Bohlen

  • War es Ernst, August oder doch Dieter?

    … des Streits waren Werbeanzeigen des Zigarettenherstellers Lucky Strike. Eine Anzeige enthielt eine Anspielung auf die Autobiografie Dieter Bohlens mit den Worten “Schau mal, lieber Dieter, so einfach schreibt man super Bücher”, wobei in der Anzeige die Worte “lieber” “einfach” und “super” geschwärzt waren. Eine andere Anzeige zeigte eine…

    Internet-Law- 73 Leser -
  • Wenn ich der Bohlen wär...

    …...würde ich mir die zwei Streithähne schnappen und ein Duo daraus machen: Die Wendler Ich hab´s ja nicht so mit Schlagermusik, und ich kenne weder eine Interpretation von Michael noch eine von Frank Wendler (singt der überhaupt Schlager?). Michaels Repertoire (von "Sie liebt den DJ" über "Sie liebt ihn immer noch (DJ - Teil 2)" bis hin zu…

    kLAWtextin Markenrecht- 82 Leser -


  • Schadensersatz gegen Schienenkartell: Schnelles Handeln ist gefragt

    … immer der Streit um die Ansprüche der DB AG ausgeht – die Geschichte des Schienenkartells wird damit keinesfalls ihr Ende gefunden haben. Verjährung droht: Erst schießen, dann zielen Das BKartA führt sein Bußgeldverfahren nämlich weiter, und zwar im Hinblick auf mögliche Kartellabsprachen beim Verkauf von Schienen, Weichen und Bohlen an regionale und…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 73 Leser -
  • Bruno Kramm über die GEMA

    … Der Bundesbeauftragte der Piratenpartei für Urheberrecht, Bruno Kramm, ist ein Insider im Musik-Business und kennt seine Pappenheimer von der GEMA. Gestern brachte er den Unfug bei der Demo in München auf den Punkt. Allein schon die GEMA-Vermutung, die eine im Gesetz nicht vorgesehene Beweislastumkehr, derzufolge Verwender beweisen müssen, dass…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 121 Leser -
  • Zackzack, ruckizucki ein Vergleich!

    … Kommt vor. In diesem Verfahren heute. Da hat nämlich die 3. Kammer des Arbeitsgerichts Essen über einen Antrag des Betriebsrates der Alfred Krupp von Bohlen und Halbach Krankenhaus GmbH auf Erlass einer einstweiligen Verfügung im Beschlussverfahren verhandelt. Der Betriebsrat begehrte die Unterlassung der Fremdvergabe der Tätigkeiten in der…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 31 Leser -
  • Zackzack, ruckizucki ein Vergleich!

    … Kommt vor. In diesem Verfahren heute. Da hat nämlich die 3. Kammer des Arbeitsgerichts Essen über einen Antrag des Betriebsrates der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Krankenhaus GmbH auf Erlass einer einstweiligen Verfügung im Beschlussverfahren verhandelt. Der Betriebsrat begehrte die Unterlassung der Fremdvergabe der Tätigkeiten in der…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 28 Leser -
  • Blog-Auswahl KW 17

    …Unsicherheit und Bedrohung Unechte Vorgesellschaft? AGB: bestellt ist nicht verkauft Spitze des Eisbergs Zeugnis von Schlecker Sprachverwirrung Bohlen ./. Bundesrepublik Deutschland Markiger Beifahrer Kündigung im cholerischen Anfall Aufstehen im Happening…

    De lege lata- 10 Leser -
  • NORA macht wieder Ärger

    … Herr Bernd Weidung, bekannt als Barde “Thomas Anders”, hatte einst ein Weib namens Nora geehelicht, das fürchterlich nervte. Sie legte den Gatten derart an die Kette, dass er ein dämliches NORA-Kettchen um den Hals tragen musste, das ihn als Eigentum der mächtigen Nora auswies. Seit seiner Scheidung dürfte Herr Weidung wieder ein glücklicher…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht Abmahnung- 99 Leser -
  • Medien, Menschenbilder und die Quoten

    … eines fragwürdigen Menschenbildes zu zeihen – ausgerechnet in und mit den Sendungen eben dieser Gäste. Beim Mallorca-“Wetten, dass..?“ fanden sich bei Thomas Gottschalk als Gäste u.a. „DSDS“-Chefjuror Dieter Bohlen,der diesjährige Sieger Pietro Lombardi und die Zweitplatzierte Sarah Engels im ZDF. Mit anderen Worten: Die Sendungen von RTL oder der…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 6 Leser -


  • Reine Neugierde: Was genau beurkundet der Notar bei DSDS 2010?

    … Später Samstagabend, ein TV, eine Fernbedienung, ein Satz: “Ich muss nur schnell gucken wer heute fliegt.” Ich habe am letzten Samstag tatsächlich ganz kurz in DSDS reinschauen müssen. Abgesehen vom wirklich abschreckenden Moderator wirft sich mir eine Frage auf : Was genau beurkundet der Notar bei DSDS? Lange googelei hat kein Ergebnis…

    Gedankensalat- 18 Leser -
  • Klum, Bohlen und Konsorten als juristisches Problem

    … Wenn man diese wackelnden und gackernden Hühner im Fernsehen sieht, wie sie als angebliche zukünftige Top(f)models, Supertalente oder Superstars vera...rbeitet werden, kommt man gar nicht so schnell auf die Idee, dass bei einigen von ihnen ein juristisches Problem durchaus der Geldgier einen Riegel vorschieben könnte: die Schulpflicht! In Berlin…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 63 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK