Bewusst

  • Ungehörig: Pflichtverteidiger nächtigen im Luxushotel

    … Erachtens tatsächlich deren Privatsache, wie von Verteidiger Heer kommentiert. Wenn also etwas „ungehörig“ ist, dann höchstens, dass diese scheinheilige Boulevardstory derart breitgetreten und von manchen Nebenklägervertretern scheinbar noch schadenfroh belächelt wird. Nicht verwunderlich ist, dass Burda mit „Focus“ auf den Zug aufspringt und „Bild“ wieder bewusst nicht rechnen kann. Schön, wenn es 1.000 Euro pro Tag gäbe ...…

    Strafakte- 240 Leser -


  • Rechtliche Fallstricke im Email-Marketing

    … Dieser Beitrag entspricht meinem Vortrag beim Webmontag Hannover. Statt theoretischer Erklärungen, zeige ich am praktischen Beispiel eines Newsletters, worauf man beim Email-Marketing rechtlich achten muss. Diese Erkenntnisse können auch auf andere Arten von Email-Marketing angewendet werden, zu denen wir gleich kommen. Ich verzichte bewusst auf…

    Advisign - Webdesign trifft Recht- 129 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK