Bvr

Beyond Visual Range (engl. für: außerhalb der Sichtweite), abgekürzt BVR, ist eine Bezeichnung in der militärischen Luftfahrt für Objekte und Geschehnisse – sowohl in der Luft, wie am Boden – welche sich außerhalb der Sichtweite eines Piloten befinden, bzw. geschehen. Der Sichtradius eines Kampfpiloten beträgt ungefähr 10 Seemeilen (rund 18,5 km). Selbst bei einer Sicht, die sich weiter als diese Entfernung erstreckt, sind Objekte, welche sich außerhalb dieses Bereiches befinden, zu klein, um sie noch visuell zu erfassen und müssen daher mit elektronischen Mitteln (z. B. Radar) dargestellt werden.
Artikel zum Thema Bvr
  • Vorbildlicher Unfallverursacher

    … Verkehrsunfall am 16.12.2016: Bus rammt geparkten PKW und beschädigt ihn stark. Ich bekomme das Sachverständigengutachten am 29.12.2016 und schreibe umgehend nach meiner Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub am 03.01.2017 die gegnerische Busverkehr-Gesellschaft als Selbstversicherer an und mache die Ansprüche meiner Mandantin geltend. Heute erhalte…

    Andreas Schwartmann/ Rheinrecht- 174 Leser -


  • Der BGH kann ein Urteil mit 38 Worten aufheben…..

    … © Gina Sanders – Fotolia.com Inzwischen ist die Frage der Notwendigkeit der Belehrung nach einer Verständigung/Absprache – geregelt in § 257c Abs. 5 StPO – bereits so in der Rechtsprechung des BGH verankert, dass der BGH Urteile, die auf einer Verständigung beruhen, nach/bei der der Angeklagte aber nicht nach § 257c Abs. 5 StPO belehrt worden ist…

    Burhoff online Blog- 281 Leser -
  • Verfassungsbeschwerde Mollaths erfolgreich

    … fortbestehendes schutzwürdiges Interesse an einer nachträglichen verfassungsrechtlichen Überprüfung. Das Bundesverfassungsgericht geht in seinem Beschluss vom 26.08.2013 (Az.: 2 BvR 371/12) schon davon aus, dass es bereits an einer ausreichenden Konkretisierung der angeblich von Mollath ausgehenden Gefahr künftiger rechtswidriger Taten fehlt. Diese…

    Internet-Law- 57 Leser -
  • No Damages for Victims of Airstrike

    … - 2 BvR 487/07 that private individuals asserting damages resulting from violations of international humanitarian law do not have an individual claim for compensation under international law. In addition, the court rejected liability claims for improper acts of public authorities.…

    German American Law Journal :: American Edition- 14 Leser -
  • Die Extremismuslegende

    …Die Aufklärung der NSU-Morde hat auf drastische Weise das Versagen deutscher Verfassungsschutzbehörden offenbart. Der Verfassungsschutz hat sich endgültig desavouiert. Dabei stand er schon lange auf tönernen Füßen: Sein Extremismuskonzept ist sowohl juristisch als auch politisch falsch. Extremismus: ein nicht-existentes Phänomen Die harte, aber…

    De lege lata- 49 Leser -
  • Verfassungsmäßigkeit des Antiterrordateigesetzes

    … uneingeschränkte Einbeziehung von Daten in die Antiterrordatei, die durch Eingriffe in das Brief- und Fernmeldegeheimnis und das Recht auf Unverletzlichkeit der Wohnung erhoben wurden, verletzt Art. 10 Abs. 1 und Art. 13 Abs. 1 GG. Bundesverfassungsgericht Urteil vom 24.04.2013 Az.: 1 BvR 1215/07 -> http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/rs20130424_1bvr121507.html …

    kanzlei.bizin Medienrecht- 34 Leser -
  • BVerfG: Mehr Datenschutz für Versicherungs- nehmer

    … Laut eines nun veröffentlichten Beschlusses des Bundesverfassungs- gerichts (BVerfG) müssen Versicherungsnehmer grundsätzlich nicht die Abfrage aller Informationen – insbesondere keiner pauschalen Gesundheitsauskunft - durch ihr Versicherungsunternehmen hinnehmen, um Leitungen zu erhalten (Az.: 1 BvR 3167/08). Versicherungsunternehmen seien…

    Datenschutzticker.de- 23 Leser -


  • An der Belehrung nach einer Absprache geht kein Weg vorbei

    … © Dan Race – Fotolia.com Die Entscheidung des BVerfG v. 19.03.2013 zur Abspracheregelung (§ 257c StPO) (vgl. (vgl. Urt. v. 19.03.2013 – 2 BvR 2628/10 – – 2 BvR 2883/10 – – 2 BvR 2155/11) und dazu Da ist die Entscheidung aus Karlsruhe: Die genehmigte Verständigung, der verbotene Deal) ist sehr schnell in der Rechtsprechung der BGH angekommen. Das…

    Burhoff online Blog- 96 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK