Bung

  • Straßenreinigung als hoheitliche Aufgabe

    … Auch wenn die Straßenreinigung einem privaten Unternehmen übertragen worden ist, bleibt es eine hoheitliche Aufgabe des Landes. Mit dieser Begründung hat das Kammergericht die Klage einer Berufsgenossenschaft gegen eine Reinigungsfirma abgewiesen und damit ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Berlin1 bestätigt. Zwei bei der…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 38 Leser -


  • Prozesse in der Anwaltskanzlei (Managementprozesse)

    … Unterstützungsprozesse Lassen Sie mich den ersten Punkt aufgreifen. Managementprozesse Hierunter werden unter anderem Unternehmensstrategie Budgetierung, Finanzen insgesamt, Controlling Personalverwaltung Compliance Datenschutz Umweltschutz Arbeitsschutz verstanden. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, diese Auflistung ist keinesfalls vollständig…

    Organisationsberatung Treysse- 243 Leser -
  • Urlaubsvertretung in der Praxis – Tipps und Hinweise!

    … drohen. Gesetzliche Grundlage, § 32 Abs. 1 Ärzte-ZV Bei Krankheit, Urlaub oder Teilnahme an ärztlicher Fortbildung oder an einer Wehrübung kann er sich innerhalb von zwölf Monaten bis zur Dauer von drei Monaten vertreten lassen. Eine Vertragsärztin kann sich in unmittelbarem zeitlichen Zusammenhang mit einer Entbindung bis zu einer Dauer von zwölf…

    LEX MEDICORUM- 38 Leser -
  • Zitat zur Abendstunde I

    … Manche Philosophen beschlichen noch dunklere Gedanken: Vielleicht wollen die Menschen gar nicht frei sein und lehnen die Vorstellung der Emanzipation ab, da sie vor den Anstrengungen, die mit der Ausübung ihrer Freiheit einhergehen könnten, zurückschrecken. Zygmunt Bauman, Flüchtige Moderne, 2003…

    Andere Ansicht- 55 Leser -
  • Stark besoffen und brutal ==> Strafschärfung? So einfach nicht.

    … gemeinsam – teilweise gleichzeitig – aus bloßer Freude an der Ausübung körperlicher Gewalt mit beschuhten Füßen mehrfach mit mindestens bedingtem Tötungsvorsatz wuchtig gegen den Kopf des Tatopfers ein. Das Tatopfer, das durch die sein Gesicht bis zur Unkenntlichkeit entstellenden Misshandlungen u.a. ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und multiple…

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 78 Leser -


  • Lieblingskündigungsverhütungsgründe

    … Kündigung und Kündigungsschutz sind doch eigentlich die beliebtesten Themen im Arbeitsrecht, so meine ich. Und nach der Lektüre des Urteils vom LAG Rheinland-Pfalz vom 18.04.2013 10 Sa 10/13 und der aufkommenden Schwüle, fällt mir eigentlich nichts Besseres ein, als mal eine Aufstellung meiner Lieblingskündigungsverhütungsgründe aufzuzeigen. Da…

    Betriebsrat 2014in Arbeitsrecht- 157 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK