Biometrische Daten

  • Apples Face ID ist hackbar

    … Mit dem im November erschienenen iPhone X hat Apple eine weitreichende Neuerung für IOS eingeführt: die Face ID. Eigentlich ist die Sicherung von Technik durch die Gesichtserkennung nichts neues, doch das System von Apple soll lernfähig sein und eigenständig Veränderungen in Gesichtern erkennen. SICHERHEITSÜBERPRÜFUNG GEKNACKT Dieses Kriterium…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 63 Leser -


  • Gesichtserkennung in Berlin: Was kommt nach der Testphase?

    … Am Berliner Bahnhof Südkreuz wird derzeit eine Software zur Gesichtserkennung getestet. Die Erhebung personenbezogener Daten im Bereich Videoüberwachung nimmt damit neue Dimensionen an und lässt Kritiker mit Blick in die Zukunft alarmieren. Sechs Monate sehen wir dich (erstmal) Eigentlich sehen die installierten Kameras in der Westhalle des…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 85 Leser -
  • Einigung über biometrische Grenzkontrolle – Smart Borders

    … 5. Juli 2017 Das biometrisches Kontrollsystem für Angehörige aus Drittstaaten an den EU-Grenzen kommt. Darauf verständigten sich EU-Verhandlungsführer aus dem Ministerrat, dem Parlament und der Komission in einem Entwurf vom 30.06.2017. Für die Einrichtung der biometrischen Grenzkontrolle bedarf es zwar die Bestätigung des Ausschusses der…

    Datenschutzticker.de- 50 Leser -
  • Viel hilft viel: Innenminister will Überwachung ausweiten

    … Kaum ist das letzte Anti-Terror-Paket in Kraft getreten, kündigt Innenminister Thomas de Maizière weitere geplante Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit in Deutschland an. Getreu des Mottos „viel hilft viel“ sehen diese u.a. eine erhebliche Ausweitung von Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung und der Nutzung biometrischer Daten vor…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 70 Leser -
  • Intelligente Grenzen: Sicherheit durch Fingerabdrücke?

    … Das bereits seit 2008 von allen EU-Mitgliedstaaten geplante System „Intelligente Grenzen“ wird seit März 2015 in Europa getestet und soll vom 22. Juni bis zum 6. September 2015 auch an einer Grenzkontrollstelle am Flughafen Frankfurt/Main probeweise zum Einsatz kommen. Details des Pilotprojekts „Intelligente Grenzen“ Alle die schon mal in die USA…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 51 Leser -
  • Kreditkarte mit Fingerabdruckscanner – Wirklich sicherer?

    … behoben und zugleich mehr Sicherheit geschaffen werden, da die Daten nur intern gespeichert werden. Statt umständlich eine PIN am Terminal eingeben zu müssen, kann man nun seine Kreditkarte, genauso wie bei Apple Pay mittels iPhone, vor das Terminal halten und die Zahlung durch seinen Fingerabdruck bestätigen. Pilottest in Norwegen Mastercard führte…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 75 Leser -
  • Chaos Computer Club hackt Apple Touch ID

    … Produktvideo, auch die Möglichkeit erhalten, via Touch ID Bestellungen im iTunes Store zu autorisieren. Um Missbrauch zu verhindern sollte der von Apple eingesetzte Scanner in der Lage sein, einen lebenden von einem künstlichen Fingerabdruck zu unterscheiden. Hierzu misst der Sensor nicht nur die Beschaffenheit der obersten Hautschicht, sondern auch die…

    Datenschutzbeauftragter- 86 Leser -
  • Kontrollen auf Flughäfen mit EasyPass sollen ausgeweitet werden

    … das Gesicht der Fluggastes nach vorheriger Messung der Körpergröße eingescannt und mit dem auf dem Pass hinterlegten Bild abgeglichen werde. Bei einer positiven Übereinstimmung entfalle die anschließende Kontrolle durch einen Bundesbeamten. Zuvor müsse sich der Fluggast jedoch registrieren und dabei seine biometrische Daten hinterlegen. …

    Datenschutzticker.de- 65 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK