Berlin

Berlin ( [bɛɐ̯ˈliːn]?/i) ist die Hauptstadt und zugleich ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Der Stadtstaat Berlin ist mit etwa 3,4 Millionen Einwohnern, davon 15 Prozent Ausländern, die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Kommune Deutschlands sowie nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union. Zudem ist Berlin mit rund 3800 Einwohnern je Quadratkilometer die am drittdichtesten bevölkerte Gemeinde Deutschlands. Berlin ist eine Enklave im Land Brandenburg und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg (6 Millionen Einwohner) sowie der Agglomeration Berlin (4,4 Millionen Einwohner). Der Stadtstaat unterteilt sich in zwölf Bezirke.
Artikel zum Thema Berlin
  • Fahrschein gekauft – trotzdem Schwarzfahrer!

    … In Berlin musste ein S-Bahn-Fahrgast 60 € zahlen, obwohl er zuvor einen Fahrschein gelöst hatte. Der Grund? Eine Zwei-Minuten-Regel, die niemand kennt! Passiert ist dies dem „Bild“-Journalisten Jakob Wais, der darüber natürlich sofort berichtete. Er wollte nach einer Urlaubsreise vom Flughafen Schönefeld nach Hause in die Berliner Innenstadt…

    Jannina Schäffer/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 785 Leser -


  • Kudammraser wegen Mordes verurteilt – Einschätzung zum Urteil

    … Kudammraser wegen Mordes verurteilt – Einschätzung zum Urteil Rechtsanwalt Bredereck Das Urteil des Landgerichts Berlin im Fall der Kudammraser hat bundesweit für viel Aufregung gesorgt. Die beiden Raser wurden wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Ich halte das Urteil rein rechtlich betrachtet nicht für richtig. Was das…

    Fernsehanwaltin Strafrecht- 499 Leser -
  • Gruppenschlägerei weil Frau wohl „Pommes“ will

    … Die Berliner Polizei berichtet über eine Gruppenschlägerei vor einem Imbiss im Stadtteil Reinickendorf. Nach Angaben von drei 27, 31 und 42 Jahre alten Männer hätten sie gegen 1.30 Uhr an einem Tisch eines Imbisses am Kurt-Schumacher-Damm gesessen, als eine Gruppe von sechs oder sieben Männern und fünf Frauen erschien und die Gruppenmitglieder…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 491 Leser -
  • Mieter im Koma – Kündigung wegen Zahlungsverzugs?

    … diese Entscheidung im Lichte der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH)t zu beurteilen? Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Berlin, Bredereck, Fachanwalt, Hirninfarkt, Koma, Kosten, Kündigung, Mieter, mietrecht, Räumungsklage, Rechtsanwalt, Vermieter, Verschulden, Zahlungsrückstand, Zahlungsverzug verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 376 Leser -
  • Teilzeit – darf der Arbeitgeber die Arbeitszeiten ändern?

    … Teilzeit – darf der Arbeitgeber die Arbeitszeiten ändern? Fachanwalt + Arbeitsrecht Grundsätzlich ist der Arbeitgeber, was die Lage und Gestaltung der Arbeitszeit angeht, relativ frei. Das umfasst auch die Änderung der arbeitsvertraglich festgelegten Arbeitszeiten, sofern er dafür entsprechende Gründe hat. Bei einer Teilzeitbeschäftigung…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 370 Leser -
  • Arbeitgeber verordnet zweit Stunden Pause am Stück – zulässig?

    … Arbeitgeber verordnet zweit Stunden Pause am Stück – zulässig? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ein Zuschauer auf meinem YouTube-Kanal hat vor kurzem eine Nachfrage zu einem meiner Videos zum Thema Arbeitszeit und Pause gestellt: Darf der Arbeitgeber zwei Stunden Pause am Stück anordnen? Eine durchaus interessante Frage, über die ich erstmal…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 310 Leser -
  • Verkehrsverstoß beobachtet – was tun?

    … anderes als die 10 Gebote. Da rufen Sie also ohnehin die Polizei. Wenn es keinen Unfall gab, fließt der Verkehr natürlich weiter. Theoretisch können Sie auch jetzt die Polizei rufen, dieses Recht haben Sie. Die Frage ist nur: was nutzt es? Gerade in Berlin ist die Polizei in den allermeisten Fällen ausreichend beschäftigt und daher schon gezwungen…

    Daniel Nowack/ Kanzlei für Verkehrsrecht- 234 Leser -


  • BGH: Doppelte Schriftformklausel hilft nicht gegen Schriftformfalle

    … BGH: Doppelte Schriftformklausel hilft nicht gegen Schriftformfalle Fachanwalt Bredereck Aktuelles aus dem Bereich des Gewerberaummietrechts: der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich in einem Beschluss vom 25.01.2017 (XII ZR 69/16) zur sog. doppelten Schriftformklausel in Gewerberaummietverträgen geäußert und festgehalten, dass auch davon…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 200 Leser -
  • Landgericht Berlin versagt IDO die Klagebefugnis

    … (die Verjährungfrist beträgt im Wettbewrbsrecht 6 Monate) reichte die Gegenseite Unterlassungsklage beim Landgericht Berlin ein. Eine Entscheidung wurde nunmehr im schriftlichen Verfahren verkündet: Die mit der Klage befasste Handelskammer wies die Klage des IDO ab und begründete dies mit der fehlenden Klagebefugnis. Hierzu heißt es in den…

    Das Blog für IT-Rechtin Wettbewerbsrecht- 199 Leser -
  • Warum ist der Vermieter immer der Böse?

    … hat dementsprechend auch seine Berechtigung. Maßgeblicher Hintergrund ist die Ausgestaltung des Mietrechts, speziell des Wohnraummietrechts, als Mieterschutzrecht. Es geht davon aus, dass sich ein kleiner, eher schwacher Mieter und ein großer, starker Vermieter gegenüberstehen. Wie wirkt sich das in der Praxis aus? Und welche Rolle spielt das für die…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 197 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK