Blog

Das Blog [blɔg] (auch: der Blog) oder auch Weblog [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert ('postet') oder Gedanken niederschreibt.Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, chronologisch abwärts sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. Der Herausgeber oder Blogger steht als wesentlicher Autor über dem Inhalt, und häufig sind die Beiträge aus der Ich-Perspektive geschrieben.
Artikel zum Thema Blog
  • Zu früh gekommen

    … Der 18-jährige Saarländer, der sich von einer rumänischen Prostituierten betrogen fühlt, hat es nun auch in die Saarbrücker Zeitung geschafft. Der junge Mann aus Saarwellingen hatte eine Prostituierte für „das volle Programm“ für eine Stunde bezahlt. Absprachewidrig und gegen seine Willen hätte ihn die Dame dann nach bereits 10 Minuten mit der…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 1118 Leser -
  • Deshalb lege ich keine Vollmacht vor

    … Viele Kollegen legen automatisch zusammen mit ihrer Bestellung in einer Strafsache eine Vollmacht des Mandanten vor. Ich mache das, von Ausnahmen abgesehen, grundsätzlich nicht. Erstens, weil man es nicht muss und zweitens, weil es für den Mandanten sehr nachteilig sein kann. Ein Grund unter mehreren ist die Tatsache, dass sich auf der…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 822 Leser -


  • Die fotografierte Staatsanwältin

    … Ich saß Freitag letzte Woche beim Amtsgericht Itzehoe, Schöffengericht, mit 2 weiteren Kollegen. Es war der 2. Verhandlungstag. 3 Angeklagte. Schon der erste Verhandlungstag zog sich. Eine Vielzahl von prozessualen Fragen mussten geklärt werden. Nachdem am ersten Tag zumindest schon einmal das Opfer und dessen Freundin vernommen werden konnte, kam…

    Philipp Marquort/ Fachanwalt für Strafrecht Philipp Marquort- 691 Leser -
  • Durch Staatsanwalt geprüfte Blogartikel

    … nach § 185 Abs. 1 StGB noch nicht überschritten, es handelt sich um eine allgemeine Unhöflichkeit, nicht aber um eine auf persönliche Diffamierung zielende Schmähkritik." Amtsgericht Nienburg c.) "Des Weiteren hat der Beschuldigte in seinem Artikel vom 12.07.2016 (Bl. 28 ff. Bd. I d.A.) der „niedersächsischen Justiz“ „Versagen“ (Bl. 29 Bd. I d.A…

    Fachanwalt für IT-Recht- 638 Leser -
  • Wer braucht schon Schöffen?

    … Diese Woche hatte ich in einer Strafverhandlung ein Erlebnis, das ich in über 10 Jahren als Anwalt noch nicht hatte. Während die Sachverständige Fragen an meinen Mandanten stellte, bekam eine Schöffin einen Hustenanfall. Sie stand auf und ging in das nur zwei Schritte entfernte Beratungszimmer. Dort hustete sie immer weiter und schloss…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 580 Leser -
  • SPAM von der Staatsanwaltschaft

    … Gestern Abend bekam ich um 21 Uhr eine Email von dem Absender „Pressestelle der Staatsanwaltschaft“, dem Betreff „Pressemitteilung“ und einem Word-Anhang. Ich dachte natürlich zuerst an eine Spam-Mail und wollte sie gerade löschen. Dann war ich aber doch neugierig und habe mir wenigstens den text durchgelesen, auf dem IPhone kann ja nicht so…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 572 Leser -
  • Schön, dass ich zuverlässig bin

    … Einer meiner Mandanten hatte mich Anfang letzter Woche aus der JVA angerufen. Er würde nun seit kurzem seine Strafhaft verbüßen und habe nun ein Schreiben bekommen, dass eine Bewährungsstrafe widerrufen werden solle. Der Mandant ist nicht einer der Zuverlässigsten, begründet oder zumindest verstärkt durch seine Drogenabhängigkeit. Die Strafe…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 555 Leser -
  • Die Geschäftsstelle der Staatsanwaltschaft

    … Heute Morgen stand ich am Eingang der Staatsanwaltschaft Saarbrücken um Akten abzuholen. Vor mir am Einlassschalter waren zwei Polizeibeamte, beide nicht mehr ganz taufrisch, man hätte also annehmen können, dass sie beide schon das ein oder andere Mal Kontakt mit der Staatsanwaltschaft hatten. Es entwickelte such folgender Dialog: Polizist…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 552 Leser -
  • Drogen am Amtsgericht

    … Ein echtes Glanzstück hat sich eine Mandantin geleistet, die diese Woche mit einer Anklageschrift bei mir war. Sie war mit vier Ecstasy-Tabletten erwischt worden. Das ist schon blöd genug, wenn man mehrfach wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verurteilt wurde und noch blöder, wenn man unter laufender Bewährung steht. Dann wird…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 508 Leser -
  • Derzeit verstorben

    … Eine etwas ungewöhnliche Formulierung hat ein Kollege heute in einer Verhandlung benutzt. Er teilte dem Gericht mit, dass wir auf den zeugen XY nicht zurückgreifen könnten, denn der sei „derzeit verstorben“. Meine Nachfrage ob dieser Zustand dauerhaft sei oder ob mit einer Wiederauferstehung zu rechnen sei, hat den Kollegen dann etwas…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 459 Leser -
  • Eingesperrt

    … Diese Woche wollte ich nach einer Verhandlung noch mit dem inhaftierten Mandanten sprechen. Dazu muss man dann, je nach Gericht, in die Zelle, in der sich der Mandant befindet. Bei den Gerichten gibt es in der Regel ca. 5 Zellen in denen inhaftierte Angeklagte auf ihre Verhandlung warten bzw. nach der Verhandlung auf den Rücktransport in die…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 456 Leser -


  • Unbekannt verzogen

    … Diese Woche musste ich feststellen, wie einfach es offensichtlich ist, einer Verhaftung durch die Polizei zu entziehen. Ein Angeklagter erschien nicht zum letzten Verhandlungstermin. Also wurde seine polizeiliche Vorführung durch die Polizei zum nächsten Termin angeordnet. Die Polizei fuhr auch brav zur Wohnung des Angeklagten. Da aber am…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 456 Leser -
  • Das halbe Hähnchen

    … Auf einen sehr schönen Vergleich bin ich im Blog des Kollegen Hoenig gestoßen. Der Vergleich, der eigentlich ein Witz ist, lässt sich wunderbar auf durchaus häufige Mandantenanfragen übertragen. Kommt ein Mann mit einem halben Hähnchen zum Tierarzt und fragt: Kann man da noch was machen? Genauso sieht es nämlich bei den regelmäßig…

    Thomas Will/ STRAFSACHEN- 456 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK