Call-By-Call

  • Call-by-Call-Vorwahl 01063 darf nicht kassieren

    … 01.08.2012 bis zum 11.09.2012. "Der Gesetzgeber hat die Preistransparenz zum Schutze des Verbrauchers eingeführt", sagte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. "Wir greifen hart durch, um den Verbraucher zu schützen und zu verhindern, dass der Wettbewerb durch Rechtsbruch verzerrt wird." Seit dem 01.08.2012 müssen Anbieter von Call-by-Call…

    kLAWtext- 73 Leser -


  • Aufgeschoben, nicht aufgehoben: Von Ansagen, Buttons und Abmahnwellen

    … Ab morgen wird es für Telefonanbieter und Onlinehändler ernst: der Gesetzgeber findet, dass Verbraucher am Telefon und im Internet noch mehr Schutz verdienen. Zwei einschneidende Änderungen treten morgen in Kraft: Call-by-Call-Ansagepflicht Das in die Jahre gekommene „Call-by-Call“-Verfahren ist ab sofort mit einer Ansage zu den entstehenden…

    CMS Hasche Siglein Abmahnung- 69 Leser -
  • Aufgeschoben, nicht aufgehoben: Von Ansagen, Buttons und Abmahnwellen

    … Ab morgen wird es für Telefonanbieter und Onlinehändler ernst: der Gesetzgeber findet, dass Verbraucher am Telefon und im Internet noch mehr Schutz verdienen. Zwei einschneidende Änderungen treten morgen in Kraft: Call-by-Call-Ansagepflicht Das in die Jahre gekommene „Call-by-Call“-Verfahren ist ab sofort mit einer Ansage zu den entstehenden…

    CMS Hasche Siglein Abmahnung- 10 Leser -
  • Telefonische Beauftragung von Telefondienstleistungen (Preselect) - und die Beweislast

    … telefonieren. Ein solcher Auftrag ist durchaus sinnvoll, wenn man sich das dauernde Vorwählen der Ziffern 010xx im Call-by-Call sparen will. Im Anschluss sollen wohl Rechnungen versandt worden sein, die aber nie bezahlt wurden. Also klagte der Drittanbieter nun - mehrere Jahre nach Vertragsschluss - auf Zahlung der Preselection-Kosten. Zum Beweis…

    kLAWtext- 81 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK