Beruf(Srecht)

  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (19.02.2014)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (19.02.2014) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 16.08.2013 – 2 K 87/13 (Kindergeld: Keine Überprüfung der Einkünfte bei einem verheirateten Kind in Ausbildung ab dem Jahr 2013 nach der neuen Rechtslage mehr erforderlich. Revision eingelegt, BFH-Az…

    STEUERRECHT- 78 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (20.11.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (20.11.2013) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 24.01.2012 - 3 K 267/11 (Steuervergünstigungen nach § 35a des Einkommensteuergesetzes: Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung der Steuervergünstigungen für Handwerkerleistungen oder haushaltsnahe…

    STEUERRECHT- 25 Leser -


  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (21.08.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (21.08.2013) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 07.11.2012 – 2 K 135/12 (Einkommensteuer 2010: Während der sog. Probezeit sind Fahrtkosten zu einer Arbeitsstätte des Arbeitgebers, der der Arbeitnehmer grundsätzlich dauerhaft zugeordnet ist, nur nach…

    STEUERRECHT- 82 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (19.06.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von heute (19.06.2013) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 25.03.2013 – Az. 4 K 338/11 (Versorgungsleistungen: Die Überlassung eines Betriebs zur Bewirtschaftung ist als Übertragung zu werten. Revision eingelegt, BFH-Az.: X R 16/13); - FG Niedersachsen Urteil…

    STEUERRECHT- 30 Leser -
  • Entscheidungen des BFH (12.06.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (12.06.2013) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 28.02.2013 – VI R 6/12 (Berufsausbildung i.S. der §§ 9 Abs. 6, 12 Nr. 5 EStG – Werbungskostenabzug bei Ausbildung einer Flugbegleiterin zur Verkehrsflugzeugführerin); - BFH-Urteil vom 28.02.2013 – VI R 58/11 (Lohnzahlung…

    STEUERRECHT- 35 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (10.04.2013)

    … Folgende weitere Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (10.04.2013) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 14.11.2012 – XI R 17/12 (Vertrauensschutz bei innergemeinschaftlichen Lieferungen – Umfang der Sorgfaltspflichten eines Unternehmers – Nachweis des Bestimmungsorts); - BFH-Urteil vom 06.02.2013 – X K 11/12…

    STEUERRECHT- 31 Leser -
  • Entscheidungen des BFH (30.01.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (30.01.2013) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 04.12.2012 – VIII R 42/09 (Anscheinsbeweis und 1 %-Regelung – Klagebefugnis einer aufgelösten GbR); - BFH-Urteil vom 18.09.2012 – VI R 90/10 (Zufluss und Bewertung von Aktienoptionsrechten für Arbeitnehmer); - BFH-Urteil vom…

    STEUERRECHTin Arbeitsrecht- 31 Leser -
  • APAK gibt Tätigkeitsschwerpunkte für 2013 bekannt

    … Vor dem Hintergrund der weiterhin angespannten Honorarsituation in der Abschlussprüfung werden die Inspektoren der Abschlussprüferaufsichtskommission (APAK) bei den Sonderuntersuchungen des Jahres 2013 ein besonderes Augenmerk auf Maßnahmen legen, mit denen insbesondere große Prüferpraxen die Effizienz der Abschlussprüfung weiter steigern wollen…

    STEUERRECHT- 63 Leser -
  • BMF: Verordnung zum Erlass und zur Änderung steuerlicher Verordnungen

    … Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat im Wege der Mantelverordnung eine Verordnung zum Erlass und zur Änderung steuerlicher Verordnungen erlassen: “Im Verlauf des Jahres hat sich in mehreren Bereichen des deutschen Steuerrechts fachlich notwendiger Verordnungsbedarf ergeben. Die vorliegende Verordnung greift diesen Bedarf zusammenfassend auf…

    STEUERRECHT- 20 Leser -
  • BFH zur steuerbegünstigte Teilbetriebsveräußerung bei einem Steuerberater

    … BFH-Urteil vom 26.06.2012 – VIII R 22/09 Presseerklärung des Bundesfinanzhofs (BFH) Nr. 66 “Veräußert ein Steuerberater ein Beratungsbüro (bestehend aus dem zu diesem Büro gehörenden Mandantenstamm, der sachlichen und personellen Ausstattung), kann eine steuerbegünstigte Teilbetriebsveräußerung vorliegen, auch wenn der Steuerberater seine…

    STEUERRECHT- 17 Leser -
  • Bundesregierung will Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Haftung einführen

    … Als Alternative zur Limited Liability Partnership (LLP) will die Bundesregierung eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Haftung für Angehörige freier Berufe schaffen. Zu diesem Zweck werde im Partnerschaftsgesellschaftsgesetz (PartGG) “selbst eine Haftungsbeschränkung geschaffen, die eingreift, wenn bestimmte Voraussetzungen vorliegen…

    STEUERRECHT- 26 Leser -


  • Fachgespräch zwischen BRAK und BFH

    … Zu einem mehrstündigen Fachgespräch empfing der Bundesfinanzhof (BFH) gestern Mitglieder des Ausschusses Steuerrecht der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK). Der Präsident des Bundesfinanzhofs Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff hieß die Delegation unter Leitung des Vizepräsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer Hansjörg Staehle im Bundesfinanzhof…

    STEUERRECHT- 14 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (30.05.2012)

    … Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (30.05.2012) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 27.03.2012 - I R 56/11 (Sog. Überversorgung bei dauerhafter Reduzierung der Aktivbezüge – Anteilige gewinnerhöhende Auflösung der Pensionsrückstellung); - BFH-Urteil vom 18.04.2012 – II R 58/10 (Bezugsfertigkeit eines…

    STEUERRECHT- 16 Leser -
  • DStV spricht sich gegen Zwei-Klassen-Gesellschaft im Berufsrecht aus

    …” bei den Freien Berufen. Seit dem 1. Februar 2011 sind mandatsbezogene Informationen nach § 160a StPO bei Rechtsanwälten wieder umfassend gegen staatliche Ermittlungsmaßnahmen geschützt. Dies war – so Seewald – ein richtiger Schritt zur Stärkung des Vertrauensverhältnisses zwischen Anwalt und Mandant. Nunmehr sei es allerdings zwingend notwendig…

    STEUERRECHT- 6 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK