Beschaffenheit



  • Mauerwerksabdichtung: Bauunternehmer ist an Werbeprospekt gebunden

    … stillschweigende Beschaffenheitsvereinbarung begründen Grundsätzlich hat der Bauunternehmer das vereinbarte Werk mangelfrei herzustellen. Wann etwas mangelhaft ist, hängt also davon ab, was vereinbart wurde. Das Werk ist nach § 633 Abs. 2 mangelfrei, wenn es die vereinbarte Beschaffenheit aufweist und den allgemein anerkannten Regeln der Technik…

    Mathias Münch/ Bau-BLawg- 104 Leser -
  • Nachlackiert ist nicht mehr neu!

    … werksseitigen Auslieferung besteht, nicht erreicht, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist dabei auch nicht durch § 323 Abs. 5 Satz 2 BGB ausgeschlossen. Denn der als Beschaffenheit vereinbarte fabrikneue Zustand des Fahrzeugs ist ein maßgeblicher Gesichtspunkt bei der Kaufentscheidung und spielt auch wirtschaftlich eine Rolle, da…

    kanzlei-hoenig.dein Zivilrecht- 234 Leser -


  • Unwirksamer Gewährleistungsausschluss bei eBay

    … Artikelbeschreibung auf eine bestimmte Beschaffenheit der Kaufsache hingewiesen hat. Denn diese Beschaffenheitsangabe wird nach Ansicht des Gerichts Grundlage des Vertrags und stellt damit eine Beschaffenheitsvereinbarung im Sinne von § 434 Abs. 1 S. 1 BGB dar. Die Artikelbeschreibung stellt also, wenn sie die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes…

    Internet-Law- 82 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK