart-Davis. …

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 87 Leser -
  • Surfen bis der (Staats-) Anwalt kommt

    … Schutzmaßnahmen für´s “Familiensurfing” Technik Basic 1) Ausschalten des Rechners 2) Konfiguration (Einstellung) des Routers 3) Verwenden eines (sicheren) Passwortes 4) Update der Systemsoftware 5) Einstellung der Rechte Optional 6) CCC-Cleaner (Kontrolle der Systemsoftware) http://www.ccleaner.de/ 7) AVira (Antivirenprogramm) http…

    anwaltshausblog- 216 Leser -
  • Geheime Vorratsdatenspeicherung der NSA

    … vor heimlich tut. Die Existenz der NSA war lange ein Staatsgeheimnis und galt als “Verschwörungstheorie”. Tatsächlich ist sie der mächtigste Geheimdienst der Welt. Selbst Präsidenten wussten nicht, was sie so tat, und waren überrascht, dass sie von Anfang an auch das eigene Volk massenhaft präventiv bespitzelte. Noch heute ist es bei der NSA Policy…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 58 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK