Birkenstock

  • Frauen erhielten bei Schuhhersteller Birkenstock weniger Lohn

    … Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Anwesenheitsprämie an den Stundenlohn gekoppelt waren, fielen die Beträge für Mitarbeiterinnen entsprechend niedriger aus. Die Mitarbeiterin reichte Klage beim Koblenzer Arbeitsgericht ein, das ihr grundsätzlich Recht gab. Für die Richter war unstrittig, dass der geringere Lohn nur mit dem Geschlecht der Frau…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 64 Leser -


  • Erstaunliche Honorarvereinbarungen

    … Die LTO berichtet über einen Honorarprozess zwischen dem nicht ganz unbekannten Rechtsanwalt Birkenstock und dem nicht minder prominenten Wettermoderator Kachelmann vor dem LG Köln. Erstaunlich sind dabei insbesondere die Summen um die es geht: Der Kollege Birkenstock möchte für seine Tätigkeit (und vermutlich die Tätigkeit seines Teams) 440.000…

    MKB Rechtsblog- 469 Leser -
  • Kachelmann will Kohle ham’

    … Laut LTO findet Wetterfrosch Kachelmann seinen Ex-Verteidiger überbezahlt: Der vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochene Wettermoderator Jörg Kachelmann und sein früherer Strafverteidiger Reinhard Birkenstock streiten um das Honorar. Kachelmann hatte Birkenstock mitten im Prozess überraschend im November 2010 entlassen. Nun fordert der…

    RA J. Melchior, Wismar- 271 Leser -
  • Das Pauschalhonorar über 250.000,- Euro ...

    … Kommentaren an: Dieter Müller: 287.000 Euro, unverschämt. Aber es ist meist so, die Anwälte sind die größten Abzocker. Und zudem ohne Risiko. Vera Höfig: Politiker sind noch größere Abzocker und ein zurück- getretener Bundespräsident mit Frau die Allergrößten. Ich meine: So ein Quatsch! 399e16cb3e0f46acbcf4115bbc1a48ef…

    Fachanwalt für IT-Recht- 397 Leser -
  • Kachelmanns Freispruch | Ist der Zweifelsgrundsatz ist käuflich?

    … wäre. Mich würde interessieren, was die Kollegin Andrea Combé über Vetters These denkt. Erst recht würde ich mich interessieren, welchen Betrag die Kollegin gegen die Staatskasse festsetzen lassen möchte und was ihr die Staatskasse am Ende auszahlen wird. FREE KACHELMANN FREE Schlagworte: Blog, Kosten, Promirecht, Schuld, SEWOMA® Spezial, Standesrecht, Strafrecht, TV, Urteil, Vermutung, Waren …

    BERLIN BLAWGin Strafrecht- 256 Leser -
  • Der Zweifelsgrundsatz ist käuflich

    … Verbrechen ungesühnt, als auch nur einen Unschuldigen “aus dem Bauch heraus” zu verurteilen. Der Grundsatz Im Zweifel für den Angeklagten ist ein eherner Sockel des Rechtsstaates. Das Landgericht Mannheim hat, wenn auch mit offenkundigem Widerwillen, letztlich doch nicht zur Spitzhacke gegriffen, um dieses Fundament abzutragen. Das ist den Richtern erst…

    LawBlog- 354 Leser -
  • 4.700 Seiten Birkenstock

    …Vor mir liegen zwei sehr dicke Bücher, knapp 4.700 Telefonbuchseiten, eng bedruckt. Es handelt sich um das Werk "Verfahrensrügen im Strafprozess" und behandelt ausschließlich strafprozessuales Revisionsrecht. Der Verfasser ist neuerdings auch außerhalb von Fachkreisen bekannt, sein Name ist Reinhard Birkenstock. Der Birkenstock, der jetzt nicht…

    NEBGEN- 506 Leser -


  • Unangenehme Gerüch(t)e

    … Rechtsanwalt Dr. Birkenstock verteidigte Herrn Kachelmann; gestern hat er das Ende des Mandats bekannt gegeben. Die Journalistin Sabine Rückert kritisiert am 28. Juni 2010 Dr. Birkenstock in der Zeit und fordert ihn unverholen auf, Herrn Rechtsanwalt Schwenn mit in das Verteidiger-Team aufzunehmen. Die “Zeit”-Herausgeberin Marion Gräfin…

    kanzlei-hoenig.dein Medienrecht- 423 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Pferde-/Reiterwechsel bei Kachelmann – Kostenfolgen für Birkenstock??

    … es nicht anders. Die Gründe für den Wechsel zum “scharfen Hund” Schwenn (Begriff taucht bei Spiegle-online auf) wird die “interessierte Öffentlichkeit” kaum erfahren, wie sollte RA Birkenstock darüber auch Auskunft geben dürfen? Interessant finde ich in dem Zusammenhang Überlegungen bei Spiegle-online, vgl. hier. Da überlegt man, ob RA…

    Burhoff online Blog- 312 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK