Betriebszugehörigkeit



  • BAG: Bestimmtheit einer ordentlichen Kündigung – Kündigungsfrist

    … Landesarbeitsgericht hat angenommen, die Kündigungserklärung sei bereits unbestimmt. Die Revision des Beklagten hatte vor dem Sechsten Senat des Bundesarbeitsgerichts Erfolg. Die Klage ist unbegründet. Das Arbeitsverhältnis hat mit Ablauf des 31. August 2010 geendet. Die Kündigungserklärung ist ausreichend bestimmt. Die Klägerin konnte dem…

    NIETZER & HÄUSLERin Arbeitsrecht- 36 Leser -
  • BAG: Wartezeitregelung in einer Versorgungsordnung

    … Eine Bestimmung in einer vom Arbeitgeber geschaffenen Versorgungsordnung, wonach ein Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung nur dann besteht, wenn der Arbeitnehmer eine mindestens 15jährige Betriebszugehörigkeit bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung zurücklegen kann, ist wirksam. Sie verstößt…

    NIETZER & HÄUSLERin Arbeitsrecht- 60 Leser -
  • Betriebsratswahl – Leiharbeit und Betriebszugehörigkeit

    … Betriebsratswahl – Leiharbeit und Dauer der Betriebszugehörigkeit BAG Beschluss v. 10.10.2012 Az. 7 ABR 53/11 Schauen wir uns einmal folgenden Fall an und überlegen, wo hier das Problem liegen könnte. In einem Betrieb mit mehr als 50 Mitarbeitern sollen Betriebsratswahlen durchgeführt werden. In diesem Betrieb ist auch der A beschäftigt. A war…

    Betriebsrat 2014in Arbeitsrecht- 6 Leser -
  • Wartezeitregelung in einer Versorgungsordnung wirksam

    …Heute hatte das Bundesarbeitsgericht über eine Bestimmung in einer Verwsorgungsordnung zu entscheiden. Darin hat der Arbeitgeber bestimmt, dass ein Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung nur dann besteht, wenn der Arbeitnehmer eine mindestens 15jährige Betriebszugehörigkeit bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze in der gesetzlichen…

    Fachanwalt Arbeitsrecht- 52 Leser -
  • “Lass Dich überraschen ….. ” : Die Sache mit dem Küchensieb beim BAG

    … abgeschlossenen Versicherung keine Betriebsrente, weil sie zu alt seien. Voraussetzung für die Erteilung von Versorgungszusagen sei der Bestand eines Arbeitsverhältnisses am 31. Dezember 1999 und die Erreichbarkeit einer mindestens 15-jährigen Betriebszugehörigkeit bis zum voraussichtlichen altersbedingten Ende des Arbeitsverhältnisses. Die Beklagte…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 58 Leser -
  • Verfall der Sondervergütung bei Langzeiterkrankung

    … Das Bundesarbeitsgericht wird sich (siehe Bericht hier) mit einem weiteren Fall von streitigen Sondervergütungen im Krankheitsfall, diesmal bei einer Langzeiterkrankung befassen. In diesem Fall ist ein Anspruch auf Zahlung der tariflichen Sondervergütung gemäß § 10 des Rahmentarifvertrags für die gewerblichen Arbeitnehmer im Glaserhandwerk NRW…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 109 Leser -
  • BAG: Zum Verfall der Sondervergütung bei Langzeiterkrankung

    … Das Bundesarbeitsgericht wird sich mit einem weiteren Fall von streitigen Sondervergütungen im Krankheitsfall, diesmal bei einer Langzeiterkrankung befassen. In diesem Fall ist ein Anspruch auf Zahlung der tariflichen Sondervergütung gemäß § 10 des Rahmentarifvertrags für die gewerblichen Arbeitnehmer im Glaserhandwerk NRW (RTV) für das Jahr 2009…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 102 Leser -


  • Fristlose Kündigung wegen Erstellung fiktiver Pfandbons

    … Noch in der vergangenen Woche habe ich an dieser Stelle darüber berichtet, dass die Instanzgerichte im Gefolge des "Emmely"-Urteils bei langjähriger Betriebszugehörigkeit dazu tendieren, auch bei schwerer wiegenden Pflichtverletzungen des Arbeitnehmers eine (außerordentliche) Kündigung nicht ohne vorherige Abmahnung für zulässig zu erachten…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 96 Leser -
  • Pommesklau rechtfertigt keine Kündigung

    … Ein Kantinen-Mitarbeiter, der unerlaubt und ohne Bezahlung Pommes frites aus der Firmenküche isst, kann nicht ohne Weiteres fristlos gekündigt werden. Nach Ansicht der Arbeitsrichter rechtfertigt der unerlaubte Verzehr der frittierten Kartoffelstreifen keinen wichtigen Grund, der aber für eine fristlose Kündigung nach § 626 Absatz 1 BGB…

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht Abmahnung- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK