Berufsfachschule

  • BAföG für die zu schnell abgeschlossene Berufsfachschule

    … berufsqualifizierenden Abschluss vermittelt hat. Denn die Ausbildung in einer Berufsfachschule mit der Fachrichtung Sozialassistentin/Sozialassistent dauert in Niedersachsen gemäß § 2 Abs. 1 der Anlage 4 zu § 33 der Verordnung über berufsbildende Schulen (BbS-VO) vom 10.06.2009 zwei Jahre. Dass die Klägerin gemäß § 3 Abs. 8 Nr. 2 der Anlage 4 zu § 33…

    Rechtslupe- 22 Leser -
  • Berufsfachschule für Physiotherapeuten – und die staatliche Anerkennung

    … In Niedersachsen existiert keine Rechtsgrundlage für einen Verwaltungsakt, mit dem die staatliche Anerkennung einer Berufsfachschule für Physiotherapie nachträglich geändert oder ergänzt wird. Jeder Verwaltungsakt, der die Rechte des von ihm Betroffenen gestaltet, bedarf einer gesetzlichen Ermächtigungsgrundlage. Dieser Grundsatz vom Vorbehalt…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 23 Leser -


  • Kindergeld – und die Fahrtkosten für die Berufsausbildung

    … Besucht ein Auszubildender im Rahmen eines Ausbildungsdienstverhältnisses, aus dem er Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit erzielt, eine Berufsfachschule, deren Träger sein Arbeitgeber ist und die sich auf dem selben Gelände wie der Ausbildungsbetrieb befindet, ist nicht nur der Ausbildungsbetrieb, sondern auch die Berufsfachschule regelmäßige…

    Rechtslupe- 45 Leser -
  • Staatliche Schulaufsicht über Physiotherapieschulen

    …. Seitdem die ehemalige Bezirksregierung Hannover der unter dem Namen Schulen G. betriebenen Berufsfachschule für Physiotherapie mit dem Bescheid vom 12.09.1995 die Eigenschaft einer staatlich anerkannten Schule verliehen hat, ist sowohl im Rechtsverhältnis zwischen den Beteiligten als auch gegenüber den Schülerinnen und Schülern dieser Schule…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 13 Leser -
  • BAföG fürs Auslandspraktikum

    …, ver­letzt das uni­ons­recht­li­che Frei­zü­gig­keits­recht und ist dem­zu­fol­ge nicht an­zu­wen­den. Nach § 2 Abs. 1 Nr. 2 und § 5 Abs. 5 BAföG wird Ausbildungsförderung auch für die Teilnahme an einem Praktikum im Ausland geleistet, das im Zusammenhang mit dem Besuch einer im Inland gelegenen Berufsfachschule nach § 2 Abs. 1 Nr. 2 BAföG…

    Rechtslupe- 8 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK