Bundesdatenschutzbeauftragter

    • G-20-Akkreditierungen – Vermutlich rechtswidrige Daten in der BKA-Datei

      1. September 2017 Nach einem Bericht des ARD-Hauptstadtstudio speichert das Bundeskriminalamt (BKA) vermutlich Millionen Daten illegal. Im Zuges des G-20 Gipfels und der Entziehung von Akkreditierungen einiger Journalisten wurde festgestellt, dass einige Eintragungen zu Straftaten in den Datenbanken des BKA schlichtweg falsch sind oder längt gelöscht hätten werden müssen.

      Datenschutzticker.de- 79 Leser -


  • Geplante Sicherheitsbehörde Zitis in der Kritik

    … starten. Die Zahl der Mitarbeiter soll bis 2022 auf bis zu 400 Mitarbeiter aufgestockt werden.Das Jahresbudget von Zitis wird im zweistelligen Millionenbereich geschätzt. Was kritisiert Schaar? In der Berliner Zeitung äußerte sich Schaar wie folgt: “Bei den Sicherheitsbehörden wird überall aufgerüstet. Ich würde mich freuen, wenn mit dem gleichen…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 94 Leser -
  • Datenschutzbeauftragte Voßhoff: Zu Unrecht in der Kritik?

    … Die neue Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff wird ganz überweigend als Fehlbesetzung betrachtet. Sie verweist auf einen zurückhaltenderen Stil und die mangelnde Ausstattung ihrer Behörde. Von “unbekannt” bis “Katastrophe” Unter der Überschrift “Agenda einer Unsichtbaren” fasst Süddeutsche.de heute die allgemeine Medienschelte an Andrea…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 89 Leser -
  • PKW-Maut: Was nutzen uns Datenschutz-Versprechen?

    … Wagner, sagte: „Besser wäre es, auf Techniken zu verzichten, die solche Gefahren für den Datenschutz hervorrufen.“ Eine Nummernschild-Erfassung verstoße aus Sicht von Bundesverfassungs- und Bundesverwaltungsgericht grundsätzlich nicht gegen Datenschutz. Ein Löschen der Daten könne aber technisch auch einfach unterbleiben. Fazit Gregor Honsel von…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 68 Leser -
  • Endlich! Unabhängige Datenschutzbehörde für Deutschland

    … Die Bundesregierung hat heute einen Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht, wonach das Amt der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreit eine unabhängige Behörde werden soll. Derzeitiger Stand Nach derzeitigem Stand unterliegt das Amt der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit dem Innenministerium und ist als…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 52 Leser -
  • Datenschutzbeauftragte von Bund und Ländern

    … Bundesrechnungshof, das Bundesamt für Finanzen, das Kraftfahrtbundesamt sowie die Verwaltungen der Bundeswehr oder der Bundeswasserstraßen. Seit Dezember dieses Jahres hat Andrea Voßhoff die Funktion der Bundesdatenschutzbeauftragten übernommen. Sie hat nach zehn Jahren Amtszeit Peter Schaar abgelöst. Datenschutzanfragen- und Beschwerden, die…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 84 Leser -


  • Wildkameras: Datenschutz im Wald

    … Wildkamera sollte eigentlich die Wildbestände und das tierische Treiben dokumentierten. Es blieb aber naturgemäß nicht aus, dass die Kamera auch Menschen erfasst, die sich im Wald aufhalten. Hier denkt man in erster Linie an Spaziergänger, Jogger oder Pilzsammler. In diesem Fall traf es aber den Politiker in einer etwas prekären Situation, als er…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 80 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Peter Schaar – der BfDI geht, der Blog bleibt

    … Wir hatten bereits darüber berichtet, dass die zehnjährige Amtszeit von Peter Schaar als Bundesdatenschutzbeauftragter zu Ende ist. In dieser Rolle galt Schaar als ungemütlich und kritisch. Die Benutzer seines „Forum Datenschutz“ profitierten vor allem davon, dass er aktuelle Probleme ansprach und diese direkt und verständlich diskutierte…

    Datenschutzbeauftragter- 45 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK