Bundesdatenschutzbeauftragte

  • Bundesdatenschutzbeauftragte legt Tätigkeitsbericht vor

    … Die Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI), Andrea Voßhoff, hat am Dienstag ihren 246 Seiten umfassenden 26. Tätigkeitsbericht für die Jahre 2015 und 2016 vorgelegt. Hintergrund Die BfDI kontrolliert die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch öffentliche Stellen des Bundes. Dabei fallen nicht…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 62 Leser -


  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW53 2015)

    … [IITR – 31.12.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Lesegeräte abgeschaltet >>> Datenschutzbeauftragte: vollständig unabhängige Einrichtung >>> Beliebtestes Passwort nach wie vor „123456″). Dienstag, 29. Dezember 2015 Lesegeräte für E-Tickets werden…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 72 Leser -
  • USA und EU legen neue Standards für Datenaustausch fest

    … Abkommen die Rechte von EU-Bürgern gestärkt werden, bewertet die Bundesdatenschutzbeauftragte Frau Voßhoff das Abkommen als nur ein „Mosaiksteinchen“. Denn das Abkommen bezieht sich lediglich auf den Datenaustausch zwischen Behörden. Nach wie vor erhöhten Regelungsbedarf sieht die Bundesdatenschutzbeauftragte Frau Voßhoff im Bereich des Safe Habour Abkommens, welches den Datenaustausch im privaten und wirtschaftlichen Bereich zwischen der EU und den USA regelt. …

    Datenschutzticker.de- 43 Leser -
  • Vorratsdatenspeicherung im Sommerloch

    …. Aus dem gleichen Grund lehnt der Deutsche Anwaltsverein die Vorratsdatenspeicherung ab. In einer Stellungnahme wies er zudem darauf hin, dass sich nach dem Entwurf insbesondere Journalistinnen und Journalisten bei Ausübung ihres Berufes der Datenhehlerei strafbar machen könnten. Bundesdatenschutzbeauftragte hat erhebliche verfassungsrechtliche…

    Olaf Rossow/ datenschutz-notizen.de- 158 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW22 2015)

    … heftigem Widerstand >>> Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff: Union verhinderte einen Auftritt der Christdemokratin). Montag, 25. Mai 2015 Fachstelle für Datenschutz versinkt in Daten. Die Fachstelle für Datenschutz arbeitet am Anschlag: Das Telefon wird nur noch eingeschränkt besetzt, Kontrollen mussten verschoben und Aufgaben…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 74 Leser -
  • Gestärkte Datenschutzaufsicht

    … Wie bereits in unserem Beitrag vom 22.12.2014 erwähnt, wird das Amt der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in eine eigenständige Bundesbehörde überführt. In seiner Sitzung am 6.2.2015 hat der Bundesrat das Gesetz nun gebilligt. Es tritt am 1.1.2016 in Kraft. Somit steht die Bundesdatenschutzbeauftragte künftig…

    Clemens Grünwald/ datenschutz-notizen.de- 21 Leser -
  • Bundesdatenschutzbeauftragte fordert mehr Befugnisse

    … Der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff (CDU) gehen die Gesetzespläne zur Stärkung der Unabhängigkeit ihres Amtes noch nicht weit genug. Ein weiteres wichtiges Element für eine effektive Datenschutzaufsicht sei die Erweiterung der Sanktions- und Eingriffsbefugnisse, sagte Voßhoff gegenüber dpa. Zuvor hatte Voßhoff bereits kritisiert…

    Datenschutzticker.de- 24 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW6 2014)

    … [IITR - 9.2.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Spähangriff auf das Rathaus >>> Gesetzliche Meldepflicht bei Datenverlust >>> Amtseinführung der neuen Bundesdatenschutzbeauftragten >>> Elektronische Gesundheitskarte nutzlos >>>…

    Datenschutzbeauftragter Online- 25 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK