Bgb At-Aufgaben

    • Repetitorium zum BGB AT – Fall 3: Die getäuschte Sekretärin – Aufgabe

      Dieser Fall behandelt die Stellvertretung und ihre Voraussetzungen sowie die Duldungs- und Rechtsscheinvollmacht (Anscheinsvollmacht). Die Lösung zu diesem Fall wird am 05.02.2018 zur Verfügung gestellt! Den größten Lerneffekt erzielt Ihr, wenn Ihr erstmal versucht, den Fall durchzulösen, um dann mit der Lösung den Lernerfolg zu überprüfen und Lücken zu schließen.

      examensrelevant- 86 Leser -
    • Repetitorium zum BGB AT – Fall 4: Geschenkt ist geschenkt! – Aufgabe

      Dieser Fall behandelt Probleme der Geschäftsfähigkeit, die Wirksamkeit der Willenserklärung eines beschränkt Geschäftsfähigen sowie die allgemeinen Formvorschriften. Die Lösung zu diesem Fall wird am 12.02.2018 zur Verfügung gestellt! Den größten Lerneffekt erzielt Ihr, wenn Ihr erstmal versucht, den Fall durchzulösen, um dann mit der Lösung den Lernerfolg zu überprüfen und ...

      examensrelevant- 58 Leser -
    • Repetitorium zum BGB AT – Fall 1: Der Bauch-Weg-Trainer – Aufgabe

      Dieser Fall befasst sich mit der Abgabe und dem Zugang von Willenserklärungen, dem Anfechtungsrecht und der Einschaltung von Mittelspersonen. Die Lösung zu diesem Fall wird am 22.01.2018 zur Verfügung gestellt! Den größten Lerneffekt erzielt Ihr, wenn Ihr erstmal versucht, den Fall durchzulösen, um dann mit der Lösung den Lernerfolg zu überprüfen und Lücken zu schließen.

      examensrelevant- 60 Leser -
  • Repetitorium zum BGB AT – Fall 5: Imbisswagen statt Schießbude – Aufgabe

    … Dieser Fall befasst sich mit Fragen des Vertragsschlusses sowie der Nichtigkeit gemäß § 134 BGB. Die Lösung zu diesem Fall wird am 19.02.2018 zur Verfügung gestellt! Den größten Lerneffekt erzielt Ihr, wenn Ihr erstmal versucht, den Fall durchzulösen, um dann mit der Lösung den Lernerfolg zu überprüfen und Lücken zu schließen. Das…

    examensrelevant- 30 Leser -
  • Repetitorium zum BGB AT – Fall 2: Geburtstagsparty – Aufgabe

    … Holz zu diesem günstigen Preis auch nicht mehr beschaffen konnte, lehnte er ab, als S die Lieferung von weiteren 10 Festmetern verlangte. I erklärte, er habe den telefonischen Auftrag so verstanden, dass er – wie ursprünglich verhandelt – nur 10 Festmeter liefern solle. Kann S von I die Lieferung weiterer 10 Festmeter Holz verlangen? Der Beitrag Repetitorium zum BGB AT – Fall 2: Geburtstagsparty – Aufgabe erschien zuerst auf Examensrelevant.de. …

    examensrelevant- 52 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK