Blog

Das Blog [blɔg] (auch: der Blog) oder auch Weblog [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert ('postet') oder Gedanken niederschreibt.Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, chronologisch abwärts sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. Der Herausgeber oder Blogger steht als wesentlicher Autor über dem Inhalt, und häufig sind die Beiträge aus der Ich-Perspektive geschrieben.
Artikel zum Thema Blog
    • Die fotografierte Staatsanwältin

      Ich saß Freitag letzte Woche beim Amtsgericht Itzehoe, Schöffengericht, mit 2 weiteren Kollegen. Es war der 2. Verhandlungstag. 3 Angeklagte. Schon der erste Verhandlungstag zog sich. Eine Vielzahl von prozessualen Fragen mussten geklärt werden. Nachdem am ersten Tag zumindest schon einmal das Opfer und dessen Freundin vernommen werden konnte, kam es während der Vernehmung der ...

      Philipp Marquort/ Fachanwalt für Strafrecht Philipp Marquort- 686 Leser -
    • Blond oder braun

      Die Wiedererkennung meiner Mandantin durch Zeugen war sowieso schon – zumindest für mich – mehr als fraglich. So richtig sicher waren sich die Zeugen bei der Wahlbildvorlage nicht. Lediglich zwei Zeugen hatten sie halbwegs sicher wiedererkannt. In deren Vernehmung heute morgen gab es dann allerdings den Todesstoß. Beide Zeugen hatten eine Frau mit blonden Haaren beschrieben.

      Thomas Will/ STRAFSACHEN- 311 Leser -
    • Die Sexpuppe am Blitzer

      Im saarländischen Dillingen hat jemand vergangenen Donnerstagabend eine lebensgroße Sexpuppe genau vor dem Kameraschacht eines stationären Blitzer positioniert und den Blitzer damit lahmgelegt. Bei der Pup ...

      Thomas Will/ STRAFSACHEN- 227 Leser -
  • Neuerungen in der Rechtsprechung zum Urlaubsrecht zu erwaten

    … October 20, 2017 | Blog,Featured | Alexandra Schuck | 0 Comment das BAG hat dem EuGH die Frage vorgelegt, ob Arbeitgeber verpflichtet sind, Arbeitnehmern von sich aus Urlaub zu gewähren. Hintergrund dieser Frage ist die strenge Bindung des Urlaubsanspruchs an das jeweilige Kalenderjahr. Liegt kein Übertragungsgrund vor, verfällt der Urlaub…

    Kanzlei.Schuck.- 49 Leser -
  • Markenstreit: Adidas gegen E-League (Turner Sports Inc.)

    …Drum prüfe wer sich ewig bindet – das Sprichwort gilt nicht nur für die Ehe oder andere Dauer[schuld]verhältnisse, sondern insbesondere auch bei Marken und weiteren Unternehmenskennzeichen. Die Marke soll das Aushängeschild eines Unternehmens sein und die Produkte von den anderen am Markt erhältlichen erkennbar abheben. Nicht selten kommt es daher…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 78 Leser -


  • Sozialversicherungs-Rechengrößen für 2018

    … October 14, 2017 | Blog,Featured | Alexandra Schuck | 0 Comment Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Entwurf zur Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2018 vorgelegt. Die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2018 muss noch von der Bundesregierung beschlossen werden und der Bundesrat muss zugestimmt haben, bevor sie…

    Kanzlei.Schuck.- 69 Leser -
  • Preisgeld im Ausland gleich doppelte Steuern?

    …Mit dem wachsenden Markt des E-Sports und steigenden Preisgeldern vergrößert sich auch das Interesse junger, ambitionierter Spieler, in den Profisport einzusteigen. Was als kleines Turnier in freundschaftlichen Umfeld beginnt, steigert sich zu großen nationalen und internationalen Wettkämpfen. Wie die Preisgelder, die bei solchen Events gewonnen…

    GamesLaw- 67 Leser -
  • Ehe für alle! – Scheidung für Alle?

    … Ja und Ja! Seit 1. Oktober 2017 können schwule und lesbische Paare heiraten – die ersten Paare haben bereits am Sonntag, 1. Oktober in Berlin, Hamburg oder Hannover geheiratet – einige Standesämter hatten extra dafür geöffnet! Allen Neuverheirateten herzlichen Glückwunsch! Bisher konnten gleichgeschlechtliche Paare lediglich eine sog…

    RAin Lachenmann/ Kanzlei Lachenmann- 98 Leser -
  • Interview with Video Games Attorney Ryan Morrison

    …We had the chance to interview the famous gaming- and esports lawyer Ryan Morrison, also known by his Reddit handle “/u/VideoGameAttorney”, about practising law in the games industry and current developments in esports. The german translation can be found here. GL: Hello Mr. Morrison. Thank you for taking time for our interview! M…

    GamesLaw- 54 Leser -
  • Interview mit Video Games Attorney Ryan Morrison

    …Kürzlich hatten wir die Chance den Gaming- und E-Sports-Anwalt Ryan Morrison, auch bekannt unter seinem Reddit-Nicknamen „/u/VideoGameAttorney“ über seine Arbeit mit der Videospiele-Industrie und die aktuellen Entwicklungen im Bereich E-Sport zu interviewen. Wir sprachen mit ihm darüber, wie es ihn in die Video Game Industrie verschlug, wie er den…

    GamesLaw- 41 Leser -
  • Hirntumor vorgetäuscht – 275.000 Euro Strafe

    … umgerechnet etwa 275.000 Euro. Die 25-Jährige behauptete im Internet,einen Hirntumor mit ayurvedischer Medizin, Sauerstofftherapie sowie dem Verzicht auf Gluten und Zucker überwunden zu haben. Doch Gibson litt nie unter einem Tumor. Die Story über die vermeintliche Heilung machte die Frau bekannt. So generierte sie über ihren Blog, einer eigenen App und…

    Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 173 Leser -


  • Rezension: Eichmann, Kur – Designrecht, 2. Aufl. 2016

    …Das jetzt in 2. Auflage vorliegende Handbuch ist ein für die Praxis gedachtes Werk im Designrecht. Hierbei wird das eingetragene Design – vormals Geschmacksmuster – ebenso betrachtet, wie das nicht eingetragene Design. Das Werk wurde um die erste Auflage nicht nur in den Grundbegriffen (das Design hieß ehemals „Geschmacksmuster“) ergänzt…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 48 Leser -
  • Rezension: Redeker, Helmut – IT-Recht

    …Das aktuell in der 6. Auflage erhältliche Fachbuch „IT-Recht“ aus dem Verlag C.H. Beck, dort in der Reihe „NJW Praxis“ erschienen, nimmt sich zur Aufgabe, dem berufstätigen Rechtsanwender rechtliche Fragestellungen und alltägliche Probleme des IT-, Marken- und Wettbewerbsrechts sowie des e-Commerce nahezubringen. Auf 477 Seiten (bei der Zählung…

    GamesLaw- 92 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK