Burlg

  • Urlaub als Arbeitnehmer ins nächste Jahr übertragen?

    … © Fotolia Aus verschiedenen Gründen wollen oder können Arbeitnehmer ihren Urlaub nicht in dem eigentlich vorgesehenen Jahr wahrnehmen. Darum erreichen mich immer wieder Nachfragen, ob der Urlaub dann auch noch im nächsten Jahr genommen werden kann. Antwort: nur ausnahmsweise. Das Bundesurlaubsgesetz sieht eine Übertragung des Urlaubs in das…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 62 Leser -


  • Wie viel Urlaub ist abzugelten?

    … Wie viel Urlaub ist abzugelten? Mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses entsteht nach § 7 Abs. 4 BurlG ein Anspruch auf Abgeltung des wegen der Beendigung nicht erfüllten Anspruchs auf Urlaub. Wird danach ein neues Arbeitsverhältnis mit demselben Arbeitgeber begründet, ist dies in der Regel urlaubsrechtlich eigenständig zu behandeln. Der volle…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 100 Leser -
  • Urlaub nach Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses

    … (Montag) einen neuen Arbeitsvertrag. Dieses Arbeitsverhältnis endete später aufgrund fristloser Kündigung des Arbeitgebers am 12.10.2012. Wieviel Urlaub steht dem Arbeitnehmer nun für 2012 zu? Wird davon ausgegangen, dass zwei Arbeitsverhältnisse bestanden, ist nach § 5 I c BUrlG für das erste Arbeitsverhältnis (bis zum 30.06.2012 = erste Jahreshälfte…

    Arbeitsrecht Chemnitz- 71 Leser -
  • Krank – was passiert mit meinem Urlaub?

    … Krank – was passiert mit meinem Urlaub? Hierzu gelten die folgenden Rechtsgrundsätze: Jeder Arbeitnehmer hat nach § 1 BUrlG in jedem Kalenderjahr auch dann Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub, wenn er im gesamten Urlaubsjahr arbeitsunfähig krank war. Dies gilt auch, wenn der Arbeitnehmer eine befristete Rente wegen Erwerbsminderung bezogen hat…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 102 Leser -
  • Zerstört ein einziger Tag Unterbrechung den vollen Urlaubsanspruch?

    … beendet. Vor Gericht ging es nicht um die Kündigung, sondern um den Urlaubsabgeltungsanspruch. Dieser besteht nach § 7 Abs. 4 BUrlG. Scheidet man – nach erfüllter Wartezeit des §4 BUrlG – in der ersten Hälfte eines Kalenderjahres aus dem Arbeitsverhältnis aus, erwirbt man für das laufende Jahr nicht den vollen Urlaubsanspruch, sondern nur einen…

    Betriebsrat Blog- 135 Leser -
  • Falschauskunft in Finanztest?

    …Es findet sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Finanztest (November 2012) auf Seite 9 eine Leserfrage. Der Fragesteller tritt ab November eine neue Arbeitsstelle an und hörte, dass er innerhalb der Probezeit von 6 Monaten keinen Urlaub nehmen könne. Stimmt das? Finanztest antwortet: Nein, das stimmt so nicht. Sie haben während der…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 216 Leser -
  • Nach dem Urlaub ist (nicht unbedingt) vor dem Urlaub!

    … (c) BBH Übernimmt der Arbeitgeber die Benzinkosten für den Urlaub eines Mitarbeiters? Hat ein älterer Arbeitnehmer einen höheren Urlaubsanspruch als der jüngere Kollege? Diese und weitere grundlegende Fragen sind kürzlich Themen der Rechtsprechung gewesen. Die Antworten unter anderem auf diese Fragen sowie weitere Ausführungen finden Sie…

    Der Energieblogin Arbeitsrecht- 113 Leser -


  • Von den Tücken der Betriebsratsanhörung

    … (c) Guedo / PIXELIO (www.pixelio.de) Wenn eine Stadt einem Mitarbeiter kündigen will, den sie zuvor an ein Gemeinschaftsunternehmen ausgeliehen hat – welchen Betriebsrat muss sie zuvor anhören? Diese im Kommunalbereich hoch relevante Frage hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) jetzt geklärt: Der eigene Personalrat der Stadt genügt. Warum das so ist…

    Der Energieblogin Arbeitsrecht- 32 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK