Bruder

  • Wem gehört der Brautschmuck?

    … Allgemein Juni 25th, 2016 Schmuck der einer Braut übergeben wird oder mit welchem sie für die Hochzeitszeremonie bestückt wird hat insbesondere bei türkischen Hochzeitszeremonien Tradition. Trennen sich nun die Eheleute, stellt sich die Frage, wem der Schmuck gehört. Hierüber musste das OLG Hamm (25.4.2016, Az.: 4 UF 60/16) entscheiden…

    Paragrafenpuzzlein Zivilrecht- 176 Leser -


  • “Durchstoßenes Herz”

    … ihr Kriegsgerät mit einem denkbar amerikanischen Rahmenprogramm und Luftakrobatik. Piloten gaben Autogramme, fotografierten mich und meinen Bruder in Pilotenkluft im Cockpit eines Jägers fotografiert usw.. Die Proteste der Friedensbewegung gegen das perverse Befeiern von Tötungswerkzeugen interessierten im von den Amis wirtschaftlich nahezu…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 114 Leser -
  • “Geschultes Auge” oder Alltagsrassismus

    …Gelangweilte Polizisten kommen manchmal auf reichlich überflüssige Ideen. So bei einem meiner Mandanten, der mit seinem Bruder in Arbeitskleidung über die Autobahn bei Düsseldorf fuhr. Das reichte den Autobahnpolizisten schon, hier nicht nur das Fahrzeug des Mandanten zu stoppen, sondern es auch nach allen Regeln der Kunst zu durchsuchen und Dinge…

    Höchststrafe?- 381 Leser -
  • Mollath-Verteidiger legt nach

    … an das Landgericht Regensburg in dem Wiederaufnahmeverfahren nochmals eingehender mit dem falschen ärztlichen Attest beschäftigt, das Mollaths Exfrau diejenigen Verletzungen attestierte, die letztendlich zur Unterbringung Mollaths geführt hatten. Neben dem bereits bekannten Umstand, dass das Attest ohne jeden Vertreterzusatz nicht von der Ärztin…

    Internet-Law- 354 Leser -
  • Antrag zurückgenommen: Das Kreuz mit dem Kreuz im NSU-Verfahren

    … 2004 zum Zeitpunkt des Anschlags in der Kölner Keupstraße war, weil er seinen Bruder in Deutschland besuchte. Die Ombudsfrau der Bundesregierung, Barbara John begrüßte die Rücknahme des Antrags ausdrücklich. Sie hatte Erdal zuvor darum gebeten. Sie sagte zu mir: “Ich freue mich darüber. Ich habe zu ihm gesagt, in dem Moment, wo es um einen besseren und engeren Zusammenhalt zwischen den lange Ansässigen und den Einwanderern geht, könnte ein solcher Antrag, das Kreuz zu entfernen, das Gegenteil bewirken.” …

    Terrorismus in Deutschland- 156 Leser -
  • Unterhalt: Der Dienstwagen in beengten wirtschaftlichen Verhältnissen

    … OLG Hamm, Beschluss vom 17.01.2013, II–2 UF 53/12 Ein Vater wurde von seinen Kindern auf Unterhalt in Anspruch genommen. Er verdiente monatlich netto rund 970 EUR. Das Gericht hatte sich mit der Frage zu befassen, ob ihm ein finanzieller Vorteil für die Nutzung des Dienstwagens zuzurechnen war. Hierzu führte das OLG Hamm in seiner Begründung aus…

    arbeit-familie.de- 55 Leser -
  • In Memoriam an Bastian Dörper

    … Ich meide kirchliche Zeremonien im Allgemeinen wie der Teufel das Weihwasser. An der Beerdigung von Bastian Dörper teilzunehmen aber war mir ein tiefes Bedürfnis. Nicht, dass er mir besonders nahe gestanden hätte; er war ein langjähriger Mandant, den ich zuletzt vor ca. 2 Wochen verteidigt hatte, und er war erst 19 Jahre alt, als er sich in einer…

    strafblog- 181 Leser -
  • Fernabsatzrecht – Was gilt, wenn ohne mein Wissen in meinem Namen gekauft wird ?

    … Eine Frage die grundsätzlich für jedermann interessant ist. Überall wird darauf hingewiesen, dass man seine Zugangsdaten vor Dritten schützen soll. Dennoch beachten viele Internetnutzer diesen Rat kaum. Wenn Vertraute, wie Ehefrau, Freundin, Bruder, Schwester darum bitten, werden die Zugangsdaten oftmals gerne bereit gestellt. Oft enden diese Fälle mit einem bösen Erwachen. Denn was passiert, wenn man im Streit auseinander geht und die Zugangsdaten nach wie von Anderen genutzt werden können. …

    Website-Check.de- 7 Leser -
  • Klagezustellung an Scheich

    … Fall Orsi v. H.H. Sheik Falah bin Zayed bin Sultan Al-Nahyan ausführlich den Anspruch wegen des Peitschens mit dem Gürtel und die Zustellungsfrage. Es prüft auch, ob ein Gericht in Massachusetts überhaupt seine Gerichtsbarkeit über die königliche Hoheit ausüben darf, und findet keinen Nexus. Der Kläger hatte auf verschiedenen Wegen erfolgreich…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 95 Leser -


  • DNA-Test entlastet angeblichen Mörder nach 32 Jahren

    … in einem Kleiderschrank im Haus von Davis´Bruder entdeckt worden. Andre Davis war damals von der Polizei vernommen worden und hatte angegeben, er habe den Tag trinkend im Haus seines Vaters verbracht. Er habe “keine Frau getötet”. Diese Äußerung soll ihn besonders verdächtig gemacht haben. DNA-Analysen gab es damals noch nicht und so wurde Davis…

    strafblog- 99 Leser -
  • Zur internationalen Zuständigkeit deutscher Gerichte

    … in Anspruch. Der in Deutschland wohnhafte Kläger wurde im Jahr 1993 zusammen mit seinem Bruder wegen Mordes an dem bekannten Schauspieler Walter Sedlmayr zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Die Tat hatte erhebliches Aufsehen erregt. Der Kläger stellte mehrfach, zuletzt im Jahr 2004, Anträge auf Wiederaufnahme des Verfahrens, vor deren…

    kanzlei.bizin Medienrecht- 23 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK