Braunschweig

  • Tätertrennung vom Feinsten

    …Auf einer Bank Tätertrennung ist fast immer angesagt, wenn zwei oder mehr Täter zusammen eine Tat begangen haben sollen, damit man sich nicht absprechen kann, oder auch vermieden wird, dass untereinander Druck ausgeübt wird. Das führt dann dazu, dass mehrere … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 108 Leser -
  • Nichts gesehen, alles gewusst

    …Alles aus dem Nichts Sie wusste ALLES, die Zeugin, die Wichtige, die Allwissende, wer, wann, wo mit wem was wohingetan, gebracht, besessen, gefahren und was weiß ich nicht noch alles getan hat. ALLES! Sie, die Zeugin, ZweitHauptSachbearbeiterin, Kriminalkommissarin in einer … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 125 Leser -


  • Unzulässige Durchsuchung

    …Beweisverwertungsverbot Ein durchaus beachtenswertes Urteil des Landgerichts Frankfurt vom 23.02.2017, 5/4 KLs-36/16 – 5272 Js 240513/16 hat der Kollege Oliver Wallasch aus Frankfurt erstritten. In dem Urteil wird ausführlich zu unzulässigen Durchsuchungen, erschlichenen Zustimmungen zu Durchsuchungen und daraus folgenden Beweisverwertungsverboten…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 105 Leser -
  • Wer hats erfunden?

    …Tagfahrlicht auch hinten Irgendwer hat irgendwann, durchaus vernünftig, das Tagfahrlicht erfunden, jedenfalls dafür gesorgt, dass selbiges bei neuen Kraftfahrzeugen bei der Frontbeleuchtung vorgeschrieben ist. Warum eigentlich nur bei der Frontbeleuchtung. Seit es bei vielen Fahrzeugen eine Lichtanschaltautomatik gibt, denken viele … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 153 Leser -
  • Strafverteidigernotruf für Braunschweig und Umgebung

    …Strafverteidigernotruf jeden Tag 24 Stunden in Braunschweig und Umgebung Als Erinnerung für Unschuldige, Schuldige, Verdächtige, Beschuldigte, Polizisten, Staatsanwälte und Richter: Auch für Braunschweig und Umgebung gibt es seit Jahren einen Strafverteidigernotruf, der das ganze Jahr rund um die Uhr erreichbar … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 73 Leser -
  • Warum sollte ein Polizeibeamter lügen?

    …Pflichtverteidigung bei Polizeibeamten als Belastungszeugen Immer wieder stellen Richter die Frage: „Warum sollten Polizeibeamte lügen?“, wenn man den Wahrheitsgehalt der Aussage von Polizeibeamten, die als Zeugen aussagen, als Verteidiger in Frage stellt. Manchmal liegt mir nicht nur auf der Zunge, … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 270 Leser -
  • Ehrgeiz macht blind – das Doppelverwertungsverbot

    …Wenn Gerichten mit dem Doppelverwertungsverbot der Gaul durchgeht Unter Ehrgeiz versteht man das im Charakter verankerte Streben nach persönlichen Zielen, wie Leistung, Erfolg, Anerkennung, Einfluss, Führung, Wissen oder Macht. Manchen Richtern wohnt ein Ehrgeiz inne, bei dem dann aber der Eindruck entsteht, man wolle eher mit „Ehre geizen“ und ein…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 173 Leser -
  • Mandanten, die man gern hat

    …Dünne Bretter Es gibt immer mal wieder potentielle Neumandanten, die schon vorab zunächst betonen, dass man nur deshalb demnächst mit einem oder gar mehreren Mandaten aufschlagen will, weil man genau weiß, dass man jetzt endlich den besten, fähigsten, tollsten, megageilsten … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 644 Leser -
  • Vollmacht für den Mandanten selbst unterschreiben

    …Ja, das geht! Ich predige es immer wieder, fast immer schaue ich in ungläubige Gesichter: Ja, der Rechtsanwalt darf unter bestimmten Voraussetzungen in Straf- und Ordnungswidrigkeitensachen die schriftliche Vollmacht selbst unterzeichnen. Für viele Entscheidungen nimm diese. Hintergrund ist der komische … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 229 Leser -
  • Fachanwalt für Geschwurbel

    …An die Verbrecher, Vergeher, OWi-Verletzer und alle anderen zu Unrecht Verfolgten Aus aktuellem Anlass (ein Mitangeklagter meines Mandanten wurde durch einen Fachanwalt für Familienrecht vertreten – es war grottig, dessen armer Mandant!) mal wieder der Hinweis an Verbrecher, Vergeher, OWi-Verletzer … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 205 Leser -
  • Ausweitung der DNA-Analyse

    …Sie wird kommen Ich verwette einiges darauf, dass diese Anregung sehr schnell umgesetzt werden wird. Und irgendwann wird man mit einer DNA-Analyse feststellen können, wann der DNA-Spurenleger seinen letzten Stuhlgang hatte. Wetten? Die Spurenkommission, das wissenschaftliche Gremium der rechtsmedizinischen und … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 130 Leser -


  • Dumm oder dreist?

    …Es ist zum Heulen! Ausbildung von Polizeibeamten, gibt es das? Und wenn ja, was lernen die da eigentlich? Sind das alles Wendts? Mal wieder so ein Musterbeispiel von … ich mag das gar nicht mit Worten umschreiben. Bezogen auf die … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 248 Leser -
  • Wo leben die eigentlich?

    …Wochenfrist für Pflichtverteidigerbenennung Das wahre Leben und die Vorstellung einiger (vieler?) Strafrichters davon, wie es da draußen tatsächlich zugeht – was hat das beides miteinander zu tun? Oft (leider) wenig. Ich will gar nicht an die behütet aufgewachsene Frau Dr. … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 130 Leser -
  • Herausgabe von TKÜ-Aufzeichnungen

    …Weg von der Fairness Einige Oberlandesgerichte machen sich daran, Verteidigungsrechte mit platten Scheinargumenten zu unterlaufen. So wird das umfassende Akteneinsichtsrecht dadurch beschränkt, dass Aufzeichnungen von Telefonüberwachungen nicht herausgegeben werden, angeblich, weil dadurch Persönlichkeits- und Datenschutzrechte Dritter…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 126 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK