Bildersuche

  • BGH: Google-Bildersuche verletzt keine Urheberrechte

    … Pressemitteilung Nr. 146/2017 zum Urteil des BGH vom 21.09.2017, Az.: I ZR 11/16 Die Anzeige urheberrechtlich geschützter Fotos in Form kleiner Vorschaubilder seitens Google verletzt laut BGH keine Urheberrechte. Das gilt auch bei Anzeige von rechtswidrig durch Dritte veröffentlichten Bildern. Vom Anbieter einer Bilderrechercheseite kann nicht…

    kanzlei.biz- 48 Leser -


  • Bildersuche mit Siri: Vorsicht, Urheberrecht!

    … to copyright». Und tatsächlich ist davon auszugehen, dass die vielen Bilder, die Siri findet, urheberrechtlich geschützt sind. Je nach Bildverwendung kann sich die Bildersuche mit Siri deshalb als «Abmahnfalle» erweisen. In den meisten Fällen dürfen urheberrechtlich geschützte Bilder nur verwendet werden, wenn die jeweilige Urheberin oder der jeweilige…

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 66 Leser -
  • Auf dem Weg zur Zensurmaschine? Unterlassungsansprüche gegen die Google-Bildersuche

    … filtert aus seiner Bildersuche aktuell bereits freiwillig kinderpornographische Inhalte aus, was häufig als Beleg dafür herangezogen wird, dass eine Filterung grundsätzlich möglich ist. Hierbei kommt es freilich sowohl zu einem Over- und Underblocking, so dass diese Filtermaßnahmen von Google manuell nachbearbeitet werden müssen. Darüber hinaus…

    Internet-Law- 53 Leser -
  • Fotografenverband Freelens verklagt Google

    … Bis vor kurzem wurden im Rahmen der Google Bildersuche lediglich kleine Thumbnails der gefundenen Bilder angezeigt. Dies hat sich mittlerweile jedoch geändert. Sowohl in den USA, als auch in der mobilen iPhone-Version der deutschen Suchseite sind nun Bilder in hoher Auflösung zu sehen, ohne dass der Nutzer die Goog Read more ... …

    Recht am Bild- 42 Leser -
  • Die neue Google-Bildersuche - ...und es hat Bing gemacht

    …Google zieht nach. Nachdem die Suchmaschine Bing schon vor einiger Zeit eine neue Bildersuche mit größeren Bildern anbietet, möchte Google das nun auch tun. Und stößt dabei - nicht nur in Deutschland - auf Kritik. Besucherklau und Fotoklau wird dem Konzern konkret vorgeworfen. Ich habe bei Recht im Bild einen Beitrag dazu veröffentlicht, den ich…

    kLAWtextin Medienrecht- 50 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK