Btmg

  • Kein Schnee mehr

    …Kein Wetterbericht Rechtsanwalt Strafrecht Eigentlich braucht in mitteleuropäischen Breiten zu Ostern kein Schwein Schnee, die meisten Menschen auch nicht. Die paar, die gerne Schnee gehabt hätten, schauen jetzt in die Röhre, also keine Schweine, keine Yetis sondern Menschen. In einem … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 69 Leser -


  • Superstar auf Crystal Meth

    …. Wohl kein anderer Paragraph ist in diesem Tatort so einschlägig wie § 29 BtMG. Dieser kommt in fast all seinen Facetten zum Ausdruck, sodass man meinen könnte, er sei der eigentliche Superstar dieses Spiels. Herstellung, Handel, Veräußerung, Abgabe oder sonstiges in den Verkehr bringen und Erwerb, alles ist dabei. Selbst der Dorfpolizist weiß über die…

    Tobias Kreher/ strafrechtsbloggerin Strafrecht- 85 Leser -
  • Grenzwerte nicht geringer Menge (synthetischer) Cannabinoide

    … Grenzwerte nicht geringer Menge (synthetischer) Cannabinoide 19Jan15 Urteil des Bundesgerichtshofs vom 14. Januar 2015 – 1 StR 302/13 Das Landgericht Landshut hat den Angeklagten u.a. wegen mehrerer Betäubungsmitteldelikte zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt und deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt. Nach den…

    RECHTSAUSKUNFTin Strafrecht- 30 Leser -
  • Was man sich so einfängt (IV)

    … Einfuhr von BtM in nicht geringer Menge (Landgericht Braunschweig) Liebe Straftäter, damit Ihr schon mal in etwa wisst, was Ihr Euch so einhandelt, wenn es zur Sache gegangen ist, gibt es hier hin und wieder Zusammenfassungen von mehr oder weniger unspektakulären Urteilen verschiedener Gerichte. Ihr werdet dabei auch sehen, dass es oft darauf…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheitenin Strafrecht- 23 Leser -
  • Take-Home-Verordnungen

    … Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung eines Substitutionsarztes wegen unerlaubten Verschreibens von Betäubungsmitteln im Rahmen von Substitutionstherapien im Wege der “Take-Home-Verordnungen” Der BGH bestätigt in seinem Urteil vom 28. Januar 2014 – AZ 1 StR 494/13 das Urteil des Landgericht Deggendorf vom 22. März 2013 – AZ 1 KLs 10 Js 965/09…

    Michael Erath/ Bußgeld & Strafrecht Blogin Strafrecht- 55 Leser -


  • Vorträge der Veranstaltung “Gesetz und Drogen”

    … Am 12. Februar fand die von der Landesarbeitsgemeinschaft der Bewährungshilfe Berlin organisierte Fachtagung “Gesetz und Drogen” statt. Auf der Veranstaltung diskutierten Strafrechtler, Polizisten, Richter, Toxikologen und Suchtmediziner, inwieweit es sich beim Betäubungsmittelrecht um ein zeitgemäßes und wirksames Instrument zur Drogenkontrolle…

    Christian Wickert/ criminologia- 58 Leser -
  • Strafbarkeit und Entdeckung einer Cannabis-Indoor-Plantage

    … I. Strafbarkeit Nach dem Betäubungsmittelgesetz sind der Anbau und die Herstellung von Cannabis nach § 29 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BtmG strafbar. Der Besitz ist strafbar nach § 29 Abs. 1 S. 1 Nr. 3 BtmG. Folgende Überlegungen betreffen nur Handlungen des Einzeltäters zum Zwecke des Eigenkonsums. Indoor-Plantagen gibt es in vielen Varianten. Zum…

    Dr. Johannes Kalb/ Strafraum- 164 Leser -
  • Es muss nicht immer Haschisch sein

    … Der Bericht des Polizeibeamten war erstaunlich: Wie aus dem Lehrbuch beschrieb er die "typischen Merkmale des Drogenkonsums" bei dem Mandanten, den er anlässlich einer allgemeinen Verkehrskontrolle herausgefischt hatte. Gerötete Augen, flatternde Lider, unnatürliche Schweißabsonderung, nervöse übersteigerte Bewegungen, ..., da passte alles. Ganz…

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK