Beschäftigtendatenschutz

  • Datenschutzkonferenz: Forderungen für die neue Legislaturperiode

    …, auch indem sie sich mit Vertretern aus Wirtschaft, Forschung und Entwicklung austauscht. Weiter fordern die Aufsichtsbehörden ein eigenständiges Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz, das den Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 entspricht. § 26 BDSG-neu sei den aktuellen Herausforderungen wie z.B. durch verdeckter technische Überwachung, nicht…

    Datenschutzticker.de- 52 Leser -


  • ACD Anlagen in Call Center – Was ist zu beachten?

    … Call Center sind für viele Unternehmen trotz zunehmender Verlagerung auf andere Kommunikationswege das Rückgrat in der Kundenkommunikation. Dabei kommt es hier regelmäßig zur Kollision von Arbeitgeberinteressen und dem Arbeitnehmerdatenschutz. Dieser Beitrag soll mögliche Probleme aufweisen. Was sind ACD Anlagen? Viele Anliegen lassen sich noch…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 67 Leser -
  • Wer nicht alle 3 Minuten klickt, macht wohl Pause

    … Die interne Überwachung bei Bus- oder LKW-Fahrern durch elektronische Systeme wie das GPS-Tracking in Echtzeit sind längst keine Seltenheit mehr und für viele Verkehrsbetriebe oder Transportunternehmen sogar ein signifikanter Baustein der angebotenen Leistung. Doch ebenso ermöglicht so ein System auch das Controlling bzw. die Leistungskontrolle…

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 92 Leser -
  • Privatnutzung des dienstlichen Internets kein zwingender Kündigungsgrund

    … 5. September 2017 Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat am Dienstag ein möglicherweise richtungsweisendes Urteil zur Privatnutzung von dienstlichem Email-Account und Internetzugang gesprochen. Geklagt hatte ein rumänischer Ingenieur, der von seinem Arbeitgeber wegen der privaten Nutzung der dienstlichen IT-Infrastruktur…

    Datenschutzticker.de- 81 Leser -
  • BAG Urteil zum Beschäftigtendatenschutz

    … 11. August 2017 Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat kürzlich ein mit Spannung erwartetes Urteil (Az.: 2 AZR 681/16) zum Beschäftigtendatenschutz gefällt. Das BAG musste sich mit der Kündigung eines Web-Entwicklers befassen, dem wegen eines vermuteten Arbeitszeitbetrugs durch seinen Arbeitgeber gekündigt wurde. Die Vermutung beruhte auf einer…

    Datenschutzticker.de- 97 Leser -
  • Das Keylogger Urteil – Die Kündigung ist unwirksam

    … Im Oktober 2016 hatten wir über das Keylogger-Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Hamm berichtet (LAG Hamm, Urteil vom 17.6.2016, AZ: 16 Sa 1711/15), mit dem das LAG den Einsatz eines Keyloggers für unzulässig erklärte (LINK). Etwas über ein Jahr nach dem Urteil hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) (Urt. v. 27.07.2017, Az.2 AZR 681/16…

    Sebastian Mittelberg/ datenschutz-notizen.de- 40 Leser -


  • Verarbeitung von Arbeitnehmerdaten

    … Die immer systematischere Verarbeitung von personenbezogenen Daten hat die Artikel 29-Gruppe (ein Gremium mit Vertretern aus den nationalen Datenschutzbehörden der Europäischen Union) bewogen eine neue Stellungnahme zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses zu veröffentlichen[1]. Die bisherige…

    Stefanie Wojak/ datenschutz-notizen.de- 48 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK