Beschäftigtendatenschutz



  • Der Beschäftigtendatenschutz – Noch ein weiter Weg

    … Es wurde erneut eine Möglichkeit versäumt, den Beschäftigtendatenschutz im Rahmen der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung einer erschöpfenden Regelung zuzuführen. Auch in dem nunmehr veröffentlichten Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung EU 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung – DSGVO) und zur…

    CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 113 Leser -
  • Datenschutzrechtlicher Kündigungsschutz gilt auch für den Stellvertreter

    … Arbeitgeber vor dem Arbeitsgericht Hamburg (AG) obsiegt. Dieses Urteil bestätigte das LAG. Der Kläger war als stellvertretender Datenschutzbeauftragter in dem beklagten Unternehmen bestellt, weil der eigentlich bestellte Datenschutzbeauftragte aus Krankheitsgründen seiner Tätigkeit nicht nachkommen konnte. Trotz dieser kündigungstechnischen…

    Datenschutzticker.de- 63 Leser -
  • Fahrverhaltensanalyse im Personennahverkehr

    … Viele Unternehmen setzen mittlerweile Flotten-Management-Systeme für ihre Dienstfahrzeuge ein. Häufig wird dabei die Rolle des Datenschutzes verkannt. Dies gilt beispielsweise bei Fragen nach der Zulässigkeit vom Tracking der Fahrzeuge wie auch etwaiger Analysen des Fahrverhaltens. In letzter Zeit setzen immer mehr Unternehmen, insbesondere auch…

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 43 Leser -
  • Die Bewässerung des Gartens Facebook

    … https://www.datenschutz-notizen.de/wp-content/uploads/2017/03/Die-Bewaesserung-des-Gartens-Facebook.mp3 Wer die Überschrift liest, mag erst einmal stutzig werden. Was hat Facebook mit einem blühenden Garten gemein, ist es doch trotz seiner Reichweite erstmal nichts weiter als eine – zugegebenermaßen inzwischen sehr bedeutsame – Social Media…

    Clemens Grünwald/ datenschutz-notizen.de- 68 Leser -
  • Krank gefeiert und doch nicht fristlos kündbar

    … arbeiten – eine Arbeit, die in ähnlicher Weise auch beim Arbeitgeber zu verrichten war. Der Arbeitgeber war nun überzeugt, dass der Arbeitnehmer seine Krankheit nur vorgetäuscht hatte und kündigte ihm fristlos. Landesarbeitsgericht hebt Kündigung auf Das Landesarbeitsgericht stellte sich nun die Frage, ob die Beobachtung des Detektivs als Grundlage für…

    Olaf Rossow/ datenschutz-notizen.de- 551 Leser -
  • Mehr Überwachung im Berufsleben

    … 28. Februar 2017 Die zunehmende Digitalisierung macht auch vor der Arbeitswelt nicht halt: Fälle, in denen durch die Digitalisierung Indizien und Beweise für einen Kündigungsprozess geliefert wurden, werden nach Angaben der Gerichtspräsidentin des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt weiter zunehmen. In diesem Jahr sei mit mehreren…

    Datenschutzticker.de- 85 Leser -


  • DSGVO wirbelt Betriebsvereinbarungen durcheinander

    … es den Mitgliedstaaten ermöglicht, nationale Regelungen im Datenschutz zu treffen. Eine solche Öffnungsklausel betrifft den Beschäftigtendatenschutz. Art. 88 Abs. 1 DSGVO erlaubt den Mitgliedstaaten durch „Rechtsvorschriften oder durch Kollektivvereinbarungen spezifischere Vorschriften für den Beschäftigtendatenschutz“ vorzusehen. Neu ist damit…

    Olaf Rossow/ datenschutz-notizen.de- 110 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK